Der Kriegsfilm UNKNOWN SOLDIER – KAMPF UMS VATERLAND basiert auf dem Buch des finnischen Schriftstellers und ehemaligen Soldaten Väinö Linna. Das Werk gilt in Finnland als einer der erfolgreichen Filme aller Zeiten und bannt den Zuschauer durch seine ungeschönte Wahrheit um die Grausamkeiten des Krieges, die Bruderschaft innerhalb einer Infanterie und den enormen Preis den Menschen in solchen Zeiten zahlen müssen. "1941 stellt sich Finnland an die Seite Deutschlands und greift ebenfalls die Sowjetunion an. Eine Maschinengewehr-Kompanie wird an die Front beordert. Die Männer unterschiedlichster Herkunft ziehen mit ebenso unterschiedlichen Haltungen in den Kampf. Sie erwartet die ganze brutale Härte des Krieges, aber auch eine tiefe Kameradschaft mit Humor und Opferbereitschaft im Angesicht des Todes." (mehr …)
Weiterlesen