Zum zweiten Mal steht die wunderbare Vanessa Hudgens für einen Weihnachtsfilm von Netflix vor der Kamera. Kein Wunder, lief "Prinzessinentausch" im letzten Jahr doch hervorragend. Und auch nun taucht die Darstellerin ein in eine Welt der Liebe, Romantik und Weihnachtsstimmung. Natürlich ist hier kein großer Knaller zu erwarten, aber eine charmante Romcom mit symapthischen Hauptdarstellern. Die Story ist sehr seicht gehalten: Ein altes Weib schickt einen Ritter in die Zukunft, damit dieser dort seine Bestimmung finden kann. Als wahrer Held und Alleskönner erobert er schon bald das Herz einer schönen High-School-Lehrerin, die selbst nicht an die wahre Liebe glaubt. Sie wurde vor kurzem schwer enttäuscht, da ist das verständlich. Das Stilelement der Zeitreise wird im Grunde genommen nur am Rande gestreift und steht nicht im MIttelpunkt der Geschichte. Allgemein sollte man hier seinen kritischen Blick etwas senken, denn Sir Cole ist ein Ritter, wie ihn sich Amerikaner gerne vorstellen. Zudem…
Weiterlesen