Allgemein

Schitt’s Creek – Staffel 2 – Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren Format: DVD – BEI UNS ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL!

  Nachdem sein erneuter Versuch die Stadt zu verkaufen scheitert, gibt es für Johnny Rose keinen Ausweg aus Schitt‘s Creek. Die einst Millionen schwere Familie Rose muss zu einer deprimierenden Erkenntnis kommen: Ihr Ausflug nach Schitt's Creek könnte zu einem verlängerten Aufenthalt werden. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Call My Agent! Staffel 4 [2 DVDs] – Camille Cottin (Darsteller), Liliane Rovère (Darsteller), Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren Format: DVD – BEI UNS ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL!

  In der Pariser Schauspiel-Agentur ASK herrscht Krisenstimmung. Vier Monate ist es her, dass Andréa und Gabriel einen gnadenlosen Kampf gehen Mathias um die Agentur ausgetragen haben. Nachdem Mathias nun eine eigene Agentur gegründet hat, muss sich Andréa als neue Chefin bei ASK durchschlagen. Und das Business ist nicht einfacher geworden! Noch dazu droht die Gefahr, alle Talente von Mathias – mit ein wenig Schützenhilfe seiner treuen Assistentin Noémie – zu verlieren. Und so wird nach wie vor um jeden großen Namen mit harten Bandagen gekämpft – so auch um Charlotte Gainsbourg, Franck Dubosc, José Garcia, Sandrine Kiberlain, Sigourney Weaver und Jean Reno. Während Camille beginnt, als Sofias Agentin zu arbeiten, wird Hervés Überzeugung für den Agentenjob durch ein Rollenangebot auf die Probe gestellt. Und als ein neuer Senior-Agent von Starmedia bei ASK anheuert, macht sich Gabriel auf eine steinige Reise gefasst. Wagemut und Gefahr sind bei ASK in Staffel…
Weiterlesen
Drama

Altes Land – Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren Format: DVD – BEI UNS ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL!

Der große TV-Zweiteiler nach dem Erfolgsroman von Dörte Hansen "Altes Land" ist eine herausragende Literaturverfilmung über das Deutschland unserer Mütter und Großmütter, die Sehnsucht nach dem Landleben und das Trauma von Flucht und Vertreibung, das in vielen Familien bis heute nachwirkt. Die eigenwillige Vera (Iris Berben) lebt zurückgezogen auf einem großen Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Auf der Beerdigung Ihres Ziehvaters Karl (Milan Peschel) kommt es zu einem Wiedersehen mit ihrer Halbschwester Marlene (Nina Kunzendorf), das im Eklat endet. Alte Wunden werden aufgerissen und verbittert schließt sie sich mit Ihren beiden Hunden in dem alten Gehöft ein, bis ihre Nichte Anne (Svenja Liesau) mit ihrem kleinen Sohn vor der Tür steht. Vera und Anne sind einander fremd und haben doch viel mehr gemeinsam, als sie zunächst ahnen… Altes Land - Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren Format: DVD Alterseinstufung : Freigegeben ab…
Weiterlesen
Allgemein

Victoria Staffel 3 (Blu-ray): Deluxe Edition

Nach einer grandiosen und aufwühlenden Staffel 2, wird es in der dritten Staffel von “Victoria” zwar familiärer, es bleibt aber auch hochdramatisch. Einige der Ereignisse haben mich, ebenso wie in der vorangegangenen Staffel, ziemlich mitgenommen und es brauchte stellenweise sogar eine kleine Pause, um die ein oder andere Träne zu verdrücken. Das liegt vor allem an einigen glaubhaften und charmanten Figuren, die einem doch recht ans Herz wachsen. Historisch gesehen spielt die dritte Staffel in einer Zeit, in der sich die Arbeiter erheben und für ihre Rechte eintreten, während die Monarchen nun um ihr Leben bangen. Viele von ihnen fliehen und schon bald klopfen Victorias blaublütige Verwandte an die Tore des Palastes. Zum einen Louis Phillipe, ehemaliger König Frankreichs, und auch Victorias Schwester Fedora, die das unsichere Deutschland vorsichtshalber verlässt. Aber auch auf dem politischen Parkett gibt es einige neue Gesichter zu sehen, wie den ungebührlichen Außenminister Lord Palmerston, dem…
Weiterlesen
Allgemein

Victoria – Staffel 3: DVD und BR – jeweils einmal als DVD und als [Blu-ray] bei uns im Preisrätsel!

