Am 17. Oktober meldet sich SOY LUNA aus der Sommerpause zurück. Montags bis freitags um 19.20 Uhr zeigt der Disney Channel die neuen Folgen der ersten Staffel. Jede Folge ist nach TV-Ausstrahlung  sieben Tage im Catch Up Service unter www.DisneyChannel.de verfügbar.

image0033

Während sich der Sommer langsam verabschiedet, kommt SOY LUNA zurück und stürzt kleine und große Fans wieder ins Gefühlschaos. Ab Montag, 17. Oktober 2016, zeigt der Disney Channel zur gewohnten Zeit von montags bis freitags um 19.20 Uhr neue Folgen der ersten Staffel von SOY LUNA – und die haben es in sich: Matteos und Lunas Kuss nach dem Wettbewerb hat nicht nur ihre Freunde, sondern auch die beiden selbst völlig überrascht. Das bleibt nicht ohne Folgen: Rasend vor Eifersucht schmiedet Ámbar neue Pläne, Luna aus der Bahn zu werfen. Währenddessen will der verletzte Simón Argentinien hinter sich lassen und zurück nach Mexiko ziehen. Luna ist entsetzt, denn sie kann sich ein Leben ohne ihren besten Freund nicht vorstellen – und was soll aus dem nächsten Wettbewerb werden? Dann verschwindet aus der Villa der Bensons ein wertvoller Kristallschwan und Luna soll die Diebin sein. Wird sie ihre Unschuld beweisen können, bevor es zu spät ist?

Zum Inhalt:

Von Mexiko nach Argentinien: Die 16-jährige Luna (Karol Sevilla) ist wenig begeistert, als ihre Eltern ein unschlagbares Jobangebot bekommen und mit ihr nach Buenos Aires ziehen. Alles soll sich ändern, denn der Teenager darf dank der reichen Arbeitgeber ihrer Eltern auf eine Eliteschule gehen. Luna fällt das neue Leben jedoch sehr schwer: Sie vermisst ihre Heimat, ihre Freunde und vor allem ihren besten Freund Simón (Michael Ronda).

Doch schon bald entdeckt sie das Jam’n’Roller, einen angesagten Rollerskating-Club, in dem sie nicht nur ihr Talent auf Rollen, sondern auch auf der Bühne bei den Open Music Nights beweisen kann. Als sie dort Matteo (Ruggero Pasquarelli) kennenlernt und auch noch Simón in Buenos Aires auftaucht, wird Lunas neue Welt ganz schön durcheinander gewirbelt.

Und das ist noch nicht alles: Luna wurde im Alter von zwei Jahren adoptiert und nach einem Mond-Amulett, welches sie um den Hals trug, benannt. Ihre neue Familie liebt sie über alles und hat auch nie ein Geheimnis um ihre Adoption gemacht. Allerdings wird Luna nach dem Umzug nach Argentinien plötzlich von ihrer Vergangenheit und dem tragischen Tod ihrer leiblichen Eltern eingeholt…

 

SOY LUNA ist eine Koproduktion vom Disney Channel Latein Amerika und Disney Channel Europe, Middle East and Africa (EMEA), produziert von Jorge Nisco und Martin Saban, den Machern der Erfolgs-Telenovela „Violetta“. In den Hauptrollen der neuen argentinischen Telenovela sind die mexikanische Schauspielerin Karol Sevilla sowie der aus „Violetta“ bekannte und beliebte italienische Schauspieler Ruggero Pasquarelli zu sehen. In weiteren Rollen stehen Michael Ronda aus Mexico, die argentinischen Schauspieler Valentina Zenere, Agustín Bernasconi, Lionel Ferro, Carolina Kopelioff, Katja Martínez, Chiara Parravicini und Malena Ratner vor der Kamera. Außerdem sind die spanische Schauspielerin Ana Jara und der Chilene Jorge López mit dabei.

FOLGENDE GEWINNE BEFINDEN SICH JEWEILS IN DEN BEIDEN FANPAKETEN – DAS HAT NICHT JEDER – SOY LUNA-FANS SOLLTEN UNBEDINGT ZUGREIFEN:

 

soyluna_armband_2SoyLuna-Armband

handycoverHandycover

soyluna_pinsSoyLuna-Pins

Preisrätsel: Wer eines der beiden Fanpakete erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Als Luna von Mexiko nach Argentinien umzieht ist sie wie alt? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 200 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAILADRESSE EXTRA MIT ANZUGEBEN!

DIE BEIDEN GEWINNER DER FANPAKETE LAUTEN: Marina Lukei und Michael Ross! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Soy Luna: Soundtrack zur TV-Serie (Staffel 1,Vol.1)