Abenteuer

Terra Formars

Zwangsrekrutierte Weltraum-Soldaten, die sich in Insekten-Mutanten verwandeln können, werden auf den Mars geschickt, um überlebensgroße und schlaue Kakerlaken auszurotten … - Nach einem Manga entstand dieser Streifen, der ausschließlich profillose Darsteller präsentiert sowie minderwertig getrickste Monster-Prügeleien und pseudo-dramatische Rückblenden aneinanderreiht: noch kein Trash aber auch kein unterhaltsames B-Movie, sondern lautstarke Zeitvergeudung. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Rupture – Überwinde deine Ängste

Eine unscheinbare Hausfrau mit genetischer Sonderausstattung wird entführt und systematisch in Todesangst versetzt. Während sie ihre Flucht plant, findet die Frau heraus, dass ihre Kidnapper eine Invasionsarmee darstellen, die per Evolutionssprung die Weltmacht erringen will … - Der Plot ist mau; er wird durch ein ideenplattes Finale eher konterkariert als schockierend gekrönt. Nur die engagierte Hauptdarstellerin und ein fähiger Kameramann sorgen zwischenzeitlich für Unterhaltung: Thema verfehlt. (mehr …)
Weiterlesen
Action

Samurai 7

Mit der Serie “Samurai 7” wiederveröffentlicht Nipponart 2017 ein etwas in die Jahre gekommenes Anime, das den berühmten Film “Die sieben Samurai” des 1998 verstorbenen Akira Kurosawa adaptiert. Dabei versucht die Serie mehr als nur ein Abziehbild zu sein. Wie in der Vorlage geht es darum, dass Banditen wiederholt ein kleines Bauerndorf überfallen und plündern. Die Bauern wollen sich das nicht weiter gefallen lassen. Deswegen heuern sie sieben Samurai an, um die Banditen zu vertreiben. Bereits die ersten Szenen deuten darauf hin, dass “Samurai 7” in einer spannenden Kulisse spielt. So fliegen die Banditen in gewaltigen Mechas heran, ist vor allem das städtische Leben von futuristischer Technik geprägt, die einerseits den Hauch von Steampunk mit sich trägt, andererseits auch mit hochmoderner Technologie aufwartet. Dazu eine Prise Mystizismus und sehr viel Anlehnung an das klassische, von seinen Traditionen geprägte Japan, das unter seinem Klassensystem ächzt. Eine spannende Mischung aus Historie und…
Weiterlesen
Allgemein

Prometheus Trap: Stehle Nicht Von Den Göttern

In Anlehnung an Ridley Scotts großen Kinofilm zeigt dieser Film wie sowas aussehen kann, wenn man ihn sozusagen am Küchentisch produzierte und sich die meisten Requisiten wegen Geldmangel aus allen Ecken zusammenklauben musste: Der US-Raumkreuzer Venom muss seine Routinepatrouille abbrechen, um in den Tiefen des Weltraums das lang verschollene Frachtschiff PROMETHEUS zu bergen. Alle Besatzungsmitglieder an Bord der PROMETHEUS sind tot, offensichtlich in Folge eines bizarren Sabotageaktes. Im Frachtraum: ein seltsames Gebilde, augenscheinlich eine Superwaffe, die in der Lage ist, ganze Galaxien zu zerstören. Ein Fund, der die Menschheit auf der Suche nach der ultimativen Wahrheit in den äußersten Bereich des Universums und an den Rand ihrer Existenz führen wird. Seid bereit. Für alle Fans von "Prometheus-Dunkle Zeichen" oder "Alien 1-4" wohl eher eine Enttäuschung! Für alle Liebhaber traschiger Billigproduktionen, in welche die Macher viel Herzblut investierten dagegen ein Kleinod der besonderen Art. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