In der dritten Staffel von Victoria schreiben wir das Jahr 1848. Eine Zeit, in der Revolutionen in ganz Europa angezettelt werden. Kein Wunder also, dass sich auch die englische Königin (Jenna Coleman) Gedanken über ihre Machtposition im Lande macht. Gleichzeitig ist sie erneut von ihrem Gemahl Albert (Tom Hughes) schwanger und führt eine komplizierte Beziehung zu ihrer langen Zeit abwesenden Schwester Feodora (Kate Fleetwood) und ihrem Außenminister Lord Palmerston (Laurence Fox). Prinz Albert (Tom Hughes) schmiedet derweil visionäre Pläne für den sozialen Wandel. Die Liebe zwischen Victoria und dem Prinzen wird auf ihre bisher härteste Probe gestellt. Wie weit kann ihre Ehe dem Druck von Verfassungskrisen, Skandalen vor Gericht und den zahlreichen Entbindungen von Victoria standhalten? Nach zehn Jahren auf dem Thron war das Leben als Mutter, Frau und Königin noch nie so anspruchsvoll. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Klaus

Zeichentrick- und Animationsfilme sind sehr beliebt, befinden sich aber weitgehend in der Hand weniger Riesen und sind im Grunde genommen nur noch eine Variation des Üblichen. Zwar gibt es es hin und wieder Glanzlichter, aber diese sind eher die Ausnahme als die Regel. Glücklicherweise schafft es auch immer wieder mal eine Produktion den Riesen ein paar Nadelstiche zu verpassen. So auch hier. Dabei hat Regisseur und Produzent Sergio Pablo seine Wurzeln durchaus bei einem der Riesen. Er war viele Jahre bei Disney angestellt und hat dort an bekannten Filmen wie "Der Glöckner von Notre Dame", "Tarzan" oder auch "Der Schatzplanet" mitgewirkt. Mit seinen spanischen Animation Studios geht er nun eigene Wege. Dabei versucht er die Klassik (den alten Zeichentrick) mit der Moderne (der Computeranimation) zu vereinen. Ähnliches ist auch von bekannten japanischen Animestudios bekannt. Nun etwas aus Spanien. Im Rahmen einer Weihnachtsgeschichte, verpasst Pablos dem Weihnachtsmann und dessen Ursprung eine…
Weiterlesen
Allgemein

A Christmas Prince: The Royal Baby

Nach dem schlechten zweiten Teil dieser Filmreihe, hat Netflix einen dritten Teil nachgeschoben und versucht die tote Kuh damit nicht vom Eis zu bekommen, sondern weiter zu melken. Die große 2019-Weihnachtsoffensive des Streamringriesen setzt dabei nicht auf Qualität, sondern auf Masse. Die kakaobeschwipste Menge wird es wohl irgendwie schlucken, muss der Gedanke hinter dieser Produktion gewesen sein. Und das ist sehr Schade, stecken doch an sich viele gute Leute dahinter. Aber das Drehbuch gibt einfach nichts her, womit man arbeiten könnte. Und irgendwie scheinen die Darsteller, anstatt ambitioniert, eher müde. Erneut richten sich die Blicke nach Aldovia. Amber ist schon länger Königin und sehr beliebt. Sie steht kurz vor der Niederkunft ihres ersten Kindes, bald ist Weihnachten, ein Friedensvertrag muss verlängert werden, es gibt einen Diebstahl, einen Fluch, die Modernisierung des eigenen Landes, die Emanzipation einer befreundeten Königin und nebenbei eine weitere Liebesgeschichte. Ziemlich viel Masse, bei der sich nichts…
Weiterlesen
Allgemein

