Action

Ransom – Staffel 1 [Blu-ray]

Wenn brutale Geiselnehmer und Erpresser zuschlagen, ihre Opfer verzweifelt sind und auch die Polizei nicht weiter weiß, kommt er zum Einsatz: Eric Beaumont (Luke Roberts, "Black Sails", "Game of Thrones", "Wolf Hall"). Im brandneuen Crime-Drama "Ransom" dreht sich alles um den Top-Verhandler, der die gefährlichsten Schwerverbrecher der Welt in Sekunden durchschaut, Vertrauen aufbaut und versucht eine gewaltfreie Konfliktlösung zu erreichen. Denn um Menschenleben zu retten, ist seine schärfste Waffe das Wort. Bei seinen riskanten Einsätzen wird der frühere Elite-Polizist Eric Beaumont, der inzwischen seine eigene Verhandlungs-Agentur betreibt, von Profiler Oliver Yates (Brandon Jay McLaren, "Graceland", "The Killing") und der Ex-Polizistin Zara Hallam (Nazneen Contractor, "Heroes Reborn", "24") unterstützt. Gemeinsam übernimmt das Team die Kontrolle über die Verhandlungen und versucht die gefährliche Lage zu beruhigen ... (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Nymph – Mysteriös. Verführerisch. Tödlich

Hübsche junge Menschen im serbischen Sommerurlaub geraten erst an einen Killer und dann an eine menschenfressende Meerjungfrau, die beide für Schrecken und Gruppenschwund sorgen … - Leidlich kompetent in Szene gesetzter Horror, der irreparable Schäden durch sein holpriges Abklatsch-Drehbuch, eine elend in die Länge gezogenen Ersthälfte, minderwertige CGI-Effekte und die lausigen Maske der Kreatur erleidet: nie ein Muss und auch als Kann schnell vergessen. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Die Vergessenen

Eine verzweifelte Mutter, die nicht nur ihren Sohn verlor, sondern auch feststellen musste, dass die Erinnerung an seine Existenz aus der Welt gelöscht wurde, kommt einem unglaublichen Komplott auf die Spur. Dieses Wissen ist gefährlich, denn die Verschwörer jagen sie erbarmungslos ... - Mystery-Thriller der gediegenen, weil spannend erzählten, gut gespielten und sorgfältig in Szene gesetzten Art; wie so oft kann das Rätsel mit seiner Lösung nicht mithalten, die immerhin ‚glaubwürdig‘ und ohne Action-Gewitter und tricktechnischen Overkill geleistet wird: ein kleiner, feiner, etwas zu Unrecht unterschätzter Genre-Film. (mehr …)
Weiterlesen
Abenteuer

Folge 28: Kaltblütig – Mord in Serie (Filmhörspiel)

Kriminalpsychologin Paula Schellenberg bekommt es mit einem besonders verstörenden Fall zu tun. Auf einem Campingplatz an der polnischen Grenze wurde eine ganze Familie von einem brutalen Mörder ausgelöscht. Einzig die Tochter Luise hat das Massaker überlebt. Was ist in jener Nacht geschehen? Luises Erinnerungen sind nur bruchstückhaft und den Ermittlern keine große Hilfe. Paula Schellenberg begibt sich daher auf eigene Spurensuche und wird mit menschlichen Abgründen konfrontiert, die auch sie selbst bis ans Limit (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Edgar Wallace Folge 1 – Der Hexer (Der Krimi-Klassiker in neuer Hörspielfassung!) Sven Schreivogel (Filmhörspiel)

  Das Volk fürchtet den Hexer nicht, die Londoner Unterwelt dafür umso mehr. Denn schlüpft einer durch die Maschen des Gesetzes, tritt der Hexer auf den Plan: Er zwingt die Verbrecher, sich mit ihrer eigenen Waffe zu töten. Selbstjustiz ist ebenfalls ein Verbrechen, doch ist der Hexer auch ein Meister der Maske - so konnte die Polizei noch nie eine Beschreibung von ihm veröffentlichen. Der Einzige, der die wahre Identität des Hexers kennt, ist Chefinspector Bliss. Und Bliss kennt auch das nächste Opfer, Rechtsanwalt Maurice Messer, der die Schwester des Hexers in den Tod getrieben hat und dafür nicht bestraft   (mehr …)
Weiterlesen
Abenteuer

