Drama

20 30 40: Liebe hin – Liebe her

20 30 40: Liebe hin - Liebe her (DVD) - Darsteller: Anthony Wong, Sylvia Chang, Rene Liu, Angelica Lee - Regie: Sylvia Chang - Musik: Kay Huang - Buch: Sylvia Chang - Produktion: Hongkong / Taiwan / Japan 2004 - Label: Sony Pictures Zusatzinformationen: • Sprache: Deutsch (Dolby Digital ) • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch • Bildformat: 16:9, :1 • Dolby, Surround Sound, PAL • Laufzeit: 108 Minuten • DVD Erscheinungstermin: 21. Juni 2005 DVD Features: • Making of Sylvia Chang’s Episodenfilm „20 30 40“ schildert die Geschichten von drei Frauen unterschiedlichen Alters. Angelica Lee („The Eye“) spielt die zwanzigjährige Xiao Jie, die aus der malaysischen Provinz in die taiwanesische Großstadt Taipeh kommt, wo sie eine Sängerkarriere starten will. Mit ihrer Gesangspartnerin Tong Yi (Kate Yeung) aus Hongkong bezieht sie ein Hotelzimmer und wartet bis ihr schräger Musikproduzent (Anthony Wong) damit fertig ist, ihr einen Song auf den Leib zu…
Weiterlesen
Drama

2 Singles in L.A.

2 Singles in (DVD) - Darsteller: Sarah Jessica Parker, Jeanne Tripplehorn, Dylan McDermott - Regie: Scott Winant - FSK: 12 - Musik: Miles Goodman, Terence Blanchard - Buch: Winnie Holzman - Produktion: USA 1997 - Label: Concorde Zusatzinformationen: • Sprache: Deutsch • Bildformat: :1 • Dolby, Surround Sound, PAL • Laufzeit: 109 Minuten DVD Features: • Trailer • Hintergrundinfos Liebeskomödien geringer Qualität überschwemmen oft die deutschen (und natürlich auch die internationalen) Kinos, umso verwunderlicher ist es, wenn ein Film wie „2 Singles in “ kurz vor der schon bekannt gemachten Kinopremiere im August 1997 zurückgezogen wird, und stattdessen nur auf Video und DVD veröffentlicht wird. Die Erwartungshaltung wird rapide heruntergeschraubt und man erwartet eigentlich nur noch einen vollends schrecklichen Filmen, und das obwohl (oder gerade weil) der Film mit vielen namhaften Darstellern aufwarten kann -, aber manchmal kann man sich da eben auch täuschen! Nick (Dylan McDermott) und Gwen (Jeanne…
Weiterlesen
Familie

Neues vom Wixxer

Neues vom Wixxer FSK: ab 6 Jahre Laufzeit: 94 Minuten Regie: Cyrill Boss, Philipp Stennert Darsteller: Oliver Kalkofe (Even Longer), Bastian Pastewka (Very Long), Joachim Fuchsberger (Lord Dickham), Christiane Paul (Victoria Dickham), Sonja Kirchberger (Lady Dickham), Judy Winter (Schwester Lucipha), Hella von Sinnen (Schwester Stefanie), Christian Tramitz (Much Longer), Oliver Welke (Dr. Brinkmann), Christoph Maria Herbst (Alfons Hatler), Chris Howland (Butler Hudson), Wolfgang Völz (Sir John), Lars Rudolph (Lars Rudolph) Produktion: Deutschland 2007 Produktionsfirmen: Rat Pack Filmproduktion GmbH, Medienfonds German Film Productions I+II GmbH & Co. Filmproduktions- und Beteiligungs KG und Produktion GmbH (Co-Produktion) Produzenten: Christian Becker Eine Fortsetzung ist niemals besser als ihr Vorgänger heißt es. "Neues vom Wixxer" gehört zu den wenigen Ausnahmen der Filmindustrie ... Drei Jahre nachdem Even Longer (Oliver Kalkofe) und Very Long (Bastian Pastewka) den Wixxer ausgeschaltet haben, soll ihnen auf dem Friedhof eine wichtige Information zugespielt werden. Doch der Informant wird mit Pfeil…
Weiterlesen
Animation & Trick

Bee Movie – Das Honigkomplott

Bee Movie - Das Honigkomplott FSK: ohne Altersbeschränkung Laufzeit: 91 Minuten Regie: Steve Hickner, Simon J. Smith Sprecher: Bastian Pastewka, Mirjam Weichselbraun, Gerrit Schmidt-Foß Produktion: USA 2007 Produktionsfirmen: Dreamworks SKG Produzenten: Jerry Seinfeld, Christina Steinberg Wenn ein Komiker vom Kaliber Jerry Seinfeld in eine Kanone der Marke DreamWorks gesteckt wird, sollte eigentlich ein dicker Knaller abgeschossen werden. Die Werbestrategen haben dem Publikum diesen Knaller auch versprochen, aber schussendlich gibt es nur ein leises „Ping“ ...! Berry B. Benson ist eine junge Biene und hat gerade ihren Abschluss gemacht. Nun steht die Berufswahl an und die Aussicht bis zum Tode auf eine Arbeit festgelegt zu werden, ängstigt Berry. Um bei der holden Weiblichkeit anzukommen, schneidet er auf und findet sich dadurch bald in der Fliegerstaffel des Bienenvolks wieder. Nun geht es im rasanten Flug durch New York - Pollen organisieren. Dabei wird Berry von der Staffel getrennt und landet bei der…
Weiterlesen
Animation & Trick

Asterix und die Wikinger

Asterix und die Wikinger Originaltitel: Astérix et les Vikings FSK: ab 6 Jahre Laufzeit: 79 Minuten Regie: Stefan Fjeldmark, Jesper Møller Sprecher: Christian Tramitz, Smudo, Nora Tschirner, Götz Otto, Dieter Hallervorden Produktion: Frankreich/Dänemark 2006 Produktionsfirmen: M6 (F), A Film (DK) Produzent: Thomas Valentin 2006 kam der achte Asterix-Film in die Kinos, der auf dem Comic "Asterix und die Normannen" (gezeichnet und geschrieben von Albert Uderzos und René Goscinnys) aus dem Jahre 1966 basiert. Grautvornix, der Neffe des gallischen Häuptlings Majestix, kommt seinen Onkel besuchen. Der Vater des Teenagers möchte, dass sein Sohnemann bei den unbesiegbaren Galliern lernt ein wahrer Krieger zu sein. Die Ausbildung sollen Asterix und Obelix übernehmen, die beiden größten Helden des Dorfes. Leider hat Grautvornix keine große Lust ein Krieger zu werden und will lieber zurück in die große Stadt. Während Obelix den Teenager ins Herz schließt, rauft sich Asterix nur die Haare. Zeitgleich bei den Wikingern:…
Weiterlesen