ALIEN-SAGA – STREIFLICHTER DURCH UNSERE FILM- & BUCHREZENSIONEN UND EINIGE YOUTUBEEINTRÄGE

"Irgendwo in den Tiefen des Alls kreist um seine ferne Sonne ein kalter feindseliger Planet, dessen wenige menschliche Bewohner in gewaltigen unterirdischen Gewölben hausen. Diese religiös-fanatische Gemeinde ist der Rest einer Strafkolonie für Schwerverbrecher, die einst untertage die reichen Bodenschätze des oberflächlich kargen Planeten förderten. Ihr tristes Dasein gerät aus seinem ereignislosem Trott, als eines Tages auf den Wogen des organisch nahezu toten Meeres der Raumgleiter Sulaco notwassert." - So beginnt der Filmbericht den ich mal vor vielen Jahren mit einigen Coautoren zum dritten Teil der Saga verfasst habe. Heute möchte ich mal einige Comic-, Film- & Buchkritiken in Erinnerung rufen, die mein Team und ich auf unseren drei Homepages verfasst haben. Und einige Youtubeeinträge, wie es mit all dem wohl weitergehen wird. Nicht zu vergessen unsere Eingangsgrafik unseres Künstlers Lothar Bauer, der versucht hat, im Stiele der Saga sein eigenes Werk zu präsentieren. (mehr …)
Weiterlesen
Action

Sie nannten ihn Jeeg Robot

Aus großer Macht erwächst hier auf Umwegen große Verantwortung: Dass ein kleiner Gauner Superkräfte entwickelt, kommt ihm zugute, als er unfreiwillig zwischen einen irren Terroristen und die Mafia gerät … - Die Genese eines ‚Helden‘ gestaltet sich anders als im Marvel- oder DC-Kosmos ‚europäisch‘, d. h. erzähltief und profilstark, dabei spannend und erstaunlich effektsicher, ohne Story und Figuren unter Spezialeffekten zu begraben: ein Lichtblick im aktuellen Blockbuster/Hohlkopf-Kino. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Blumen des Schreckens

Als ein Meteoritenhagel niederprasselt, mutieren Pflanzen zu gehtauglichen und menschenfressenden Triffids; ihre Jagd ist leicht, da das Meteorlicht die meisten Menschen erblinden ließ. Auf der Suche nach Rettung irren ein Seemann und ein kleines Mädchen durch Europa, während auf einer einsamen Insel ein Gegenmittel entdeckt wird … - Als Klassiker der britischen Phantastik gilt dieser Film nicht wegen seiner inhaltlichen oder formalen Qualitäten, sondern aufgrund deren vollständigen Fehlens. Die Story ist konfus, die Darsteller miserabel, die ‚Spezialeffekte‘ jämmerlich: Trash reinsten (bzw. trübsten) Wassers! (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Die Eroberung des Weltalls

Der erste echte Raumflug führt eine sechsköpfige Astronauten-Crew nach strapaziösen Vorbereitungen zum Planeten Mars. Die Reise wird lang und gefährlich; nicht alle Besatzungsmitglieder erreichen das Ziel, und der Kommandant wird noch vor der Landung verrückt ... - Vor dem „Sputnik“-Schock entstanden, feiert dieser Film den für menschenmöglich und notwendig gehaltenen Vorstoß ins All. Interessanter als die peinlich-behäbige Handlung ist die Bebilderung zeitgenössischer Vorstellungen, wie dies geschehen könnte: Nostalgie-Trip in die Vergangenheit der Zukunft. (mehr …)
Weiterlesen
Abenteuer

Die geheimnisvolle Insel

Fünf Männer und zwei Frauen werden auf eine einsame Pazifik-Insel verschlagen, wo sie sich nicht nur mit Piraten, sondern auch mit See- und Landungeheuern, einem Vulkan und Kapitän Nemo herumschlagen müssen … - Diese Verfilmung eines Jules-Verne-Romans kombiniert eine Abenteuergeschichte mit (1961) spektakulären Spezialeffekten zu einem unbekümmert trivialen, kunterbunten und unterhaltsamen Garn. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Rogue One: A Star Wars Story (Original Motion Picture Soundtrack) von Michael Giacchino

Zeit für eine Rebellion! Mit Rogue One: A Star Wars Story startet der erste Stand-Alone-Film aus dem STAR WARS Universum. Er spielt während der Ereignisse kurz vor STAR WARS: EINE NEUE HOFFNUNG (1977) und erzählt die Geschichte einer Gruppe von ungleichen Helden, die sich zusammenschließen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todesstern zu stehlen. Ein packendes Science-Fiction-Spektakel, das bisher nie gesehende Schauplätze und neue Charaktere mit dem bekanntesten Epos aller Zeiten verbindet. Der Film verspricht atemberaubende Unterhaltung, fulminante Action-Szenen und eine mitreißende Geschichte rund um die junge Rebellin Jyn Erso - ein Muss für alle STAR WARS und Blockbuster-Fans! (mehr …)
Weiterlesen