Besprechungen

Dead End

Die Wahl einer unbekannten Abkürzung führt die Durchschnittsfamilie Harrington erst in die Irre und dann in die Gewalt einer unbekannten Macht, die es mörderisch auf sie abgesehen hat ... - Seine spannende, konsequent entwickelte Handlung und die exzellente Besetzung machen diesen minimalistischen Psycho-Horrorfilm zu einer kleine Perle seines Genre, woran nicht einmal die wenig überraschende Auflösung viel ändern kann. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

The Monster

Die alkoholsüchtige Kathy und ihre Tochter Lizzy bleiben nach einem nächtlichen Unfall mit dem Wagen auf einer kaum befahrenen Waldstraße liegen. Dort treibt ein riesiges Ungeheuer sein Unwesen, das erst einige Pechvögel erledigt, die es ebenfalls in die Einöde verschlägt, um sich dann Mutter und Tochter zu widmen … - Als Mischung aus Sozialdrama und Horror eher ambitioniert als gelungen, doch die Heimsuchung durch das Monster ist klassisch als Duell inszeniert, die beiden Hauptdarstellerinnen sind ausgezeichnet, das Timing stimmt: Trotz des sichtlich kostengünstigen Monster-Kostüms bietet dieser Film Spannung und Stimmung. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Voice from the Stone – Ruf aus dem Jenseits

Kindermädchen Verena wird engagiert, um den nach dem Tod seiner Mutter verstummten Jakob zu betreuen. In dem einsamen Haus irgendwo in der Toskana entdeckt Verena manche Seltsamkeit, sodass sie bereit ist Jakob zu glauben, dass der Geist der Mutter aus der Wand spricht … - Die ideenarme, sterbenslangweilig umgesetzte Schauermär wird von fähigen Schauspielern in grandiosen Kulissen dargeboten. Während sich die Augen sattsehen können, sinkt das Hirn bald in komatöse Stasis: fauler Zauber mit allzu intensiv behauptetem Anspruch. (mehr …)
Weiterlesen
Abenteuer

Poldark – Staffel 2, Limited Edition im Digipak [4 DVDs]

. Im Jahr 1790 liegen Aufruhr und Revolution in der Luft. Ross (Aidan Turner) soll der Prozess gemacht werden, und George Warleggan (Jack Farthing) lässt nichts unversucht, ihn als Aufständischen hängen zu sehen. Während Francis (Kyle Soller) und Elizabeth (Heida Reed) starr vor Entsetzen sind, setzt Demelza (Eleanor Tomlinson) alles daran, ihren geliebten Ross zu retten.   Von Schulden erdrückt versuchen Ross und Francis, ihre Fehde beizulegen und sich durch den gemeinsamen Erwerb einer neuen Mine von dem Einfluss der Warleggans zu befreien. Um diesen Weg beschreiten zu können, setzt Ross bei einem verzweifelten Schmuggel alles auf eine Karte. Inmitten verhängnisvoller Verluste, entscheidender Errungenschaften und zerrütteter Beziehungen muss Ross seine Differenzen beilegen – ein für alle Mal. Doch welchen Preis muss er dafür bezahlen? (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Die kleine Schnecke Monika Häuschen 47: Warum haben Schildkröten keine Zähne? (Hörspiel) (Audio-CD) – DREIMAL BEI UNS IM GEWINNSPIEL!

Das neue, lehrreiche Hörspielabenteuer aus Monikas Garten: Warum haben Schildkröten keine Zähne? Die kleine Schnirkelschnecke Monika Häuschen und ihr bester Freund Schorsch beschließen, auf Schatzsuche zu gehen. Schorsch möchte nämlich ein berühmter Archäologe werden und eine Gedenktafel im Museum bekommen. Bald glaubt er einen Saurierknochen entdeckt zu haben. Als dann auch noch ein merkwürdiges Tier im Garten auftaucht, ist sich Monika sicher: ein Saurier! Der gelehrte Graugänserich Herr Günter weiß es natürlich besser. Es ist die Sumpfschildkröte Noni, die zwar keine Zähne hat, aber dafür Appetit auf Würmer Hörspielspaß für alle neugierigen Kinder ab 3 Jahren, die mehr über unsere Tierwelt wissen wollen! Spieldauer: ca. 46 Minuten (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Die Vergessenen

