Animation & Trick

Asterix und die Wikinger

Asterix und die Wikinger Originaltitel: Astérix et les Vikings FSK: ab 6 Jahre Laufzeit: 79 Minuten Regie: Stefan Fjeldmark, Jesper Møller Sprecher: Christian Tramitz, Smudo, Nora Tschirner, Götz Otto, Dieter Hallervorden Produktion: Frankreich/Dänemark 2006 Produktionsfirmen: M6 (F), A Film (DK) Produzent: Thomas Valentin 2006 kam der achte Asterix-Film in die Kinos, der auf dem Comic "Asterix und die Normannen" (gezeichnet und geschrieben von Albert Uderzos und René Goscinnys) aus dem Jahre 1966 basiert. Grautvornix, der Neffe des gallischen Häuptlings Majestix, kommt seinen Onkel besuchen. Der Vater des Teenagers möchte, dass sein Sohnemann bei den unbesiegbaren Galliern lernt ein wahrer Krieger zu sein. Die Ausbildung sollen Asterix und Obelix übernehmen, die beiden größten Helden des Dorfes. Leider hat Grautvornix keine große Lust ein Krieger zu werden und will lieber zurück in die große Stadt. Während Obelix den Teenager ins Herz schließt, rauft sich Asterix nur die Haare. Zeitgleich bei den Wikingern:…
Weiterlesen
Animation & Trick

Tsubasa Chronicle, Box 1 (von 3)

Tsubasa Chronicle, Box 1 (von 3) Regie: Kôichi Mashimo: Tsubasa Kuronikuro, Episoden 1 - 9, Japan, 2005 Vorlage: gleichnamige Manga-Serie „Tsubasa Reservoir Chronicle“ von Clamp, erscheint bei EMA, Köln Anime Virtual/AV Visionen, Berlin, 2 DVDs im Disc-Set auf Displays in aufklappbarer Pappbox im offenen Schuber, Anime, Fantasy Lauflänge: ca. 225 Min. (9 Episoden à 25 Min.), gesehen 1/09 für ca. EUR Extras: 36-seitiges vollfarbiges Hardcover-Booklet Altersfreigabe/FSK: 12 Bildformat: 4:3, PAL; Regionalcode RC 2 Sprachen/Tonformat: Japanisch, Deutsch, Französisch (DD ) Untertitel: Deutsch, Französisch, Polnisch Dialogbuch: Hiroyuki Kawasaki, Künstlerische Leitung: Shin Watanabe Musik: Yuki Kajiura Die Künstlerinnengruppe Clamp gehört seit vielen Jahren zu den Stars der japanischen MangaSzene, da sie immer gewusst haben, wie mit der Zeit zu gehen ist, und mittlerweile können sie auf ein umfangreiches Gesamtwerk zurückblicken. So ist ihr Name schon allein der Garant für hohe Absatzzahlen, und das nicht nur im Manga-Bereich. Zum fünfzehnten Jahrestag ihres Bestehens entschlossen…
Weiterlesen
Action

Coyote Ragtime Show Vol. 1

Takuya Nonaka, Matsuri Ouse Coyote Ragtime Show Vol. 1 Koy?te Ragutaimu Sh?, 12-teilige TV-Serie, Japan, 2006 Anime Virtual/AV Visionen, Berlin, erschienen am 1 DVD im Amaray Case mit den Folgen 1-3, Anime, Action, Comedy, SF, Lauflänge: ca. 90 Min. (3 Episoden à 25 Min.) Extras: 12-seitiges, querformatiges Booklet Altersfreigabe/FSK: 16 Bildformat: 16:9, PAL; Regionalcode RC 2 Sprachen/Tonformat: Japanisch, Deutsch (DD +DD ) Untertitel: Deutsch, Polnisch, Schwedisch Vorlage: Manga von Yuji Shiozaki Musik: Naoki with Power Sound (Vorspann), Sana (Abspann) Action und coole Sprüche, abgebrühte Helden und schießwütige Mädchen, die neben ihren kämpferischen Fähigkeiten auch gerne einmal andere Qualitäten zeigen, zeichnen viele japanische Anime-Serien aus, die sich vornehmlich an ein junges, männliches Publikum richten. Liebe und Romantik oder eine dramatische Geschichte findet man selten, dafür eher handfeste Erotik, eine Menge schräger Gags und auch ein gehöriges Maß an Gewalt. Auch die 12-teilige Anime-Serie „Coyote Ragtime Show“ kann sich nicht davon frei…
Weiterlesen
Animation & Trick

Dragon Hunters – Die Drachenjäger Vol. 1

FSK: ohne Altersbeschränkung Laufzeit: 115 Minuten Regie: Francois Hemmen Buch: Thomas Barichella, Arthur Qwak, François Hemmen Produktion: Frankreich/Deutschland/China 2005 Produktionsfirmen: Futurikon Produzent: Philippe Delarue In der Zukunft der Menschheit ist nichts mehr wie es war ... ... oder es könnte so sein. Die Erde wurde in unzählige Felsbrocken zerschlagen, die nun durch die Luft schweben. Die Menschheit fiel auf einen pseudomittelalterlichen Stand zurück und die seltsamsten Kreaturen bevölkern die neue Welt. Viele davon sind sogenannte Drachen, merkwürdige und oftmals hinterhältige Wesen, die gejagt und zur Strecke gebracht werden müssen. Die beiden Freunde Gwizdo und Lian-Chu haben sich ganz der Drachenjagd verschrieben. Beide wuchsen in einem Waisenhaus auf und schlagen sich nun mehr schlecht als recht durchs Leben. Dabei ist Gwizdo ein von Geld besessener kleiner Kerl, während der Hüne Lian-Chu für die grobe Arbeit zuständig ist. Beide sind bei der fülligen Jeanneline untergekommen, die ein Gasthaus besitzt und dort ihre…
Weiterlesen
Allgemein

Urmel voll in Fahrt

FSK: ohne Altersbeschränkung Laufzeit: 81 Minuten Regie: Reinhard Klooss, Holger Tappe Drehbuch: Oliver Huzly, Reinhard Klooss, Sven Severin Sprecher: Anke Engelke, Oliver Kalkofe, Wigald Boning, Christoph Maria Herbst, Oliver Pocher, Wolfgang Völz, Julia Ziffer Produktion: BRD 2008 Und Zack, plötzlich ist eine kleine Schwester da. Und mit der kommt das Urmel so gar nicht zurecht ... Das Urmel hat Geburtstag und Professor Habakuk Tibatong hat eine ganz besondere Überraschung für den liebenswerten Dinosaurier: Das Pandamädchen Babu, das fortan Urmels Schwesterchen ist. Allerdings ist Urmel wenig von Babu begeistert. Da kommt es gerade recht, dass Geschäftsmann Barnaby einen Dinosaurier für seinen Freizeitpark sucht. Dort könnte Urmel der uneingeschränkte Star sein. Also nix wie weg von der Insel Titiwu, denkt sich das Urmel. Rasch erkennt das Urmel, dass Barnaby ein falsches Spiel mit ihm treibt. Und dann taucht unvermittelt Babu auf, die dem Urmel heimlich gefolgt ist. Das wiederum verärgert Barnaby so…
Weiterlesen