Science Fiction

Torchwood – Staffel 1

Torchwood Staffel 1 Regisseure: Brian Kelly, Colin Teague, James Strong, Alice Troughton, Andy Goddard Komponisten: Murray Gold und Ben Foster Darsteller: Captain Jack Harkness (John Barrowman), Gwen Cooper (Eve Myles), Ianto Jones (Gareth David-Lloyd), Owen Harper (Burn Gorman), Toshiko "Tosh" Sato (Naoko Mori) Originaltitel: Torchwood Produktionsland: Großbritannien Produktionsjahr: 2006, 2007, 2008, 2009 Dauer: etwa 50 Minuten Originalsprache: Englisch Idee: Russell T Davies Genre: Science-Fiction Erstausstrahlung: 22. Oktober 2006 auf BBC Three Deutschsprachige Erstausstrahlung: 11. März 2009 auf RTL 2 Sprache: Deutsch (Dolby Digital ), Englisch (Dolby Digital ) Untertitel: Englisch Bildseitenformat: 16:9 Umfang: 4 DVDs Spieldauer: 650 Minuten (13 Folgen a ca. 45 min) FSK: 16 Label: Polyband, 6. Juni 2009 Extras: Making-of, Interviews mit Crew & Cast, Behind the Scenes, Deleted Scenes, Audio-Kommentare, Dreh-Tagebücher Mit einem Anagramm zum Erfolg In Großbritannien genießt die Serie „Doctor Who“ Kultstatus und wurde dort von 1963 bis 1989 produziert. Für 2005 war eine…
Weiterlesen
Kriminalfilm

George Gently – Der Unbestechliche

George Gently – Der Unbestechliche Staffel 1 Originaltitel: George Gently Produktionsland: Vereinigtes Königreich Produktionsjahr: 2007–2008 Label: edel motion Darsteller: Martin Shaw, Lee Ingleby Großbritannien Anfang der 60er Jahre, es ist eine Zeit der Umbrüche, eine Zeit der Korruption und die Zeit von Inspector George Gently. Gently (Martin Shaw) ist ein Mann von gutem Ruf bei der Londoner Polizei – unbestechlich, ehrlich und ein Haudegen alter Machart. Genau das macht ihn bei seinen Kollegen unbeliebt. Als in der Episode „Kalte Rache“ Gentlys Frau Isabella ermordet wird, beschließt Gently seinen Job hinzuwerfen. Er kennt den Auftraggeber für den Mord, Joe Webster, kann aber seiner nicht habhaft werden. Da geschieht außerhalb Londons ein Verbrechen und Webster scheint involviert. Also wird Gently noch einmal aktiv. Dabei lernt er den jungen und formbaren Detective Sergeant John Bacchus (Lee Ingleby) kennen. Gemeinsam versuchen sie das Verbrechen aufzuklären … „George Gently“ ist eine Serie, die auf den…
Weiterlesen
beendete Preisrätsel

PREISRÄTSEL: 5 Exemplare zum Start der Serie “Lipstick Jungle” nach dem Roman der Autorin von Sex and the City, Candace Bushnell, auf Pro7.

Am 16. September 2009 startet auf Pro7 die Serie “Lipstick Jungle” nach dem Roman der Autorin von Sex and the City, Candace Bushnell. Die weiteren Folgen werden jeweils mittwochs um Uhr ausgestrahlt. In den Hauptrollen sind Brooke Shields (Ex-Supermodel), Kim Raver (”24?) und Lindsay Price (”Beverly Hills, 90210?) zu sehen. Die Neuausgabe des Romans zur Serie erscheint zeitgleich im Ullstein Taschenbuchverlag. Titel bei Die Aufgabe zum Preisrätsel 5 x 1 Exemplar: Preisrätsel 5 x 1 Exemplare: Wer ein Exemplar erhalten möchte einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an redaktion(x) (als kleinen Spamschutz bitte (x) durch @ ersetzen, vielen Dank) (im Betreff bitte “Lipstick Jungle”): Bei welchem Sender läuft die Fernsehserie? Sobald 20 richtige Mails eingetroffen sind, werden die 5 Gewinner daraus gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Die Fünf Gewinner lauten: Ursula Wirges, Karl Robl, Niclas Schorn, Andrea Schröder, Tanja Oettermann. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Weiterlesen
Dokumentation

Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiß

Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiß Darsteller: James Woods, Meryl Streep, Fritz Weaver Regisseur: Marvin J. Chomsky Komponist: Morton Gould Drehbuch: Gerald Green Produktion: Robert Berger, Herbert Brodkin Kamera: Brian West Schnitt: Alan Heim, Craig McKay, Robert M. Reitano, Stephen A. Rotter, Brian Smedley-Aston Format: Dolby, PAL Sprache: Deutsch (Dolby Digital Mono), Englisch (Dolby Digital Mono) Bildseitenformat: 4:3 Anzahl Disks: 4 FSK: Freigegeben ab 12 Jahren Studio: Polyband & Toppic Video/WVG Produktionsjahr: 1978 Spieldauer: 415 Minuten 1935 heiratet Doktor Josef Weiß' (Fritz Weaver) ältester Sohn Karl (James Woods) die Arierin Inga Helms (Meryl Streep). Die Familie Weiß ist jüdisch und diese „Mischehe“ den Nationalsozialisten ein Dorn im Auge. Das Glück der Brautleute wird schon heftig erschüttert, denn Nazideutschland beginnt verstärkt gegen die jüdische Bevölkerung vorzugehen. Josefs Frau Berta (Rosemary Harris) beruhigt die Familie, glaubt an baldige Besserung der Zustände – doch sie irrt. Die Repressalien gegen die Juden werden…
Weiterlesen
Kriminalfilm

Inspector Barnaby Vol. 4

Inspector Barnaby Vol. 4 Land und Jahr: GB 2002 Produzent: Brian True-May Schauspieler: John Nettles, Jane Wymark; Daniel Casey Musik: Jim Parker Länge: ca. 396 Minuten FSK: ab 12 Jahren Studio: BBC, A&E Television Networks Vertrieb: edel records Tonformate: Englisch Dolby Digital , Deutsch Dolby Digital Untertitel: keine Bildformat: Fullscreen 4:3 Folgen: 01. Die Hexe von Setwale Wood, 02. Glockenschlag zum Mord, 03. Mord am St. Malley's Day, 04. Trau, Schau, Wem! Bonusmaterial: Keins Aus dem Hause edel records kommt nun bereits die vierte DVD-Box der bekannten und beliebten Kriminalserie „Inspector Barnaby“, die in Deutschland erfolgreich auf dem ZDF läuft. Erneut muss der smarte Inspector Tom Barnaby (John Nettles) vier komplizierte Fälle lösen, die es in sich haben … Den Anfang macht „Die Hexe von Setwale Wood“. Inmitten des mythischen Setwale Wood wird die Leiche von Simon Bartletts Frau Susan entdeckt. Kurz darauf stirbt auch der Erzfeind Bartletts. Motiv und…
Weiterlesen
Animation & Trick

Tsubasa Reservoir Chronicle, Box 3 (von 3)

Tsubasa Reservoir Chronicle, Box 3 (von 3) Regie: Kôichi Mashimo Tsubasa Kuronikuro, Episoden 19 - 26, Japan, 2005 Vorlage: gleichnamige Manga-Serie „Tsubasa Reservoir Chronicle“ von Clamp, erscheint bei EMA, Köln Anime Virtual/AV Visionen, Berlin, 2 DVDs im Disc-Set auf Displays in aufklappbarer Pappbox im offenen Schuber, Anime, Fantasy, Laufzeit: ca. 200 Min. (8 Episoden à 25 Min.), gesehen 2/09 für ca. EUR Extras: 36-seitiges vollfarbiges Hardcover-Booklet Altersfreigabe/FSK: 12 Bildformat: 4:3, PAL; Regionalcode RC 2 Sprachen/Tonformat: Japanisch, Deutsch, Französisch (DD ) Untertitel: Deutsch, Französisch, Polnisch Dialogbuch: Hiroyuki Kawasaki, Künstlerische Leitung: Shin Watanabe Musik: Yuki Kajiura Obwohl sie noch nicht abgeschlossen ist, wurde die Manga-Serie „Tsubasa Reservoir Chronicle“. bereits im Jahr 2005 in eine 26-teilige Fernsehserie umgesetzt, zu der es mittlerweile auch eine zweite und dritte Staffel gibt. In Deutschland erscheint die erste Staffel in drei edel gestalteten Boxen. Jeweils zwei DVDs stecken auf einem aufklappbaren Display. Dazu kommt ein vollfarbiges Hardcover-Booklet,…
Weiterlesen
Animation & Trick

Tsubasa Reservoir Chronicle, Box 2 (von 3)

Kôichi Mashimo Tsubasa Reservoir Chronicle, Box 2 (von 3) Tsubasa Kuronikuro, Episoden 9 - 18, Japan, 2005 Vorlage: gleichnamige Manga-Serie „Tsubasa Reservoir Chronicle“ von Clamp, erscheint bei EMA, Köln Anime Virtual/AV Visionen, Berlin, 2 DVDs im Disc-Set auf Displays in aufklappbarer Pappbox im offenen Schuber, Anime, Fantasy, Laufzeit: ca. 225 Min. (9 Episoden à 25 Min.), gesehen 2/09 für ca. EUR Extras: 36-seitiges vollfarbiges Hardcover-Booklet Altersfreigabe/FSK: 12 Bildformat: 4:3, PAL; Regionalcode RC 2 Sprachen/Tonformat: Japanisch, Deutsch, Französisch (DD ) Untertitel: Deutsch, Französisch, Polnisch Dialogbuch: Hiroyuki Kawasaki, Künstlerische Leitung: Shin Watanabe Musik: Yuki Kajiura Zum fünfzehnten Jahrestag ihres Bestehens beschloss die Künstlergruppe Clamp eine Serie zu gestalten, in der sie möglichst viele ihrer bisherigen Welten und Figuren auftauchen lassen wollten. So entstand die Idee zu der Manga-Serie „Tsubasa Reservoir Chronicle“. Bereits die ersten Teile der Geschichte wurden im Jahr 2005 zur Grundlage einer erfolgreichen 26-teiligen Fernsehserie, die im Jahr 2007 mit…
Weiterlesen
Abenteuer

