La La Land

Der internationale Kinofilm wird dominiert von Actionblockbustern und Comicverfilmungen – meistens geht beides Hand in Hand. Es werden hunderte von Millionen Dollar ausgegeben, um hunderte von Millionen einzunehmen, am besten am Milliardenthron kratzen. Und genau in diese Zeit platzt ein Film, der im Angesicht relativer Produktionskosten und eines für tot geglaubten Genres, den Siegeszug antritt. “La La Land” erobert Hollywood, die Welt und die Herzen der Zuschauer – mit sicherem Tanzschritt und ehrlicher Melodie. Die Geschichte die Regisseur und Drehbuchautor Damien Chazelle erzählt, ist dabei sehr simpel. Junge trifft Mädchen, beide verlieben sich ineinander, es gibt Probleme… Einfacher geht es kaum, so denkt man, aber dann beginnt Chazelle zu zaubern, zu verzaubern. Der Anfang zeigt im Grunde genommen bereits alles, um was geht: Es ist Stau, nichts geht voran, eine junge Frau erzählt von ihren Träumen, das ganze entwickelt sich zu einer perfekten Tanznummer auf den Autodächern, alles ist bunt, … La La Land weiterlesen