Besprechungen

The Gravedancers – Ruhe nicht in Frieden!

Drei Freunde wecken durch den Titel gebenden Tanz auf gewissen Gräbern drei ausgesprochen bösartige Gespenster, die ihnen nun einen Monat im Nacken sitzen werden und in ihren zunehmend brutaleren Attacken auch vor hilfsbereiten Geisterjägern nicht Halt machen ... - Erstaunlich stilvoller, im positiven Sinn altmodischer, absolut teenyfreier, mit geschickt aufgebauter und gehaltener Spannung, echten Schauspielern und hübsch-hässlichen Effekten ausgestatteter Grusel-Thriller, der im Finale allerdings unnötig übertreibt: trotzdem ein Film, der Spaß macht. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Heat Guy J – Komplett-Box DVD-Edition

Schon etwas älter, aber noch immer ein Hit, erscheint “Heat Guy J” bei Nipponart als Komplett-Box. Auf 5 DVDs sind 26 Folgen zu finden, die es auf den zweiten Blick in sich haben. Die Handlung beginnt damit, dass der Vampir der Stadt Judoh getötet wird und sein Sohn, Clair Leonelli, dessen Position übernimmt. Mit Vampir ist hier kein echter Blutsauger gemeint, sondern es handelt sich um den Titel des obersten Mafiapaten. Allerdings ist Clair exzentrisch bis verrückt und so hat er selbst unter seinen Leuten einen schweren Stand. Dieser Auftakt hat zunächst wenig Bedeutung, denn im Mittelpunkt stehen zwei ganz andere Figuren. Da wäre erst einmal Daisuke Aurora, der meistens nur Dice/Dais genannt wird. Er ist ein junger Cop und Mitglied einer winzigen Spezialeinheit, die von seinem älteren Bruder Shun gegründet wurde. Daisukes Partner ist J, ein imposanter Androide, der immer einen guten und lehrreichen Spruch auf Lager hat. Was…
Weiterlesen