Abenteuer

Percy Jackson – Diebe im Olymp

Percy Jackson – Diebe im Olymp Originaltitel: Percy Jackson & the Olympians: The Lightning Thief Produktionsland: USA, Kanada Erscheinungsjahr: 2010 Länge: 120 Minuten Altersfreigabe: FSK 12 Regie: Chris Columbus Drehbuch: Craig Titley Roman: Rick Riordan Produktion: Chris Columbus, Michael Barnathan, Karen Rosenfelt Musik: Christophe Beck Darsteller: Logan Lerman (Percy Jackson), Brandon T. Jackson (Grover Underwood), Alexandra Daddario (Annabeth Chase),Jake Abel (Luke Castellan), Pierce Brosnan (Chiron), Kevin McKidd (Poseidon), Sean Bean (Zeus), Steve Coogan (Hades), Rosario Dawson (Persephone), Catherine Keener (Sally Jackson), Uma Thurman (Medusa) Die Herrschaft von Harry Potter neigt sich langsam dem Ende zu und so wird es Zeit einen Nachfolger auf den Thron zu bringen. Spätestens mit dem voraussichtlich 2011 erscheinenden letzten Film der Potter-Reihe sollte der Prinz etabliert sein, um das Zepter aus der Hand des Königs zu nehmen. Percy Jackson dürfte aber ein Dreizack reichen, denn immerhin ist er Poseidons Sohn. Aus der Feder von Rick…
Weiterlesen
Drama

Hustle – Unehrlich währt am längsten, Staffel 1

Hustle - Unehrlich währt am längsten, Staffel 1 Produktionsland: Großbritannien Produktionsjahr: 2004 Produktionsunternehmen: Kudos Film & Television Länge: 6 Episoden von jeweils 52 Minuten Produktion: Tony Jordan Musik: Simon Rogers Vertrieb: Polyband Darsteller: Mickey Bricks (Adrian Lester), Ashley Morgan (Robert Glenister), Danny Blue (Marc Warren), Stacie Monroe (Jaime Murray), Albert Stroller (Robert Vaughn) „You can't cheat an honest man!“ („Du kannst keinen ehrlichen Mann betrügen!“) lautet die erste Regel der Trickbetrüger und Abzocker, die in „Hustle“ die Helden der Geschichte sind und dem erstaunten Zuschauer zeigen, wie schnell die Gier der Menschen ausgenutzt werden kann, um das schnelle Geld zu machen. Die Opfer sind keineswegs normale Leute von der Straße, sondern reiche und durchtriebene Gauner und Betrüger. Genau diese Menschen werden zur Beute von Mickey Bricks (Adrian Lester) und seiner Bande. Doch diese Bande muss erst zusammengestellt werden. Und selbst da setzt der charismatische Schwarze zu einem Trick an, um…
Weiterlesen
Abenteuer

Keiler – Der Menschenfresser

Im südkoreanischen Bergland terrorisiert ein gigantisches Wildschwein die Bewohner eines Dorfes; die Jagd auf den Keiler ist schlecht organisiert, sodass die Bestie den Spieß rasch umdreht … - Actionreiche Mischung aus Horror und Komödie, wobei das asiatische Humorverständnis dem Europäer meist fremd bleibt; die Kamera liefert stimmungsvolle Bilder, aber der Film ist zu lang, die Story fast plagiiert und die Tricks sind mittelmäßig: keine Kino-Perle aus Asien, sondern nur Filmroutine mal etwas anders. (mehr …)
Weiterlesen
Familie

Freche Mädchen

Freche Mädchen Deutschland, 2008 Constantin Film, München, 1 DVD im Amaray-Case, Jugendfilm, Komödie, Romantik, Laufzeit: ca. 99 Min., gesehen 1/09 für EUR Extras: Interviews, Making of, Bonusfilme, Visuelle Effekte Showreel, Abschluss-Song Selina, Musikvideo Selina, Karaoke-Version Selina, Audiokommentar mit Ulrich Limmer und Maggie Pere Altersfreigabe/FSK: 6 Bildformat:16:9, PAL, RC=2 Sprachen/Tonformat: Deutsch (DD ,DTS ) Drehbuch: Elena Wegner Darsteller: Emilia Schüle, Henriette Nagel, Selina Shirin Müller, Anke Engelke, David Rott, Armin Rhode, Christian Tramitz, Wilson Gonzales Ochsenknecht und andere Musik: Oliver Bieler Schon seit einigen Jahren erscheinen die Romane der „Freche Mädchen“-Reihe, die einen neuen Stil von Jugendliteratur geschaffen haben. Die Autoren und Autorinnen nehmen sich durchaus der Themen an, die Mädchen zwischen elf und achtzehn Jahren interessieren, versuchen aber auch gleichzeitig, die Lebenswirklichkeit der Teenager in der jetzigen Zeit einzufangen und den jungen Leserinnen dabei ein starkes Selbstwertgefühl zu vermitteln, anstatt mit erhobenem Zeigefinger auf klassische Werte zu verweisen oder alte…
Weiterlesen
Abenteuer

