The Finest Hours.

Am 18. Februar 1952 trifft ein gewaltiger Sturm mit voller Wucht auf New England und lässt die Menschen an der Ostküste um ihr Leben bangen. Noch hilfloser sind die Schiffe auf See, darunter der Öltanker SS Pendleton, der vom Sturm buchstäblich auseinandergerissen wird. Über 30 Seeleute werden im Heck der schnell sinkenden SS Pendleton eingeschlossen. Als ranghöchster Offizier an Bord übernimmt Ray Sybert (CASEY AFFLECK) die Führung der verängstigten Mannschaft. Zur gleichen Zeit gibt der auf dem Festland wachhabende Offizier Daniel Cluff (ERIC BANA), kürzlich erst zum Stationschef der Küstenwache ernannt, den Befehl zu einer waghalsigen Rettungsmission. Obwohl die Chancen alles andere als gut stehen, stechen vier Männer unter Führung des Steuermanns Bernie Webber (CHRIS PINE) in einem hölzernen Rettungsboot mit kleinem Motor in See, um eisigen Temperaturen, 20 Meter hohen Wellen und einem wütenden Sturm zu trotzen und die Männer an Bord der SS Pendleton zu retten.

Pressetext
20 Meter hohe Wellen, eisige Temperaturen und Männer, die über sich hinauswachsen: Der australische Regisseur Craig Gillespie („Lars und die Frauen“) erzählt mit seinem nervenauf­reibenden Action-Drama „The Finest Hours“ die Geschichte des wohl spektakulärsten Einsatzes der US-Küstenwache – der Rettung der SS Pendleton. Während Casey Affleck („Gone Baby Gone“) als Ingenieur Ray Sybert auf dem havarierten Öltanker ums Überleben kämpft, trotzt „Star Trek“-Star Chris Pine als Steuermann Bernie Webber den gewaltigen Wellen und begibt sich auf einen halsbrecherischen Rettungseinsatz. Zum hochkarätigen Cast des Katastrophenfilms gehören außerdem „Hulk“-Darsteller Eric Bana und Ben Foster („Warcraft – The Beginning“).

Klappentext
„The Finest Hours“ basiert auf einer wahren Begebenheit, die als eine der waghalsigsten Rettungs­missionen in der Geschichte der amerikanischen Küstenwache gilt. Am 18. Februar 1952 trifft ein gewaltiger Sturm mit voller Wucht auf New England und reißt den Öltanker SS Pendleton buch­stäblich auseinander. 30 Seeleute werden im schnell sinkenden Heck einge­schlossen. Während Steuermann Bernie Webber mit seiner Crew in einem hölzernen Rettungs­boot in See sticht, um die Männer zu retten, kämpft der ranghöchste Offizier Ray Sybert an Bord des Tankers um das Leben seiner Mannschaft. Erleben Sie den packenden Hochsee-Thriller in 112 dramatischen Minuten hautnah auf DVD und Blu-ray. Im Bonusmaterial der Blu-ray finden sich neben zusätz­lichen Szenen verschiedene Features über die US-Küsten­wache, Kapitän Bernie Webber, die beiden Crews u.v.m.

The Finest Hours (DVD)
Darsteller: Chris Pine, Casey Affleck, Ben Foster, Eric Bana, Holliday Grainger
Regisseur(e): Craig Gillespie
Komponist: Carter Burwell
Künstler: James Whitaker, Javier Aguirresarobe, Louise Frogley, Scott Silver, Tatiana S. Riegel, Michael Corenblith, Douglas C. Merrifield, Dorothy Aufiero
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch, Englisch, Italienisch
Untertitel: Deutsch, Italienisch
Bildseitenformat: 16:9 – 1.78:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Walt Disney
Erscheinungstermin: 18. August 2016
Produktionsjahr: 2016
Spieldauer: 112 Minuten
ASIN: B01F2QNVNY

Titel bei Amazon.de (DVD)

Preisrätsel 1 x 1 DVD-BOX: Wer diesen Gewinn erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wie hoch ist die Gesamtspieldauer des Films? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 100 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAILADRESSE EXTRA MIT ANZUGEBEN!

GEWINNER: Tabora Claustermann. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!