Action

47 Meters Down

Zwei abenteuerlustige Schwestern beobachten aus einem Unterwasserkäfig hungrige Haie, als das Haltekabel reißt. 47 Meter tiefer schlägt der Käfig auf dem Meeresboden auf. Mit schwindendem Luftvorrat und umkreist von besagten Haien sitzen die Schwestern in der Dunkelheit fest und müssen sich etwas einfallen lassen, um wieder an die Oberfläche zu kommen … - Dies zu beobachten ist dank der Steine, die den Pechvögeln von den Drehbuchautoren auf dem Weg dorthin gelegt werden, oft spannend, obwohl Logik und Naturgesetze arg strapaziert werden und zu viel Zeit für gegenseitiges Herzausschütten bleibt: handwerklich solide Unterhaltung. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Angriff der Riesenkralle

Ein gigantischer ‚Vogel‘ aus einer fernen Galaxie will auf der Erde nisten. Er terrorisiert die Welt, frisst unzählige Menschen und ist zum Entsetzen des Militärs immun gegen sämtliche Waffen, bis zwei Wissenschaftler eine Lücke in des Monsters Deckung ausmachen … - Typisches SF-Horror-B-Movie der 1950er Jahre, das auf diesem Produktionsniveau solide inszeniert und gut gespielt ist, was jedoch wegen eines der lächerlichsten ‚Monster‘ der Filmgeschichte in Vergessenheit gerät: gerade deshalb heute als Trash-Vergnügen sehr unterhaltsam! (mehr …)
Weiterlesen
Abenteuer

Filmhörspiel: Gordon Black 06: Im Kabinett des Teufels Audio-CD – Audiobook, März 2018 von Wolf Frass (Autor), Tanja Dohse (Autor)

Ein im finstersten Mittelalter geschlossener Teufelspakt fordert auch heute noch seine Opfer. Immer wenn die Höllenkutsche den Weg vom Schloss herunterkommt, sucht der Leibhaftige sich frisches Blut in Gestalt junger Frauen. Jahrhundertelang fand sich niemand, um dem satanischen Treiben ein Ende zu setzen. Aber jetzt gibt es einen Mann, der sich dem Teufel entgegenstellt: Gordon Black! (mehr …)
Weiterlesen
Abenteuer

Filmhörspiel: Tony Ballard 30 – Monster aus der Retorte / von Torsten Sense (Künstler), Dietmar Wunder (Künstler), Format: Audio CD

Prof. Mortimer Kull: Teufel, Genie und Wahnsinniger war zurück. Er hatte zusammen mit dem millitärischen Wissenschaftler Major Henderson gigantische Killer-Wespen geschaffen und jagte sie auf Geschäftsleute, wenn diese horrenden Geldforderungen nicht nachkamen. Noel Bannister bittet seinen Freund Tony Ballard um Hilfe und gemeinsam machen der CIA-Agent und der Dämonenjäger Jagd auf Prof. Kull, Major Henderson und ihre … Monster aus der Retorte. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

The Crucifixion – Sei achtsam, für was du betest

Reporterin Nicole reist nach Rumänien, wo eine junge Frau nach dreitägigem Exorzismus qualvoll starb. Sie spricht mit Familienangehörigen, Priestern und Zeugen, um sich ein Bild von den Ereignissen zu machen, merkt aber zu spät, dass hier in der Tat der Teufel die Klauen im Spiel hat und nun sie ins Visier genommen hat … - Ein seltsames Werk; handwerklich deutlich über dem Durchschnitt, während das Drehbuch quasi fundamentalchristliche ‚Werte‘ vertritt sowie durch zahlreiche Ungereimtheiten irritiert: anspruchsvoll gescheitert. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

House of Wax

Ein Sextett genretypisch manisch übermütiger und natürlich dauergeiler US-Teenager gerät in ein Provinznest, das von zwei irren Zwillingsbrüdern in ein überdimensionales Wachsfigurenkabinett verwandelt wurde. Es sind noch Plätze frei, was das übliche Gemetzel unter Testosteronbolzen & Östrogenschlampen zur Folge hat, der sich nur die ‚braven‘ = besonders brutalen Jungs & Mädchen entziehen können ... - Inhaltlich nie innovativer, handwerklich solider Horror-Slasher mit erträglichen Darstellern und furiosen Spezialeffekten, der nicht begeistert, doch gut unterhält. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

The Girl with All the Gifts

Die Welt wird von pilzgesteuerten Untoten beherrscht. Die wenigen Überlebenden suchen nach einem Gegenmittel, das man aus denen Hirnen teilinfizierter Kinder zu gewinnen versucht. Die junge Melanie schlägt sich auf die Seite der Menschen, verfolgt aber heimlich eigene Pläne … - Ungewöhnlicher ‚Horror‘-Film, der die Frage aufwirft, ob der Mensch um jeden Preis überleben darf. Dem philosophischen Unterbau zum Trotz geizt dieser Film nicht mit (einschlägigen) Schauwerten und ist außerdem vorzüglich besetzt: lohnenswert! (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

The Safe – Niemand wird verschont

Fünf Bankräubern misslingt ihr großer Coup. Die Geiseln mucken, draußen kreist die Polizei das Gebäude ein, man streitet sich, und im Keller lauert etwas Unheimliches auf jene, die dumm genug sind hinabzusteigen … - Was als „Heist“-Thriller beginnt, schlägt in blanken Horror um, der kräftig mit Blutfontänen und Ekelmorden gewürzt wird; dass die Mischung misslingt, liegt nicht an den Darstellern, sondern an den Drehbuch-Autoren, die den Faden verlieren und keine Ahnung haben, wie sie ihre Story auflösen sollen. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

The Gathering

Ein historisches Relikt enthüllt eine unbekannte Episode der Christus-Geschichte. Danach gibt es eine Gruppe unsterblicher ‚Zuschauer‘, die stets dort erscheinen, wo ein schreckliches Unglück bevorsteht. Nun mehren sich die Zeichen, dass dies auch am Fundort geschieht … - Während einerseits das Rätsel gelöst wird, entwickelt sich parallel dazu das aktuelle Drama. Die Story ist interessant und wird spannend umgesetzt, die Darsteller spielen überzeugend: Phantastik funktioniert unter solchen Voraussetzungen problemlos ohne Bombast- oder Ekeleffekte. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Dead Awake – Wenn du einschläfst bist du tot

Beth starb, weil sie im Schlaf von einem Dämon erwürgt wurde. Als der anschließend Zwillingsschwester Kate heimsucht, versucht diese mit Hilfe des Geisterjägers Hassan der Jenseits-Kreatur das Handwerk zu legen … - Konventionelle, inhaltlich und formal einfallsarme Gruselmär mit gewaltigen Logiklücken, die bierernst präsentiert wird und sich in die Länge zieht, bis es den Zuschauern ergeht wie der Heldin: Starr liegen sie da - allerdings vor Langeweile. (mehr …)
Weiterlesen