Abenteuer

… und dann kam Polly

... und dann kam Polly (DVD) - Darsteller: Ben Stiller, Alec Baldwin, Jennifer Aniston, Philip Seymour Hoffman, Debra Messing - Regie: John Hamburg - FSK: 6 - Musik: Theodore Shapiro - Buch: John Hamburg - Produktion: USA 2004 - Label: Universal Pictures (Universal) Zusatzinformationen: • Sprachen: Deutsch (DTS , Dolby Digital ) Englisch (Dolby Digital ) • Untertitel: Deutsch, Englisch • Bildformat: :1 • Dolby, Surround Sound, PAL • Laufzeit: 86 Minuten • DVD Erscheinungstermin: 8. Juli 2004 DVD Features: • Deleted Scenes • Outtakes • Making Of • Rudolfo in Hollywood • Audiokommentar von Regisseur John Hamburg Man nehme Ben Stiller, einen nackten Franzosen, ein blindes Wiesel, zwei weibliche Seriendarstellerinnen und Philipp Seymour Hoffman, fertig ist ein bunter Mix aus vielen Möglichkeiten gepaart mit wenig kreativem Risiko, so dass eine letztendlich nebensächliche Handlung in knackigen 90 Minuten zur soliden Abendunterhaltung wird. Für die Filmfigur Reuben Feffer (Ben Stiller), Risikoanalytiker…
Weiterlesen
Drama

O

O (DVD) - Darsteller: Julia Stiles, Josh Hartnett - Regie: Tim Blake Nelson - FSK: 16 - Musik: Jeff Danna - Buch: Brad Kaaya nach Shakespeare's "Othello" - Label: Concorde Zusatzinformationen: • Sprachen: Deutsch (Dolby Digital Surround, Dolby Digital , DTS ) Englisch (Dolby Digital ) • Untertitel: Deutsch • Bildformat: :1 • Dolby, Surround Sound • Laufzeit: 95 Minuten • DVD Erscheinungstermin: 2. Oktober 2002 • Produktion: 2001 DVD Features: • Audiokommentar von Tim Blake Nelson, Analyse der Schlüssel-Basketball Szenen, Geschnittene Szenen mit Audiokommentar • Dt. und US-Kinotrailer, Informationen zu Darstellern und Filmteam Dieser interessante, gut gespielte Film verlegt die Handlung von Shakespeares Eifersuchtsdrama "Othello" an ein elitäres Südstaateninternat, wo Basketball-Stars um Karrierepunkte rivalisieren. Das Drama endet tragisch, wie sich das gehört. Eine Empfehlung. Zur Handlung: Odin James (Phifer) ist der Basketballstar seiner Schulmannschaft, den Palmetto Hawks (Falken). Er ist zudem der einzige Farbige an dem exklusiven Südstaateninternat in…
Weiterlesen
Action

Blackout – Es kann nur abwärts gehen!

Blackout - Es kann nur abwärts gehen! Originaltitel: Blackout (USA 2007) Regie: Rigoberto Castañeda Drehbuch: Ed Dougherty Kamera: Alejandro Martínez Schnitt: Jorge Macaya Musik: Reinhold Heil u. Johnny Klimek Darsteller: Amber Tamblyn (Claudia), Aidan Gillen (Karl Maddox), Armie Hammer (Tommy), Katie Stuart (Francesca), Claudia Bassols (schöne Frau), Peggy Batchelor (Allison), Kate Jennings Grant (Karls Schwägerin) Jane Partridge (Chloe), Mabel Rivera (Claudias Großmutter), Andrew Tarbet (Arzt) u. a. Label u. Vertrieb: Koch Media () Erscheinungsdatum:  (Kauf-DVD u. Blu-Ray) EAN: 4020628980887 (DVD) bzw. 4020628973087 (Blu-Ray) Bildformat: 16 : 9 (1,85 : 1   anamorph) Audio: DTS (Deutsch), Dolby Digital (Deutsch, Englisch) Untertitel: Deutsch DVD-Typ: 1 x DVD-9 (Regionalcode: 2) Länge: 82 min. FSK: 18 (keine Jugendfreigabe) Das geschieht: Drei Menschen sind in großer Eile, als sie in den Fahrstuhl steigen, der sie in ihre Wohnungen bringen soll: Claudias Großmutter liegt im Krankenhaus. Die Enkelin soll ihr unbedingt das Foto ihres verstorbenen Gatten bringen.…
Weiterlesen
Action

