Allgemein

THE CALLING & EXTREME RISK ab April auf DVD

THE CALLING Beängstigender Horror-Thriller über die Ankunft des Bösen DVD-Verkaufsstart: 09. April 2009 FSK: ab 16 Jahren Länge: ca. 87 Min. Kristie (Laura Harris) hat alles, wovon eine Frau träumen kann: einen erfolgreichen Ehemann, ein idyllisches Landhaus, einen guten Job in London – und ihren geliebten Sohn Dylan (Alex Roe-Brown). Alles wäre perfekt, wären da nicht die mysteriösen Ereignisse, die sich bei der Geburt ihres Sohnes zugetragen haben und die sie in ihren Träumen heimsuchen. Als ihre beste Freundin ermordet wird und ihr ein geheimnisvoller Taxifahrer ein uraltes Pergament übergibt, offenbart sich für Kristie etwas unsagbar Schreckliches… Spannender Horror-Thriller von Richard Caesar mit Laura Harris („Faculty – Trau keinem Lehrer“) und Richard Lintern („Bank Job“). Bei The Calling EXTREME RISK Joseph Fiennes und Rhys Ifans in einem rasant-überraschenden Mafia-Thriller DVD-Verkaufsstart: 09. April 2009 FSK: ab 16 Jahren Länge: ca. 88 Min. Pete Thompson (Rhys Ifans) könnte ein zufriedener Yuppie sein,…
Weiterlesen
Allgemein

Ab 19. März 2009 neu auf DVD: 39,90

– Ab 19. März 2009 neu auf DVD „Visuell überbordende Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers aus Frankreich: zynisch und trotzdem romantisch. Ein Geheimtipp.“ (Gala) „Fantasievoll, rasant, böse: Danach sieht man Werbespots mit anderen Augen.“ (Petra) Zum Inhalt: Octave Parango (Jean Dujardin) hat es geschafft – er ist jung, talentiert, schwimmt im Geld und gehört zu den erfolgreichsten Kreativen seines Fachs. Seine Welt ist die Werbebranche. Er arbeitet für die noble Pariser Agentur „Ross & Witchcraft“ und entscheidet heute, was die Welt morgen begehren wird. Er legt die schönsten Models flach und feiert die rauschendsten Partys. Erst als er seine große Liebe Sophie (Vahina Giocante) trifft und wieder verliert, gerät sein Leben auf der Überholspur ins Wanken. Octave erkennt, dass er selbst ein Opfer des Systems ist und beginnt an sich und seiner Scheinwelt zu zweifeln. Er will der oberflächlichen Werbewelt einen Denkzettel verpassen, den sie so schnell nicht vergessen wird… „39,90…
Weiterlesen
Allgemein

Animations-Komödie MONSTERS VS. ALIENS startet am 2. April in den deutschen Kinos!!

Falls Sie Anfang April die Meldung hören sollten, dass Aliens auf der Erde gelandet seien und die gesamte Menschheit bedrohen, handelt es sich dabei ausnahmsweise nicht um einen Aprilscherz. Denn in der Animations-Komödie MONSTERS VS. ALIENS, die am 2. April in die deutschen Kinos kommt, passiert genau das: Bei Alien-Anführer GALLAXHAR steht die Erde auf der Liste noch zu erobernder Planeten ganz oben. Nur die herbeigerufenen „Monster“ um die Riesin GIGANTIKA können der Erde jetzt noch helfen. MONSTERS VS. ALIENS Susan Murphy ist ein kalifornisches Mädchen wie jedes andere – bis sie an ihrem Hochzeitstag von einem Meteor voller Weltraumschleim getroffen wird. Plötzlich schießt sie irrsinnig in die Höhe und ist schließlich 15 Meter groß. Das Militär ist sofort zur Stelle, fängt sie ein und bringt sie zu einem streng geheimen Regierungsgelände. Dort wird sie als Monster gebrandmarkt und man gibt ihr den Namen Gigantika. Wie sich schnell herausstellt, ist…
Weiterlesen