Eine verzweifelte Mutter, die nicht nur ihren Sohn verlor, sondern auch feststellen musste, dass die Erinnerung an seine Existenz aus der Welt gelöscht wurde, kommt einem unglaublichen Komplott auf die Spur. Dieses Wissen ist gefährlich, denn die Verschwörer jagen sie erbarmungslos ... - Mystery-Thriller der gediegenen, weil spannend erzählten, gut gespielten und sorgfältig in Szene gesetzten Art; wie so oft kann das Rätsel mit seiner Lösung nicht mithalten, die immerhin ‚glaubwürdig‘ und ohne Action-Gewitter und tricktechnischen Overkill geleistet wird: ein kleiner, feiner, etwas zu Unrecht unterschätzter Genre-Film. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

König der Piraten 1 & König der Piraten 2 (musikalische Hörbuchfassung) Beide Teile je zweimal bei uns im Preisrätsel!

  Nach der Erstveröffentlichung des Hörspiel-Musicals „König der Piraten“ im vergangenen Herbst und der gleichnamigen Buchveröffentlichung des Thienemann-Verlags im Frühjahr, legen die Band Santiano und der Buchautor Lukas Hainer noch eins drauf: Das Abenteuer auf hoher See gibt es nun auch als Hörbuchfassung bei Universal Family Entertainment Karussell. . (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

The Darkness – Evil Comes Home

Ohne Wissen seiner Familie klaubt der autistische Mike Taylor in einer Höhle hübsch verzierte Steine auf. Damit bricht er einen Bann und öffnet ein Portal, hinter dem fünf fremddimensionale Dämonen lauern, die erst die Taylors terrorisieren und dann zur Welteroberung schreiten … - Auf handwerklich solidem Niveau wird allzu Bekanntes wiedergekäut, bis im Finale der blanke Unfug regiert: Gute Schauspieler werden verheizt, und ein begabter Regisseur erlebt mit diesem soften bzw. lahmen Grusel eine Bauchlandung. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

La La Land

Der internationale Kinofilm wird dominiert von Actionblockbustern und Comicverfilmungen – meistens geht beides Hand in Hand. Es werden hunderte von Millionen Dollar ausgegeben, um hunderte von Millionen einzunehmen, am besten am Milliardenthron kratzen. Und genau in diese Zeit platzt ein Film, der im Angesicht relativer Produktionskosten und eines für tot geglaubten Genres, den Siegeszug antritt. “La La Land” erobert Hollywood, die Welt und die Herzen der Zuschauer – mit sicherem Tanzschritt und ehrlicher Melodie. Die Geschichte die Regisseur und Drehbuchautor Damien Chazelle erzählt, ist dabei sehr simpel. Junge trifft Mädchen, beide verlieben sich ineinander, es gibt Probleme… Einfacher geht es kaum, so denkt man, aber dann beginnt Chazelle zu zaubern, zu verzaubern. Der Anfang zeigt im Grunde genommen bereits alles, um was geht: Es ist Stau, nichts geht voran, eine junge Frau erzählt von ihren Träumen, das ganze entwickelt sich zu einer perfekten Tanznummer auf den Autodächern, alles ist bunt,…
Weiterlesen
Besprechungen

Don’t Knock Twice

Der mutwillig geweckte Geist einer zu Lebzeiten drangsalierten Frau nutzt die Gelegenheit zur Rache. Die Flucht in ein weit entferntes Landhaus sorgt nicht für Frieden, sondern bietet dem Phantom die ideale Gelegenheit, sich zunehmend gewalttätiger in Szene zu setzen … - Altmodische Geistergeschichte, die nicht subtil sondern spukdeutlich erzählt wird und an entsprechenden Effekten nicht spart; dank der guten Besetzung trotz deutlicher Drehbuchschwächen im letzten Drittel leidlich unterhaltsam sowie Kandidat für eine (schon angekündigte) Fortsetzung. (mehr …)
Weiterlesen