The Spirit

The Spirit Originaltitel: The Spirit (USA 2008) Regie u. Drehbuch: Frank Miller Kamera: Bill Pope Schnitt: Gregory Nussbaum Musik: David Newman Darsteller: Gabriel Macht (The Spirit/Denny Colt), Samuel L. Jackson (Octopus), Eva Mendes (Sand Saref), Eric Balfour (Mahmoud), Louis Lombardi (Pathos/Ethos/Logos usw.), Scarlett Johansson (Silken Floss), Sarah Paulson (Ellen Dolan), Dan Lauria (Polizeichef Dolan), Jaime King (Lorelei Rox), Paz Vega (Plaster of Paris), Stana Katic (Morgenstern), Johnny Simmons (junger Denny Colt), Seychelle Gabriel (junge Sand Saref), Frank Miller (Liebowitz) uva. Label/Vertrieb: SONY Pictures Home Entertainment () Erscheinungsdatum: (Leih-DVD) bzw. Kauf-DVD) EAN: 4030521716193 (Leih-DVD) bzw. 4030521518186 (Kauf-DVD) Bildformat: 16 : 9 (2,40 : 1) Audio: Dolby Digital (Deutsch, Englisch) Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch DVD-Typ: 1 x DVD-9 (Regionalcode: 2) Länge: 98 min. FSK: 16 Das geschieht: Nachdem er scheinbar bei einem Einsatz sein Leben ließ, begraben wurde und wiederauferstand, agiert Ex-Cop Denny Colt als leibhaftiger Schutzpatron 'seiner' Stadt Central City, deren…
Weiterlesen
Horror

Mortuary – Wenn die Toten auferstehen

Mortuary - Wenn die Toten auferstehen Originaltitel: Mortuary (USA 2005) Regie: Tobe Hooper Drehbuch: Jace Anderson u. Adam Gierasch Kamera: Jaron Presant Schnitt: Andrew Cohen Musik: Joseph Conlan Darsteller: Denise Crosby (Leslie Doyle), Dan Byrd (Jonathan Doyle), Stephanie Patton (Jamie Doyle), Alexandra Adi (Liz), Rocky Marquette (Grady), Bug Hall (Cal), Courtney Peldon (Tina), Tarah Paige (Sara), Michael Shamus Wiles (Sheriff Howell), Adam Gierasch (Mr. Barstow), Lee Garlington (Rita), Greg Travis (Eliot Cook), Christy Johnson (Dottie) u. a. Label u. Vertrieb: Koch Media Home Entertainment () Erscheinungsdatum: (Kauf-DVD u. 2-Disc-Special-Edition) EAN: 4020628989385 (Kauf-DVD) bzw. 4020628989378 (2-Disc-Special-Edition) Bildformat: 16 : 9 (1,78 : 1   anamorph) Audio: DTS (Deutsch), Dolby Digital (Deutsch, Englisch), Dolby Digital (Deutsch, Englisch) Untertitel: Deutsch DVD-Typ: 1 x DVD-9 (Regionalcode: 2) Länge: 90 min. FSK: 16 Das geschieht: Nach dem Tod ihres Gatten versucht Leslie Doyle den Neuanfang. Man hat ihr einen Job als Leichenbestatterin in einer kalifornischen Kleinstadt…
Weiterlesen
FSK18 & k.J.

Last of the Living

Last of the Living Originaltitel: Last of the Living (Neuseeland 2008) Regie, Drehbuch u. Schnitt: Logan McMillan Kamera: Kirk Pflaum Musik: Ben Edwards u. Kurt Preston Darsteller: Morgan Williams (Morgan), Robert Faith (Johnny), Ashleigh Southam (Ash), Emily Paddon-Brown (Stef), Mark Hadlow (Stefs Dad), u. a. Label u. Vertrieb: Ascot Elite Home Entertainment () Erscheinungsdatum: (Leih-DVD) bzw. (Kauf-DVD) EAN: 4048317357673 (Leih- u. Kauf-DVD) Bildformat: 16 : 9 (1,85 : 1 - anamorph) Audio: Dolby Digital (Deutsch, Englisch) Untertitel: Deutsch DVD-Typ: 1 x DVD-9 (Regionalcode: 2) Länge: 88 min. FSK: 18 Das geschieht: Als die Apokalypse kam, erreichte sie auch das ferne Neuseeland und verwandelte fast alle Menschen in kannibalische Zombies, die auf den Straßen ihr Unwesen treiben und hungrig auf unvorsichtige Zeitgenossen lauern. Morgan, ein erfolgloser Schauspieler, Johnny, ein erfolgloser Rockmusiker, und Ash, ein erfolgloser Buchhalter, haben sich deshalb in einer gut geschützten Villa verschanzt, wo sie ihre Zeit videospielend, dösend…
Weiterlesen
Komödie

