Besprechungen

Rupture – Überwinde deine Ängste

Eine unscheinbare Hausfrau mit genetischer Sonderausstattung wird entführt und systematisch in Todesangst versetzt. Während sie ihre Flucht plant, findet die Frau heraus, dass ihre Kidnapper eine Invasionsarmee darstellen, die per Evolutionssprung die Weltmacht erringen will … - Der Plot ist mau; er wird durch ein ideenplattes Finale eher konterkariert als schockierend gekrönt. Nur die engagierte Hauptdarstellerin und ein fähiger Kameramann sorgen zwischenzeitlich für Unterhaltung: Thema verfehlt. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Original-Soundtrack zu „Die Schöne und das Biest“ 2017

Schon seit unserer Kindheit begleiten uns immer wieder phantastische und wundersame Geschichten von tollkühnen Prinzen und lieblichen Prinzessinnen, von bösen Gnomen, Trollen und Hexen, von guten Feen und Zauberern, sowie schelmischen Geistern und anderen erfinderischen Figuren unser Leben. Viele bekannte Märchen wie die der Brüder Grimm wurden und werden seit Jahrzehnten immer wieder verfilmt. Egal ob die Klassiker der DEFA-Filme, die Filme der tschechischen Filmstudios Barrandov in Prag, die aufwendigen Verfilmungen der Cannon-Movie-Tales oder die neuen Verfilmungen der ARD-Reihe "Sechs auf einen Streich", die Märchenfilme erfreuen sich immer einer großen Beliebtheit. (mehr …)
Weiterlesen
Filmhörspiel

Potz Blitz – Die Zauber-Akademie 6: Gefahr für das Wunderland Audio-CD – Audiobook, 17. März 2017

  In der Bibliothek der Potz Blitz Zauber-Akademie für junge Hexen und Hexer geschieht Seltsames. Stimmen hallen durch die Gänge und Bücher fliegen wie von Geisterhand umher. Als die drei Freunde Flo, Finn und Jazz nachts auf der Lauer liegen, sehen sie eine Gestalt, die in einen alten Baum steigt. Als sie ihr folgen, finden sie sich plötzlich mitten in der Geschichte von Alice im Wunderland wieder! Dort sind sie in großer Gefahr, denn eine dunkle Macht droht, das Wunderland zu zerstören. Können die drei Freunde die Geschichte retten? Finde es heraus! (mehr …)
Weiterlesen
Filmhörspiel

Tony Ballard 27 – Sie wollten meine Seele fressen

Auf Protoc stand das große Duell zwischen Tapandaro und Mago unmittelbar bevor. Der Jäger der abtrünnigen Hexen plante, die Macht auf Protoc zu übernehmen. Von hier aus wollte Mago seine Macht vergrößern. Doch dabei stand ihm der Paviankaiser im Weg und er hatte auch nicht mit Atax gerechnet. Der wollte dem Schwarzmagier nicht untätig bei der Verwirklichung seiner Pläne zuschauen. Ich, Tony Ballard, war inzwischen Gefangener der Pavianhorden und sollte bei Sonnenaufgang getötet werden… Sie wollten meine Seele fressen (mehr …)
Weiterlesen
Mystery

Once Upon a Time – Es war einmal … Die komplette vierte Staffel [6 DVDs]

. Liebe, so verführerisch und mächtig wie Magie, erweist sich als die ultimative Waffe im epischen Kampf zwischen Gut und Böse. Kurz nachdem Emma und Hook Elsa aus Arendelle nach Storybrooke gebracht haben, treffen sie auf die mysteriöse Schneekönigin, deren unerbittliche Besessenheit von Emma und Elsa eisige Konsequenzen für sie hat. Als Regina endlich ihre wahre Liebe in den Armen Robin Hoods gefunden hat, muss sie erneut durch eine böse Wendung des Schicksals erfahren, dass ihr langerwartetes Happy End in Gefahr ist. Auch das verbannte Rumpelstilzchen möchte die Geschichte zu seinen Gunsten neu schreiben und ruft zu einer mächtigen Allianz mit den Königinnen der Dunkelheit Malefi cent, Ursula und Cruella De Vil aus. Erleben Sie alle 23 spannenden Episoden mit noch nie zuvor gesehenem und veröffentlichtem Bonusmaterial. Tauchen Sie noch tiefer in die magische und mysteriöse Welt der ABC-Studios-Serie "Once Upon a Time: Die komplette vierte Staffel" ein. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Swiss Army Man

