Nachdem Aladin (Kev Adams) Bagdad aus den Fängen des widerlichen Wesirs mit mächtigem Mundgeruch (Jean-Paul Rouve) befreit hat, langweilt er sich im Palast zu Tode – und kann sich immer noch nicht dazu durchringen, der schönen Prinzessin Shallia (Vanessa Guide) einen Heiratsantrag zu machen. Aladin vermisst sein altes Leben als Abenteurer und fühlt sich in den luxuriösen Gewändern und Gemächern eines Herrschers ganz und gar nicht wohl. Doch als der bösartige Shah Zaman, der Prachtvolle und Huldreiche, Prinz der Provinz Zoulaoui, der durch seine Präsenz die Menge betört, dessen Ruf die Erde sowas von erbeben lässt, der, kurz gesagt, ständig das letzte Wort hat, der Erfinder von „Was Du sagst, tust Du auch!“, der General der Armee der Höhe, der Erde und der Meere (Jamel Debbouze) in die Stadt kommt, um sowohl den Palast, als auch das Herz der Prinzessin zu erobern, bleibt Aladin nur eine Wahl: Er muss aus…
Weiterlesen