Dokumentation

Expeditionen ins Tierreich 6 – Abenteuer Ozean

Thomas Behrend & Birgit Peters Expeditionen ins Tierreich 6 - Abenteuer Ozean: Unter Weißen Haien Euro Video, Ismaning, Spieldauer ca. 135 min. (Da aus diesem Set nur eine DVD vorliegt, kann auch nur diese eine beurteilt werden.) Vor dem Kap der Guten Hoffnung liegen einige kleine Inseln, deren ‚Einwohner’ aus Seebären und Tölpeln bestehen. Um diese Inseln herum gibt es die wohl größten Populationen von Weißen Haien auf der ganzen Welt. Das Team um den Meeresforscher Thomas Behrend will wissen, was es mit der steigenden Zahl der Angriffe auf Menschen auf sich hat. Selbst die ARD lernt ganz allmählich dazu. Statt 45 Minuten trockenen Wissensaustausch kommt diese Dokumentation wirklich modern mit Hintergrundmusik und einigen Informationen über das Tauch-Team daher. Als Zuschauer ist man schon auf eine gewisse Art und Weise gefangen von dieser Form einer moderneren Dokumentation. Allerdings wird stellenweise mehr Wert darauf gelegt, das Team vorzustellen, als das eigentliche…
Weiterlesen
Action

Shunichi Nagasaki Black Belt

Produzent: Kanjiro Sakura Darsteller: Akihito Yagi, Tatsuya Naka, Yuji Suzuki, Takayasu Komiya, Yasuto Kosuda Musik: Naoki Sato Altersfreigabe/FSK: ab 12 Jahren Spieldauer ca. 92 Min. Kuro-Obi, Japan, 2007 Constantin-Film, München Karate ist keine Angriffswaffe sondern eine Technik des Widerstands und der Selbstverteidigung. Als im Jahr 1932 der Großmeister eines Dojos stirbt, müssen seine Schüler selbst entscheiden, auf welcher Seite sie stehen wollen. Der kämpferische und vergleichsweise aufbrausende Taikan unterstellt sich der Armeepolizei. Fortan leitet er, begleitet vom dritten Schüler Choei, das Karatetraining der Soldaten. Giryu, der versucht dem Nichtangriffsweg des Meisters zu folgen, verliert einen Kampf und wird von einer jungen Bäuerin, ihrem Vater und dem kleinen Bruder gesund gepflegt. Erst als die junge Frau von Verbrechern verschleppt wird, beginnt er, die Lehre des Meisters zu hinterfragen. Während Taikan diverse Kämpfe ausficht und sich dadurch glaubt zu verbessern, gibt sich Giryu der Landwirtschaft und seinen Übungen hin. Choei, der bereits…
Weiterlesen
Animation & Trick

Dragon Hunters – Die Drachenjäger Vol. 1

FSK: ohne Altersbeschränkung Laufzeit: 115 Minuten Regie: Francois Hemmen Buch: Thomas Barichella, Arthur Qwak, François Hemmen Produktion: Frankreich/Deutschland/China 2005 Produktionsfirmen: Futurikon Produzent: Philippe Delarue In der Zukunft der Menschheit ist nichts mehr wie es war ... ... oder es könnte so sein. Die Erde wurde in unzählige Felsbrocken zerschlagen, die nun durch die Luft schweben. Die Menschheit fiel auf einen pseudomittelalterlichen Stand zurück und die seltsamsten Kreaturen bevölkern die neue Welt. Viele davon sind sogenannte Drachen, merkwürdige und oftmals hinterhältige Wesen, die gejagt und zur Strecke gebracht werden müssen. Die beiden Freunde Gwizdo und Lian-Chu haben sich ganz der Drachenjagd verschrieben. Beide wuchsen in einem Waisenhaus auf und schlagen sich nun mehr schlecht als recht durchs Leben. Dabei ist Gwizdo ein von Geld besessener kleiner Kerl, während der Hüne Lian-Chu für die grobe Arbeit zuständig ist. Beide sind bei der fülligen Jeanneline untergekommen, die ein Gasthaus besitzt und dort ihre…
Weiterlesen
Drama