Weihnachten mit Familienanhang

"Weihnachten mit Familienanhang" ist eine Sonderfolge zu der Serie "Familienanhang", die von Netflix produziert und gestreamt wird. Allerdings hat mir Netflix diese Episode nicht als Teil der Serie angezeigt, sondern als einzelnen Weihnachtsfilm. Der Länge nach natürlich eher ein Kurzfilm. Warum Netflix so vorgeht? Keine Ahnung. Vielleicht weil die Serie (eine Sitcom) hierzulande nicht unbedingt viele Fans hat. Kein Wunder, sie ist einfach schlecht. Wäre die Folge nicht separat aufgeführt, ich hätte sie einfach ignoriert. Im Nachhinein betrachtet wäre das besser gewesen. Die Handlung ist recht simpel. Zum einen gibt es drei Schwestern, von denen sch zwei seit vielen Jahren streiten. Ein anstehender Gesangsauftritt in der Kirche, anlässlich Weihnachten, führt trotzdem zu einem gemeinsamen Auftritt und einer Aussöhnung. Gleichzeitig geben sich die beiden Teenager des Hauses als sehr verwöhnt und verschwenderisch. Um ihnen die Lage von Obdachlosen zu vermitteln, quartiert Grandpa die beiden kurzerhand über Nacht aus. Natürlich lernen die…
Weiterlesen
Allgemein

A Cinderella Story: Christmas Wish

Cinderellafilme, also die Geschichte vom Aschenputtel, gibt es wie Sand am Meer. Und vor allem in der Weihnachtszeit bedienen sich die Filmemacher gerne dieses Themas – mal mehr und mal weniger gelungen. Mit "A Cinderella Story: Christmas Wish" schickt Warner nun einen Film an den Start, der mehr sein könnte, aber weniger ist. Die Geschichte ist schnell erzählt: Kat (Laura Marano) wächst bei ihrer hinterhältigen Stiefmutter und ihren fiesen Stiefschwestern auf. Sie arbeitet nebenbei als Weihnachtselfe und lernt Dominic (Gregg Sulkin) kennen, den Sohn eines Milliardärs. Beide verlieben sich, die Stieffamilie will Kat ausstechen und den Milliardär ausnutzen, es gibt eine große Feier mit Gesangseinlage und alles wird wieder gut. So weit, so bekannt. Um sich von der üblichen Geschichte abzuheben, kommt es deswegen vor allem auf die Akzente an. Die Zielgruppe des Films sind eindeutig Jugendliche und alle Weihnachtsfans, die gerne einmal an der Kitschdose schnuppern. Denn kitschig ist…
Weiterlesen
Allgemein

Merry Happy Whatever

Passend zur Weihnachtszeit haut Netflix 2019 nicht nur ein paar Weihnachtsfilme, sondern auch -serien raus. Unter anderem "Merry Happy Whatever". Dabei ist die Serie nicht als reine Weihnachtsserie, sondern als Anthologieserie geplant. Jede Staffeln dreht sich um einen anderen Feiertag. Ob die Darsteller dabei die gleichen bleiben oder sich weitere Staffeln um eine andere Gruppe von Menschen dreht, ist noch offen. Das ist jedenfalls geplant. Bisher steht die Zusage zu einer zweiten Staffel aus. In Staffel 1 befindet sich jedenfalls die Familie Quinn im Mittelpunkt. Tochter Emmy kommt kurz vor Weihnachten nach Hause und bringt ihren Freund Matt mit. Sie wollen die Feiertage zusammen mit Emmys Familie verbringen. Doch die Sache hat einen Haken: Patriarch Don (verwitwet) liebt seine Traditionen und setzt gerne seinen Willen durch. Passendes Motto inbegriffen. Sich ihm zu widersetzen fällt den Kindern und deren angeheiratetem Anhang schwer. Letzterer trifft sich sogar heimlich zu einem Stammtisch, um…
Weiterlesen