Death Proof – Todsicher

Death Proof - Todsicher Originaltitel: Grindhouse: Death Proof FSK: ab 16 Jahre Laufzeit: 110 Minuten Regie: Quentin Tarantino Darsteller: Kurt Russell, Sydney Tamiia Poitier, Vanessa Ferlito, Zoe Bell, Tracie Thoms, Rosario Dawson, Jordan Ladd, Mary Elizabeth Winstead, Rose McGowan, Michael Bacall, Eli Roth, Quentin Tarantino, Michael Parks, James Parks, Omar Doom, Monica Staggs, Kelley Robins, Mikhail Sebastian Produktion: USA 2007 Produktionsfirmen: Troublemaker Studios Produzenten: Elizabeth Avellan, Robert Rodriguez, Erica Steinberg, Quentin Tarantino Mit "Grindhouse: Death Proof" ging Kultregisseur Quentin Tarantino in den USA bereits in der ersten Runde zu Boden. Mit längerer Laufzeit schickt sich der Film an, es trotzdem auch im europäischen Kinoboxring zu versuchen. Jungle Julia (Sydney Tamiia Poitier), Shanna (Jordan Ladd) und Arlene (Vanessa Ferlito) wollen es mal richtig krachen lassen. In der Bar von Warren (Quentin Tarantino) saufen und kiffen die Mädels um die Wette, während sie auf eine Freundin warten. Dabei machen sie die Bekanntschaft…
Weiterlesen
Drama

„19“

"19" (DVD) - Darsteller: Kazushi Watanabe, Takeo Noro, Ryo Shinmyo - Regie: Kazushi Watanabe - FSK: 12 - Musik: Knockers Records - Buch: Kazushi Watanabe - Produktion: Japan 2000 - Label: Indigo Zusatzinformationen: O-Titel: 19 Kategorie: Spielfilm Genre: Drama/Roadmovie Produzenten: Katsuaki Takemoto, Tsutomu Kuno Ausf. Prod.: Kozuhiko Tanaka Kamera: Masakazu Oka Schnitt: Yoshio Sugano, Kazushi Watanabe Produktionsdesign: Masahide Kuwahara Ton: Kouyo Sato Casting: Roger Mussenden Web-Link: It is better to burn out than to fade away! Während japanische Regisseure wie Takeshi Kitano ( „Sonatine“, 1993; „Kikurjiros Sommer“, 1998) oder Takashi Ishii („Gonin“, 1995) einer repressiven japanischen Gesellschaft den Spiegel vorhalten, indem sie Gewalt in ihren Film in den erschreckenden Bereich einer über allem schwebenden Normalität rücken, versucht Kazushi Watanabe einen ganz anderen Weg. Sein in Deutschland nur in wenigen Kinos laufender Film über eine Gruppe drei junger Männer, die offenbar grundlos einen Studenten entführen, vermeidet nicht nur weitgehend die Mainstream-Ingredienzien…
Weiterlesen
Drama

Cassandras Traum

Woody Allen Cassandras Traum Cassandra’s Dream, USA, 2007 Constantin Film, München, 1 DVD im Amaray-Case, Drama, Thriller, Laufzeit ca. 104 Min., gesehen 1/09 für EUR Extras: unbekannt, da nur Pressemuster vorlag Altersfreigabe/FSK:12 Bildformat:16:9, PAL, RC=2 Sprachen/Tonformat: Deutsch, Englisch (DD ) Untertitel Deutsch Drehbuch: Phillip Glass Darsteller: Ewan McGregor, Colin Farrell, Hayley Atwell, Sally Hawkings, Tom Wilkinson Woody Allen ist seit den 1960er Jahren nicht nur als Schauspieler sondern auch als Regisseur von Filmen bekannt, in denen er sich mit dem Schicksal einzelner Menschen beschäftigt, die sich in den Netzen sozialer Probleme und familiärer oder freundschaftlicher Bande verstrickt haben. Zwar erzählt er seine oft sozialkritischen Beziehungsgeschichten meistens mit einem humorvollen Augenzwinkern als Komödie, es gibt aber auch weitaus dunklere Filme. „Cassandras Traum“ ist einer davon. Im Mittelpunkt stehen zwei recht unterschiedliche Brüder aus der Arbeiterklasse von London. Zwar haben beide einen Job, da der eine als Automechaniker und der andere im…
Weiterlesen
Drama

Beste Zeit

Beste Zeit Darsteller: Rosalie Thomass, Anna Maria Sturm, Ferdinand Schmidt-Modrow Regie: Marcus H. Rosenmüller FSK: 6 Produktion: Deutschland 2007 Label: Constantin Komponist: Gerd Baumann Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound Sprache: Deutsch (Unknown), Deutsch (Dolby Digital ) Region: Region 2 Bildseitenformat: 16:9 FSK: Freigegeben ab 6 Jahren Studio: Highlight DVD-Erscheinungstermin: 31. Januar 2008 Spieldauer: 91 Minuten „Das Dorf ruft!“, so müsste dieser Film eigentlich heißen. Dass das Dorf dazu noch bayrisch ist, ist weniger für die Geschichte wichtig als für die Hörgewohnheiten der Zuschauer. „Beste Zeit“ ist ein Heimatfilm, der nicht auf die Heimat pocht, sondern eher die leidige Pubertät der Hauptrollen unter die Lupe nimmt. Die Pubertät auf dem Lande ist dabei genauso unspektakulär wie in der Stadt oder auf dem Mond. Für die Hauptrolle Kathi bietet sich allerdings die Alternative Amerika. Den Zuschlag hat sie, und so sitzt sie quasi auf gepackten Koffern, um die restlichen Wochen auf…
Weiterlesen
Drama

