Das Studio BONES hat es irgendwie an sich, das seine Hauptfiguren gerne einmal nervig beginnen. Das ist bei "Eureka Seven" der Fall, ebenso wie bei "Scrapped Princess". Zu letzterer Serie ist bei Nipponart nun die Collectors Edition erschienen, die auf vier Blu-rays alle erschienenen 24 Folgen enthält, was eine Gesamtlaufzeit von zirka 600 Minuten ergibt. Eine dicke Box voll mit den Geschichten einer nervigen Teenagerin? Kann das überhaupt Spaß machen? Ja! Im Zentrum der Handlung steht die junge Pacifica Cassul, die allerorts als Prinzessin der Zerstörung bekannt ist. Diesen Titel verdankt sie einer Prophezeiung, laut derer Pacifica an ihrem sechzehnten Geburtstag die Welt vernichten wird. Das klingt nicht gut, denn selbst Pacifica befürchtet, dass die Prophezeiung wahr sein könnte. Und eigentlich sollte sie bereits als Säugling getötet werden. Aber die Sache lief anders. Deswegen ist sie nun mit ihren Stiefgeschwistern Raquel und Shannon unterwegs. Nun, ständig auf der Flucht trifft…
Weiterlesen