Ein Jahr nach den dramatischen Erkenntnissen über ihre wahre Herkunft, kehrt Olivia Rönnings von einem Selbstfindungstrip aus Mexiko zurück. Als die angehende Polizistin am Haus des Zollbeamten Bengt Sahlmann vorbeikommt, fällt ihr dessen Tochter Sandra panisch in die Arme. Die 17-jährige hat ihren Vater erhängt vorgefunden. Schnell findet die Polizei heraus, dass es sich nicht um einen Selbstmord handelt – obwohl anfangs alles darauf hindeutete. Zur selben Zeit wird in Marseille eine blinde Frau brutal erstochen. Man weiß nicht viel über sie – nur dass sie in einem Zirkus ganz in der Nähe gearbeitet hat. Als Abbas el Fassi in einer französischen Zeitung ein Bild der ermordeten Frau sieht, erkennt er die Liebe seines Lebens wieder. Abbas beschließt nach Marseille zu fahren, um herauszufinden, was mit ihr passiert ist und bittet Tom Stilton ihm dabei zu helfen. (mehr …)
Weiterlesen