Marvel’s Daredevil – Die komplette zweite Staffel [4 DVDs]

Zwischen Vergeltung und Rache liegt ein schmaler Grat, auf dem sich in der zweiten Staffel von Marvel’s Daredevil alle bewegen. Nachdem Wilson Fisk hinter Gittern sitzt, glaubt Matt, dass seine Bemühungen, Ordnung in Hell’s Kitchen zu schaffen, endlich Erfolg zeigen. Doch schon bricht neues Chaos aus, als zwei neue Marvel Helden auf der Bildfläche erscheinen: Frank Castle, genannt „The Punisher“, ein Ex-Soldat, der seinen Gegnern blutige Rache schwört, und Matt Murdocks alte Flamme Elektra Natchios. In der Zwischenzeit gewinnt eine sehr alte, tödliche und unerbittliche Quelle des Bösen wieder an Macht. Als für Matt sowohl sein eigener Einsatz als auch die Zahl der Todesopfer steigt, steht er vor einer lebensverändernden Entscheidung, die ihn dazu zwingt, sich der existentiellen Frage zu stellen und sich damit auseinanderzusetzen, was es wirklich bedeutet, ein Held zu sein ... (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Neun im Fadenkreuz [Buchvorlage zum Kinofilm]

Ein mörderischer Scharfschütze sorgt für Angst und Schrecken. Während die Zahl der Opfer steigt, versucht die Polizei ihm Einhalt zu gebieten ... - Was als Plot ungemein simpel klingt, erweist sich als spannender Krimi des Subgenres „police procedural“; die sonst oft als rasante Hetzjagd inszenierte Suche nach dem Killer wird realitätsnah als mühsame, lange erfolglose Fahndung geschildert, die dank professioneller Arbeit zum Erfolg führt. Im Mittelpunkt steht dabei nicht der Täter; wichtiger sind dem Verfasser die Opfer. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

The Void – Es gibt eine Hölle. Das hier ist schlimmer. – ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL AUF FILMBESPRECHUNGEN.DE

Mitten auf einer einsamen Straße liest der Polizeibeamte Carter einen blutverschmierten Mann auf und bringt ihn zu dem nächstgelegenen Hospital, wo in der Nachtschicht nur das nötigste Personal arbeitet. In Kutten gewandete Gestalten umzingeln das Krankenhaus, drinnen beginnen Patienten und Bedienstete durchzudrehen. Um die Überlebenden vor den brutalen Angriffen zu schützen, führt Carter die Gruppe immer weiter in die Tiefen der Anlage - nur um eine erschütternde Feststellung zu machen. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Zodiac – Die Spur des Killers

1969 bringt der „Zodiac“ wahllos Menschen um und schickt kryptische Droh- und Protzbriefe an Polizei und Presse. Die letztlich vergebliche Jagd auf den Mörder wird für einige Menschen zur Obsession, die ihr Leben beeinträchtigt oder zerstört ... - Fast dokumentarisch in Form und Inhalt rekonstruiert Regisseur Fincher ein ungelöstes Kriminalrätsel. Genial lässt er die Vergangenheit aufleben, wobei ihm der Zodiac vor allem als Symbol dient: Während dessen Identifizierung nie wirklich gelingt, beobachtet die Kamera Opfer, Angehörige und Freunde, aber auch Polizisten und Journalisten, in deren Leben der Zodiac eine prägende Rolle spielte. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre [Roman zum Kinofilm]

Im Sommer des Jahres 1973 geraten fünf Teenager im texanischen Hinterland in die Gewalt einer degenerierten Redneck-Sippe, deren missgestalteter Sohn unliebsame Besucher mit der Kettensäge zerteilt und zu Wurst verarbeitet. Dieses Mal arbeitet er schlampig und muss eine Überlebende jagen, die das Gruselpack auffliegen lassen könnte ... Roman zum Remake des Kinoklassikers von 1974, welches zumindest ansehnlich geriet, was für das Buch zum Film überraschenderweise ebenfalls gilt. Der Autor leistet anständige Arbeit, stopft selbstständig Handlungslöcher und verwandelt die Drehbuchvorlage in eine richtige Geschichte. (mehr …)
Weiterlesen