Der in der Wildnis gestrandete Hank findet den toten Manny, dessen Körper ihm gute Dienste im Kampf ums Überleben leistet; als Manny zu sprechen beginnt, muss sich Hank als sein Mentor bewähren und dabei diverse Lebenslügen enthüllen … - Die absurde Story ist Transportmittel für eine Beschäftigung mit der Frage, was im Leben wirklich wichtig ist; brillante, manchmal poetische Szenen wechseln mit Kalauern, während die Idee sich abnutzt: dennoch sehr witzig, schräg im eigentlichen Wortsinn sowie anrührend. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

ALIEN-SAGA – STREIFLICHTER DURCH UNSERE FILM- & BUCHREZENSIONEN UND EINIGE YOUTUBEEINTRÄGE

"Irgendwo in den Tiefen des Alls kreist um seine ferne Sonne ein kalter feindseliger Planet, dessen wenige menschliche Bewohner in gewaltigen unterirdischen Gewölben hausen. Diese religiös-fanatische Gemeinde ist der Rest einer Strafkolonie für Schwerverbrecher, die einst untertage die reichen Bodenschätze des oberflächlich kargen Planeten förderten. Ihr tristes Dasein gerät aus seinem ereignislosem Trott, als eines Tages auf den Wogen des organisch nahezu toten Meeres der Raumgleiter Sulaco notwassert." - So beginnt der Filmbericht den ich mal vor vielen Jahren mit einigen Coautoren zum dritten Teil der Saga verfasst habe. Heute möchte ich mal einige Comic-, Film- & Buchkritiken in Erinnerung rufen, die mein Team und ich auf unseren drei Homepages verfasst haben. Und einige Youtubeeinträge, wie es mit all dem wohl weitergehen wird. Nicht zu vergessen unsere Eingangsgrafik unseres Künstlers Lothar Bauer, der versucht hat, im Stiele der Saga sein eigenes Werk zu präsentieren. (mehr …)
Weiterlesen
Action

Sie nannten ihn Jeeg Robot

Aus großer Macht erwächst hier auf Umwegen große Verantwortung: Dass ein kleiner Gauner Superkräfte entwickelt, kommt ihm zugute, als er unfreiwillig zwischen einen irren Terroristen und die Mafia gerät … - Die Genese eines ‚Helden‘ gestaltet sich anders als im Marvel- oder DC-Kosmos ‚europäisch‘, d. h. erzähltief und profilstark, dabei spannend und erstaunlich effektsicher, ohne Story und Figuren unter Spezialeffekten zu begraben: ein Lichtblick im aktuellen Blockbuster/Hohlkopf-Kino. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Dead Silence – Ein Wort. Und du bist tot.

Der Geist einer Bauchrednerin schlüpft in ihre Puppen und verfolgt die Nachfahren derer, die sie vor Jahrzehnten ermordeten. Das letzte Opfer nimmt den Kampf auf, doch seine Gegnerin arbeitet mit infamen Tricks ... - Was nach Klischee-Grusel von der Stange klingt, erweist sich als sorgfältig in Szene gesetzte und liebevoll ausgestattete Gespenstergeschichte der altmodischen und unlogischen aber spannenden Art, die es an eindeutigen Effekten nie fehlen lässt. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Blumen des Schreckens

Als ein Meteoritenhagel niederprasselt, mutieren Pflanzen zu gehtauglichen und menschenfressenden Triffids; ihre Jagd ist leicht, da das Meteorlicht die meisten Menschen erblinden ließ. Auf der Suche nach Rettung irren ein Seemann und ein kleines Mädchen durch Europa, während auf einer einsamen Insel ein Gegenmittel entdeckt wird … - Als Klassiker der britischen Phantastik gilt dieser Film nicht wegen seiner inhaltlichen oder formalen Qualitäten, sondern aufgrund deren vollständigen Fehlens. Die Story ist konfus, die Darsteller miserabel, die ‚Spezialeffekte‘ jämmerlich: Trash reinsten (bzw. trübsten) Wassers! (mehr …)
Weiterlesen