Kinostart in Deutschland am 19. April 2009: DIE JAGD ZUM MAGISCHEN BERG

DIE JAGD ZUM MAGISCHEN BERG Regie: Andy Fickman Darsteller: Dwayne Johnson, AnnaSophia Robb, Carla Gugino startet in Deutschland am 19. April 2009 im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany Die Zukunft der Erde ist nur eine Taxifahrt entfernt! Jack Bruno (Dwayne Johnson), Taxifahrer in Las Vegas, wird widerwillig zum Helden als die Zwillinge Sara (Anna Sophia Robb) und Seth (Alexander Ludwig) in sein Auto springen. Auf den ersten Blick handelt es sich bei den Kids um normale Teenager. Schnell aber merkt Jack, dass sie ganz besondere Fähigkeiten besitzen, die nicht von dieser Welt sind – und deshalb von unheimlichen Gestalten verfolgt werden: Nur die Kinder halten den Schlüssel zu dem Geheimnis, das die Erde und ihren Planeten retten kann und in dem ein magischer Berg in der Wüste von Nevada die entscheidende Rolle spielt. Die spannende, actiongeladene und turbulent-witzige JAGD ZUM MAGISCEN BERG beginnt! Nach dem Nummer Eins…
Weiterlesen
Allgemein

ANONYMA als Preisrätsel (2 x je 1 DVD)

ANONYMA - EINE FRAU IN BERLIN Authentisch und bewegend: Ein ergreifendes Porträt deutscher Nachkriegsgeschichte DVD-Verkaufsstart: 23. April 2009 FSK: ab 12 Jahren Länge: ca. 131 Min. Die beiden Preisrätseltitel haben gewonnen: Frank Helm und Sidoma Chruz. Herzlichen Glückwunsch! April 1945. Die Rote Armee marschiert in Berlin ein. In einem halb zerstörten Wohnhaus werden die Frauen Opfer von Vergewaltigungen. Eine von ihnen ist Anonyma (Nina Hoss) einst Journalistin und Fotografin. In der Not fasst sie den Entschluss, sich einen russischen Offizier zu suchen, der sie beschützt. Und es geschieht, worauf sie am wenigsten gefasst war. Es entsteht eine Beziehung zu dem Offizier Andrej (Evgeny Sidikhin), die sich wie Liebe anfühlt, wäre da nicht die Barriere, die sie bis zum Ende Feinde bleiben lässt. Der Film von Regisseur Max Färberböck (“Aimée & Jaguar”) stützt sich auf die Tagebuchaufzeichnungen einer bis zu ihrem Tod anonym gebliebenen Autorin, die als einzige Frau über die…
Weiterlesen

DIE DREI ??? – DAS VERFLUCHTE SCHLOSS startet in Deutschland am 19. März 2009

DIE DREI ??? DAS VERFLUCHTE SCHLOSS Regie: Florian Baxmeyer Darsteller: Chancellor Miller, Nick Price, Cameron Monaghan, James Faulkner, Jonathan Pienaar, Annette Kemp, Axel Milberg, Julia Bremermann startet in Deutschland am 19. März 2009 im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures Germany Ein neuer Fall für die Kultdetektive: Ausgerechnet während Justus’ Geburtstagsfeier in Rocky Beach fällt Justus Jonas (CHANCELLOR MILLER), Peter Shaw (NICK PRICE) und Bob Andrews (CAMERON MONAGHAN) ein mysteriöses Videoband in die Hände: Darauf sind Justus’ lange verstorbene Eltern zu sehen. Mit  ihrer  Botschaft wollen sie ihrem Sohn den Schlüssel zu einem besonders vertrackten Rätsel übermitteln.  "Die drei ???"  zögern keine Sekunde. Unverzüglich machen sie sich auf den Weg zu dem verlassenen Anwesen des verrückten Erfinders Terrill, das in einem einsamen Wald in Nordkalifornien gelegen ist. Dort soll es spuken! Obwohl Justus, Peter und Bob mit allen Wassern gewaschen sind, müssen sie ihren ganzen Mut zusammen nehmen, bevor sie in…
Weiterlesen

„Busy Berlin“ für Ascot Elite

„Busy Berlin“ für Ascot Elite   Zürich/Stuttgart - Mit sechs neuen, hochkarätigen Produktionen im Gepäck kehrt die Ascot Elite Entertainment Group von einem geschäftigen und äußerst erfolgreichen EFM Berlin zurück. „Wir sind glücklich und zufrieden mit unserer „Berlin- Ausbeute“ und sind sicher, mit diesen kommerziellen und hochwertigen Produktionen die Marke Ascot Elite, sowohl im Handel als auch beim End-Konsumenten, als Garant für Qualitäts-Unterhaltung weiter zu festigen.“ so Stephan Giger, COO der Ascot Elite Entertainment Group.   Von der britischen Hanway Films kommt der spektakuläre und bildgewaltige Thriller FRANKLYN (Regie Gerald McMorrow) mit Ryan Phillippe, Sam Riley und Eva Green in den Hauptrollen. Seine Deutschland-Premiere erhält der Film in Kürze im Rahmen der Fantasy Film Fest Nights im März 2009. Mark A. Lewis’ Creature-Feature THE THAW mit Val Kilmer besticht durch kleine und äußerst gemeine urzeitliche Wirbeltiere, die zigfach überwintert im Körper eines Mammuts, einmal aufgetaut die Crew einer Forschungsstation in…
Weiterlesen