Michael Clayton

Michael Clayton FSK: ab 12 Jahre Laufzeit: 115 Minuten Regie: Tony Gilroy Drehbuch: Tony Gilroy Darsteller: George Clooney, Tom Wilkinson, Tilda Swinton Produktion: USA 2007 Produktionsfirmen: Samuels Media Produzent: George Clooney, Jennifer Fox, Kerry Orent, Sydney Pollack, Steve Samuels, Steven Soderbergh Ein Film der leise beginnt und auch leise endet … Michael Clayton (George Clooney) arbeitet für die erfolgreiche Anwaltskanzlei „Kenner, Bach & Ledeen“ seit Jahren als sogenannter Ausputzer und Müllmann. Er übernimmt die Drecksarbeit, fegt die Krumen der Großen weg und sorgt mit einem regen Handel von Gefälligkeiten dafür, dass Probleme gelöst werden. Obwohl er einst eine vielversprechende Karriere vor sich hatte, kümmern ihn Moralvorstellungen heute kaum. Auch sein Privatleben ist ein Schutthaufen: Getrennt von Frau und Kind, verschuldet und bis vor kurzem spielsüchtig. Die Kanzlei vertritt nun seit vielen Jahren das Unternehmen U/North in einem Fall, in dem Milliardenverluste drohen. Topanwalt Arthur Edens (Tom Wilkinson) berät in der…
Weiterlesen
Allgemein

Driving Lessons – Mit Vollgas durchs Leben

Driving Lessons – Mit Vollgas durchs Leben Driving Lessons FSK: ab 12 Jahre Laufzeit: 91 Minuten Regie: Jeremy Brock Drehbuch: Jeremy Brock Darsteller: Rupert Grint, Julie Walters, Laura Linney, Fay Cohen, Ruby Mortlock, Michelle Duncan, Tamsin Egerton, Nicholas Farrell, Jacques Kerr, Oliver Milburn, Jim Norton Produktion: Großbritannien 2006 Produktionsfirmen: ContentFilm, Rubber Tree Plant, UK Film Council Produzent: Alessandro Camon, Julia Chasman, Alexandra Ferguson, Edward R. Pressman Fahrstunden als Synonym für die Lektionen des Lebens ... Ben Marshall (Rupert Grint), siebzehn und ein halbes Jahr alt, rasselt katastrophal durch die Fahrprüfung, obwohl ihm seine Mutter Laura (Laura Linney) doch ach so fleißig Fahrstunden gibt. Sie ist eine gläubige Christin und in ihrem Glauben eifriger, als der eigene Ehemann Robert (Nicholas Farrell), der Pastor der örtlichen Gemeinde ist. Lauras Eifer geht sogar so weit, dass sie den geistig verwirrten Mister Fincham (Jim Norton) bei sich aufnimmt und Ben eine Arbeit suchen muss,…
Weiterlesen
Action

Shunichi Nagasaki Black Belt

Produzent: Kanjiro Sakura Darsteller: Akihito Yagi, Tatsuya Naka, Yuji Suzuki, Takayasu Komiya, Yasuto Kosuda Musik: Naoki Sato Altersfreigabe/FSK: ab 12 Jahren Spieldauer ca. 92 Min. Kuro-Obi, Japan, 2007 Constantin-Film, München Karate ist keine Angriffswaffe sondern eine Technik des Widerstands und der Selbstverteidigung. Als im Jahr 1932 der Großmeister eines Dojos stirbt, müssen seine Schüler selbst entscheiden, auf welcher Seite sie stehen wollen. Der kämpferische und vergleichsweise aufbrausende Taikan unterstellt sich der Armeepolizei. Fortan leitet er, begleitet vom dritten Schüler Choei, das Karatetraining der Soldaten. Giryu, der versucht dem Nichtangriffsweg des Meisters zu folgen, verliert einen Kampf und wird von einer jungen Bäuerin, ihrem Vater und dem kleinen Bruder gesund gepflegt. Erst als die junge Frau von Verbrechern verschleppt wird, beginnt er, die Lehre des Meisters zu hinterfragen. Während Taikan diverse Kämpfe ausficht und sich dadurch glaubt zu verbessern, gibt sich Giryu der Landwirtschaft und seinen Übungen hin. Choei, der bereits…
Weiterlesen