There will be blood

Darsteller: Daniel Day Lewis, Kevin J. O'Connor Regisseur: Paul Thomas Anderson FSK: Freigegeben ab 12 Jahren Studio: Touchstone Produktionsjahr: 2007 Spieldauer: 152 Minuten Der Schleier legt sich. Langsam zwar nur, aber immerhin: Bei Zweitsichtung kann man Andersons „There will be blood“ doch so ein bisschen einordnen, während bei Erstansicht die schiere Kraft, der Allegorienreichtum dieses Monstrums von Film den Zuschauer einfach nur erdrückt. Der Versuch, dieses Werk in all seinen Facetten mit Worten wiederzugeben, ist zwangsläufig zum Scheitern verurteilt. Die Tragweite dieses mehrdeutigen und vielschichtigen Mammutwerks kann man kaum begreifen, aber irgendwie muss man seine Begeisterung über einen Film, der einen auch beim zweiten Mal vollends gepackt hat, dann doch in Worte fassen. Anderson erzählt uns die Geschichte eines Ölbarons, die 1898 beginnt und kurz vor Beginn der Weltwirtschaftskrise und der folgenden Depressionszeit endet. Es waren wohl Männer wie Daniel Plainview, die aus den Vereinigten Staaten die Weltmacht erschufen, die…
Weiterlesen
Drama

Der Pate I & II (TV-Schnitt)

Darsteller: Marlon Brando, Al Pacino, Andy Garcia Regisseur: Francis Ford Coppola FSK:  Freigegeben ab 16 Jahren Der Volksmund sagt ja, dass getretener Quark breit, nicht stark wird. Offenbar gilt dies für Kaviar ebenso, denn der wird länger/breiter/größer auch nicht stärker, prima zu beobachten bei Coppolas TV-Neuschnitt der ersten beiden Teile des "Paten". Seine Jahrhundertwerke werden hierbei in chronologischer Reihenfolge erzählt und um einige Szenen erweitert, sodass die ohnehin stattliche Laufzeit auf knappe 400 Minuten anwächst, gesplittet in vier Teile. Das hört sich natürlich erst mal großartig an, denn eine gute Stunde mehr verspricht gleichzeitig mehr Infos und damit ein noch tieferes Eintauchen in die Familiengeschichte der Corleones. Die Wahrheit sieht leider anders aus, denn die zusätzlichen Szenen haben für die Story an sich keinen großen Nutzen und sind nicht ohne Grund aus der Kinofassung geflogen. Die Charaktere gewinnen durch sie kaum an Tiefe, vielmehr wird der eh schon viel Geduld…
Weiterlesen
Drama

Die Sopranos

Darsteller: James Gandolfini, Edie Falco, Michael Imperioli, Dominic Chianese, Lorraine Bracco Regisseure: Tim Van Patten, Alan Taylor FSK: Freigegeben ab 16 Jahren Studio: Warner Home Video - DVD Produktionsjahr: 1999 Man sollte ja mit Attributen wie "revolutionär" und "genial" nicht allzu verschwenderisch umgehen, aber bei den "Sopranos" sind Superlative definitv angebracht. Schöpfer David Chase und seine Crew erkannten die Zeichen der Zeit und kreierten statt eines, oft gesehenen, dreistündigen Mafia-Epos für das Kino einfach eine TV-Serie mit nicht weniger als sechs Staffeln. Statt einzelne Folgen abzuschließen, besteht die Serie aus mehreren staffelübergreifenden roten Handlungsfäden und zeigt uns den Alltag einer mächtigen Mafiafamilie aus New Jersey mit dem Oberhaupt Tony Soprano. Wenn man so will, haben die "Sopranos" den Leinwandmythos der Mafia aus dem Elfenbeinturm der Coppola- und Scorsesefilme zurück in die Realität geholt. Zwar umgeben sich Tony und seine Crew mit schönen Frauen, fahren Oberklassewagen und leben in Häusern, die…
Weiterlesen
Action

Babylon A.D.

FSK: ab 16 Jahre Laufzeit: 101 Minuten Regie: Mathieu Kassovitz Drehbuch: Mathieu Kassovitz, Eric Besnard Darsteller: Vin Diesel, Melanie Thierry, Michelle Yeoh, Lambert Wilson, Mark Strong, Jérôme Le Banner, Gérard Depardieu, Charlotte Rampling, Joel Kirby, Souleymane Dicko, David Belle, Radek Bruna Produktion: USA/Frankreich 2008 Produktionsfirmen: Twentieth Century Fox, Canal+ Produzent: Christophe Rossignon, Alain Goldman, Mathieu Kassovitz, Benoit Jaubert, Gary Ungar Action-Star Vin Diesel in einem Action-Film, das passt wie Diesels Faust aufs Auge … Die Zukunft: Söldner Toorop (Vin Diesel) schlägt sich in Osteuropa so durchs Leben, als er von Mafiosi Gorsky (Gérard Depardieu) den Auftrag bekommt, eine junge Frau über die Grenze nach New York zu bringen. Als Belohnung winken Geld und ein neues Leben - also sagt Toorop zu. Schon holt er die schöne Aurora (Melanie Thierry) und ihre Leibwächter-Nonne Schwester Rebeka (Michelle Yeoh) aus einem Kloster ab. Mit dem Auto, der Bahn, dem U-Boot und dem Schneemobil…
Weiterlesen
Action

