Für den zwölfjährigen Luis Sonntag ist das Leben nicht immer leicht: Sein Vater Armin ist felsenfest von der Existenz von Außerirdischen und UFOs überzeugt, weswegen Luis an seiner Schule als schräger Außenseiter gilt. Nur die coole Schulreporterin Jennifer hält ihn nicht für komisch. Dabei glaubt Luis selbst gar nicht an Aliens und ist eines Tages umso überraschter, als die drei Außerirdischen Mog, Nag und Wabo direkt vor seiner Nase eine Bruchlandung hinlegen. Schnell freundet er sich mit den lustigen Gesellen an, doch dadurch beginnt für ihn auch ein gefährliches Abenteuer. Denn nicht nur muss er Mog, Nag und Wabo bei einer wichtigen Mission helfen, er muss die Aliens auch vor seinem übereifrigen Vater geheim halten, und außerdem verhindern, dass der Schuldirektor und die Internatsleiterin Frau Diekendaker ihn auf ein Internat schicken…

 

Luis und die Aliens (DVD)
Regisseur(e): Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
Komponist: Martin Lingnau, Ingmar Süberkrüb
Künstler: Sean McCormack, Frédérique Vinel, Emely Christians, Franciska Friede, Florian Westermann, Jean-Marie Musique, Anders Mastrup, Joe Vitale, Christine Parisse, Jeffrey Hylton
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: EuroVideo Medien GmbH
Erscheinungstermin: 1. November 2018
Produktionsjahr: 2018
Spieldauer: 82 Minuten
EAN: 4009750252994

Titel bei Amazon.de

Luis und die Aliens [Blu-ray]
Regisseur(e): Christoph Lauenstein, Wolfgang Lauenstein
Region: Region B/2
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: EuroVideo Medien GmbH
Erscheinungstermin: 1. November 2018
Produktionsjahr: 2018
Spieldauer: 85 Minuten
EAN: 4009750303825

Titel bei Amazon.de

Pressenotiz
Die Aliens sind los! Mit einer wichtigen Mission im Gepäck landen Mog, Nag und Wabo auf der Erde und purzeln in ein rasantes Familienabenteuer, bei dem ihnen ihre Verwandlungskünste mehr als einmal den grünen Hals retten. Verantwortlich für Regie und Drehbuch bei dem Animationsspaß sind die Brüder Wolfgang und Christoph Lauenstein (MARNIE‘S WELT, 2018), die für ihren Kurzfilm „Balance“ 1989 mit dem Oscar® in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“ ausgezeichnet wurden und seitdem auf die Animationstechniken Claymotion, Stoptrick und Puppentrick spezialisiert sind. Mit LUIS UND DIE ALIENS, in dem der deutsche Rapper Das Bo in einer Cameo-Synchronrolle als Bote zu hören ist, präsentieren sie ihren ersten Animationsfilm in Spielfilmlänge. Produziert wurde der Film von den Machern von OOOPS! DIE ARCHE IST WEG (2015) und ÜBERFLIEGER – KLEINE VÖGEL GROSSES GEKLAPPER (2017)

Preisrätsel 1 x 1 DVD und 1 x 1 Blu-ray: Wer einen von diesen Gewinntiteln erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wann war der Erscheinungstermin? Und angeben ob DVD oder BR gewünscht wird! (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 200 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAILADRESSE EXTRA MIT ANZUGEBEN!

Bernard & Bianca 2 – Im Känguruland – Disney Classics [Blu-ray] – BEI UNS ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL!

101 Dalmatiner – Disney Classics [Blu-ray] Wolfgang Reitherman (Regisseur) Alterseinstufung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung Format: Blu-ray