Blood Ties, Staffel 1

James Dunnison, James Head, David Winning, Allan Kroeker, Andy Mikita Blood Ties, Staffel 1 Blood Ties, USA, 2006 22-teilige Fernsehserie frei nach den „Blood Ties“-Romanen von Tanya Huff/Idee: Peter Mohan, Tanya Huff Euro Video, Ismaning, 3 DVDs, Mystery, Fantasy, EAN 4009750206423, Laufzeit: insgesamt ca. 473 Min. (11 Folgen à ca. 43 Min.), gesehen 2/09 für ca. EUR Ausstattung & Extras: unbekannt, da nur Pressemuster vorlag Altersfreigabe/FSK: 16 Bildformat:16:9 anamorph, PAL, RC=2 Sprachen/Tonformat: Deutsch, Englisch (DD ) Darsteller: Christina Cox, Dylan Neal, Kyle Schmidt, Gina Holden u. a. Komponist: James Jandrisch Im Zuge der Vampir-Begeisterung entstand 2006 eine weitere Fernsehserie, die ab März 2007 in zwei Staffeln mit je elf Folgen ausgestrahlt wurde: „Blood Ties“ basiert der fünfteiligen Buchreihe von Tanya Huff, die etwa ein Jahrzehnt früher – als es noch keinen Blutsauger-Hype gab - auf den Markt kamen. Leider erreichte die Serie nicht die Popularität, die gereicht hätte, um sie…
Weiterlesen
Action

Witchblade – Vol. 01

Witchblade - Vol. 01 FSK: ab 16 Jahre Laufzeit: 100 Minuten Regie: Yoshimitsu Ohashi Sprecher: Kordula Leisse, Kirstin Hesse, René Dawn-Claude Produktion: Japan 2006 Produktionsfirmen: CBC, SKY Perfect Well Think, GDH Animationsstudio: GONZO Basierend auf der erfolgreichen Comic-Reihe „Witchblade“ – aus dem Hause Top Cow – kreierte das erfolgreiche Studio Gonzo diesen Anime. Dabei hat die Handlung nur noch wenige Berührungspunkte mit dem Original – doch niemand sagte, dass die Witchblade keine Reise nach Japan unternehmen dürfte. Und so gerät diese magische Waffe in die Hände von Masane Amaha, einer jungen Frau und Mutter, die sich gegen ihren Willen mit der Witchblade auseinandersetzen muss. Dabei begreift Masane diese Waffe weniger als einen Segen, sondern mehr als einen Fluch. Den Einstieg in die Serie aus dem Hause PaniniVideo macht die Episode „Beginn“. Sechs Jahre nach dem ein schweres Erdbeben Teile von Tokio verwüstete, kehrt Masane Amaha mit ihrer kleinen Tochter Rihoko…
Weiterlesen
Abenteuer

Firefly – Der Aufbruch der Serenity

Firefly - Der Aufbruch der Serenity Originaltitel: Firefly FSK: ab 16 Jahre Laufzeit: 625 Minuten Regie: Joss Whedon Darsteller: Nathan Fillion, Gina Torres, Adam Baldwin, Alan Tudyk, Jewel Staite, Morena Baccarin, Summer Glau, Sean Maher Produktion: USA 2002 Produktionsfirmen: Fox Produzent: Gareth Davies, Joss Whedon (Executive Producer) Die Western-Science-Fiction-Serie „Firefly“ ist ein gutes Beispiel für eindeutige Fehlentscheidungen eines Fernsehsenders, in diesem Fall des us-amerikanischen TV-Senders FOX. Jedenfalls sind sich die Fans der Serie darin einig ... FOX beauftragte den kreativen Kopf Joss Whedon (bekannt durch seine Serien „Buffy“ und „Angel“) damit, eine neue Science Fiction-Serie zu entwerfen. Whedon kreierte daraufhin ein Setting, das 500 Jahre in der Zukunft spielt, ohne Aliens auskommt und den Wilden Westen in die Zukunft katapultiert. Zusätzlich packte Whedon neun Helden ein, die an Bord des Raumfrachter der Firefly-Klasse „Serenity“ zu einer Familie zusammenwachsen. Dabei geht es allerdings moralisch fragwürdig und verdammt rau zu – vor…
Weiterlesen