Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. – Staffel 1

Inhaltlich gesehen ist “Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.” eindeutig ein Überraschungshit, der als DVD- und Blur-ray-Box nun auch dem heimischen Wohnzimmerkino zur Verfügung steht. Die Blu-ray-Ausgabe kommt in einem schicken schwarzen Schuber daher, auf dem leider das FSK-Symbol prangt, was wiederum weniger schick aussieht. Ähnlich geht es dem Cover. In der Box befinden sich dann fünf Blu-rays, die ansehnlich gestaltet sind und Figuren aus der Serie zeigen. Einzig Agent Leopold „Leo“ Fitz hat leider keine “eigene” Disc bekommen. Die Serie selbst wurde hochwertig produziert und dementsprechend hochwertig sieht das HD auch aus. Die Bildqualität ist einfach erstklassig und es macht Spaß, den Blick über Darsteller und Ausstattung schweifen zu lassen. Auch beim Ton gibt es nichts zu mäkeln, der auf der deutschen Tonspur in DTS-HD 5.1 daherkommt. Da es öfter mal zischt und knallt, bekommen die Boxen ordentlich was zu arbeiten. Auf den Discs ist auch die englische Tonspur enthalten, allerdings auf Dolby Digital 2.0 abgespeckt. Für Sprachpuristen natürlich ein kleiner Minuspunkt.