Der goldene Nazivampir von Absam 2

Der goldene Nazivampir von Absam 2 Genre: Trash-Horror-Komödie, Kurzfilm FSK: ab 16 Jahren Laufzeit: 46 Minuten Regie: Lasse Nolte Drehbuch: Lasse Nolte Darsteller: Götz Burger, Walter Stapper, Oliver Kalkofe, Daniel Krauss, Hendrik Martz, Michael Schiller, Peter Carpentier Produktion: Deutschland 2007 Produktionsfirmen: Creative Gap Filmproduktion Produzent: Martin Blankemeyer, Cornel Schäfer Im Oktober 1942 erhält William '' Blazkowicz (Daniel Krauss) - der Okkultismusfachmann des US-Militärgeheimdienstes – den Auftrag in Absam (in den Alpen) eine Festung der Nazis zu infiltrieren und dort die Siegespläne des Feindes zu durchkreuzen. Doch nichts klappt so wie es soll und Blazkowicz scheint obendrein eine Niete zu sein … Bei „Der goldene Nazivampir von Absam 2“ handelt es sich um den Abschlussfilm von Lasse Nolte, mit dem sich der junge Regisseur sein Diplom an der Hochschule für Fernsehen und Film München verdiente. Der kurze Streifen ist eine Trash-Horror-Komödie, in der das dritte Reich gehörig auf die Schippe genommen…
Weiterlesen
Komödie

2002 – Durchgeknallt im All

2002 - Durchgeknallt im All (DVD) - Darsteller: Leslie Nielsen, Ophélie Winter, Ezio Greggio - Regie: Allan Goldstein - FSK: 6 - Musik: Claude Foisy - Buch: Alan Shearman, Leslie Nielsen - Label: Columbia TriStar (Helkon) Zusatzinformationen: • Sprachen: Deutsch (Dolby Digital ) Englisch (Dolby Digital ) • Untertitel: Deutsch, Englisch • Bildformat: :1 • Dolby, Surround Sound, PAL • Laufzeit: 94 Minuten • DVD Erscheinungstermin: 25. Februar 2003 • Produktion: 2000 DVD Features: • Verschiedene Trailer • Making of • Promotion Featurette; Produktionsnotizen • Der Leslie-Nielsen-Humor • Biografien: Cast & Crew Nielsen in space: Kampf der Klone! Marshall Dickie Dixon erhält den Auftrag, die Aliens auf dem Mond auszuforschen, die offenbar einen genialen Plan umsetzen, die Erde durch Klone der wichtigsten Persönlichkeiten zu übernehmen. Doch bevor sie die irdischen Silikonvorräte ausbeuten könnte, müssen sie an diversen Damen vorbei, die selbst auf diese Vorräte angewiesen Marshall Richard "Dick" Dixon (Nielsen)…
Weiterlesen
Drama

20 30 40: Liebe hin – Liebe her

20 30 40: Liebe hin - Liebe her (DVD) - Darsteller: Anthony Wong, Sylvia Chang, Rene Liu, Angelica Lee - Regie: Sylvia Chang - Musik: Kay Huang - Buch: Sylvia Chang - Produktion: Hongkong / Taiwan / Japan 2004 - Label: Sony Pictures Zusatzinformationen: • Sprache: Deutsch (Dolby Digital ) • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch • Bildformat: 16:9, :1 • Dolby, Surround Sound, PAL • Laufzeit: 108 Minuten • DVD Erscheinungstermin: 21. Juni 2005 DVD Features: • Making of Sylvia Chang’s Episodenfilm „20 30 40“ schildert die Geschichten von drei Frauen unterschiedlichen Alters. Angelica Lee („The Eye“) spielt die zwanzigjährige Xiao Jie, die aus der malaysischen Provinz in die taiwanesische Großstadt Taipeh kommt, wo sie eine Sängerkarriere starten will. Mit ihrer Gesangspartnerin Tong Yi (Kate Yeung) aus Hongkong bezieht sie ein Hotelzimmer und wartet bis ihr schräger Musikproduzent (Anthony Wong) damit fertig ist, ihr einen Song auf den Leib zu…
Weiterlesen