Wanted

FSK: Keine Jugendfreigabe Laufzeit: 110 Minuten Regie: Timur Bekmambetow Drehbuch: Michael Brandt, Derek Haas Darsteller: Morgan Freeman, James McAvoy, Angelina Jolie, Terence Stamp, Thomas Kretschmann, Common, Kristen Hager, David O'Hara, Chris Pratt, Konstantin Khabendsky, Dato Bakhtadze, Lorna Scott Produktion: USA 2008 Produktionsfirmen: Marc Platts Prod Produzent: Marc E. Platt, Jason Netter, Jim Lemley, Iain Smith, Marc Silvestri, Adam Siegel, Roger Birnbaum, Gary Barber Erneut sucht sich eine Comicadaption den Weg in die Kinos, um als Blockbuster für Knalleffekte zu sorgen ... Wesley Gibson (James McAvoy) ist ein unscheinbarer Kerl mit psychischen Problemen, die er mittels Tabletten in den Griff bekommt. Wesley lässt sich von seinem Boss runterputzen, die Freundin wird von Wesleys bestem Freund gefickt und der Kontostand geht gegen Null. Im Grunde das Leben eines ganz normalen Weicheis. Doch dann, eines Abends, spricht in die attraktive Fox (Angelina Jolie) an, erzählt sie kenne Wesleys für ihn unbekannten Vater und…
Weiterlesen
Action

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

FSK: ab 12 Jahre Laufzeit: 122 Minuten Regie: Steven Spielberg Darsteller: Harrison Ford, Cate Blanchett, Shia LaBeouf, Karen Allen, Ray Winstone, John Hurt Produktion: USA 2008 Produktionsfirmen: Paramount Pictures, Lucasfilm, Amblin Entertainment Produzenten: Frank Marshall; Denis L. Stewart (Koproduzent); George Lucas, Kathleen Kennedy (Ausführende Produzenten) Eigentlich ist es ja nur folgerichtig, dass nach all den Revivals der guten, alten Helden von John McClane bis Rambo auch Indiana Jones sein Comeback erleben darf. Wie bei eben genannten, hielten sich im Vorfeld Skepsis und Vorfreude die Waage, und auch das Urteil fällt im Nachhinein ähnlich aus: Ordentlich, aber eine Wiederbelebung der Franchise war bei dem Ergebnis nun wirklich nicht zwingend notwendig. Spielberg gibt sich von Anfang an Mühe, sowohl Fans der alten Trilogie, als auch die neue Generation zufriedenzustellen. Gleich die erste Einstellung ist eine schöne Reminiszenz an den Einstieg von "Raiders of the lost Ark", wenig später erklingt John Williams' Bundesladen-Thema…
Weiterlesen
Action

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

FSK: ab 12 Jahre Laufzeit: 122 Minuten Regie: Steven Spielberg Darsteller: Harrison Ford, Cate Blanchett, Shia LaBeouf, Karen Allen, Ray Winstone, John Hurt Produktion: USA 2008 Produktionsfirmen: Paramount Pictures, Lucasfilm, Amblin Entertainment Produzenten: Frank Marshall; Denis L. Stewart (Koproduzent); George Lucas, Kathleen Kennedy (Ausführende Produzenten) Eine Legende kommt in die Jahre und zeigt was sie kann ... Indiana Jones (Harrison Ford) ist zwar gealtert, aber dennoch der ewige Abenteurer geblieben. Die Nazis haben allerdings ausgedient und der kalte Krieg nun regiert die Welt. Die Russen sind das neue Feindbild und haben prompt Indy und seinen Kumpel Mac (Ray Winstone) entführt. Indiana Jones soll für sie in einem Militärlager - inmitten der Wüste Nevadas - eine Kiste mit mysteriösem Inhalt ausfindig machen, so jedenfalls der Wunsch von Russlands Parapsychologin Nummer Eins: Irina Spalko (Cate Blanchett). Zwar bekommen die Russen die Kiste nebst Inhalt in die Finger und Indys Freund entpuppt sich…
Weiterlesen