PRINZESSIN LILLIFEE – HOMEPAGE ZUM FILM AB SOFORT ONLINE

PRINZESSIN LILLIFEE - HOMEPAGE ZUM FILM AB SOFORT ONLINE Kinostart: 26. März 2009 Die Homepage zum Kinostart von PRINZESSIN LILLIFEE ist ab sofort online unter <; Am 26. März 2009 ist es soweit: Endlich kommt das erste Kinoabenteuer von Prinzessin Lillifee auf die große Leinwand! Schon jetzt kann man auf der Website zum Film die wunderbare Welt der kleinen Feenprinzessin entdecken. Spielerische Extras wie ein magischer Cursor, Ausmalbilder und Szenenfotos verzaubern die großen und kleinen User und Trailer, Wallpaper, Filmplakat oder Musikdownloads verkürzen die Wartezeit bis zum Filmstart für kleine Prinzessinnen spielend leicht. In Lillifees Feenreich herrscht Harmonie: Die Prinzessin kümmert sich wie jeden Morgen gemeinsam mit ihrem besten Freund Pupsi, dem Schwein, darum, dass ihre Welt im schönsten Glanz erstrahlt und alle glücklich sind. Doch der Schein trügt. Viele Rosarier sind unzufrieden. Elfen, Trolle, Kobolde und Meerjungfrauen – sie alle würden am liebsten das Land verlassen. Sie ärgern sich…
Weiterlesen

Animations-Komödie MONSTERS VS. ALIENS ab 2. April im Kino

Die Wahrscheinlichkeit, auf der Erde von einem Meteor getroffen zu werden, ist bekanntermaßen nicht besonders groß. Doch im neuen DreamWorks Animation-Abenteuer MONSTERS VS. ALIENS, das am 2. April in die deutschen Kinos kommt, passiert Susan Murphy genau das – und zwar ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag. Zu allem Überfluss verwandelt sie sich nach der Kollision mit dem aus dem Nichts kommenden Weltraumobjekt auch noch in eine 15 Meter große Riesin und wird daraufhin vom US-Militär auf ein geheimes Regierungsgelände gebracht. Wie sich herausstellt, ist Susan – die von nun an Gigantika genannt wird – dort nicht das einzige „Monster“. Als eines Tages ein außerirdischer Roboter die Menschheit bedroht, ist es an Gigantika und ihren spleenigen, aber äußerst charismatischen Monster-Kollegen, die Welt vor den Aliens zu retten. MONSTERS VS. ALIENS Produktion: Lisa Stewart Regie: Rob Letterman, Conrad Vernon Besetzung/ Synchronsprecher: Reese Witherspoon, Hugh Laurie, Will Arnett, Seth Rogen, Rainn Wilson, Paul Rudd,…
Weiterlesen

„Jerichow“ gewinnt den Preis der deutschen Filmkritik

"Jerichow" gewinnt den Preis der deutschen Filmkritik Berlin, - Das Drama "Jerichow" von Christian Petzold wurde beim Preis der deutschen Filmkritik zum besten Film des Jahres 2008 gewählt. Die Mitglieder vom Verband der deutschen Filmkritik (VdFk) zeichneten bereits zum vierten Mal einen Film des 48-jährigen Regisseurs als besten Film aus. Zu den weiteren Gewinnern bei der von Armin Rohde moderierten Preisverleihung in Berlin zählten die Schauspieler Elmar Wepper ("Kirschblüten - Hanami") und Karoline Herfurth ("Im Winter ein Jahr"). Christian Petzold ist der Liebling der deutschen Filmkritiker. Wie schon im Vorjahr gewann er auch beim diesjährigen Preis der deutschen Filmkritik in der Rubrik "bester Spielfilm". Wurde er zuletzt für "Yella" ausgezeichnet, erhielt nun sein aktuelles Drama "Jerichow" mit Nina Hoss, Benno Führmann und Hilmi Sözer in den Hauptrollen den Preis für den besten Film des Jahres 2008. Insgesamt wurde von den 250 Mitgliedern vom Verband der deutschen Filmkritik zum vierten Mal…
Weiterlesen