Abenteuer

Die Mumie – von 1999, mit Brendan Fraser

Diese Neuauflage von "Die Mumie", mit Brendan Fraser in der Hauptrolle, war der Überraschungserfolg des Sommers 1999. Gekonnt transformierte er die klassische Horrorgeschichte in einen lockeren Abenteuerfilm. Ich war damals hin und weg. Das lag nicht nur an der spannenden Story, einem lakonischen Brendan Fraser (als Rick), einer hinreißenden Rachel Weisz (als Evelyn) und einem schaurig tragischen Arnold Vosloo (als Imhotep), sondern vor allem an der bombastischen Inszenierung von Regisseur Stephen Sommers. Diese hat mich förmlich umgehauen. Der Streifen hat nicht nur alle wichtigen Versatzstücke eines guten Abenteuerfilms, sondern besitzt ein grandios abgestimmtes Tempo, eingängige Filmmusik und tolle Bilder. Dazu diese hervorragenden Computertricks, die mit handgemachten Kulissen und Effekten harmonieren. Der Hammer! Bereits beim ersten Schauen des Films war ich begeistert. Die sichtbare Spielfreude der Darsteller, das Setting und die flotte Art des Erzählens zogen mich in ihren Bann. Dabei ist die Geschichte noch immer simpel und folgt dem Vorgänger:…
Weiterlesen
Allgemein

Die Mumie – von 1932, mit Boris Karloff

Mit "Die Mumie" aus dem Jahre 1932 wurde der Klassiker schlechthin geschaffen, der auch heute noch zu begeistern weiß. In der Hauptrolle (als Hohepriester Imhotep) agiert Boris Karloff, der ein Jahr zuvor seinen Durchbruch mit "Frankenstein" hatte. Natürlich zog der Name Karloff damals dann die Zuschauern entsprechend ins Kino, um sich dort zu gruseln. Nun sind viele Jahrzehnte ins Land gegangen, wurde der Stoff immer wieder einmal neu aufgelegt und hat sich vor allem das Filmemachen weiterentwickelt. Aber dennoch, Freunds "Die Mumie" weiß mich auch heute noch zu fesseln und zu begeistern. Der Film ist auch gut gealtert, denn alle Tricks und Kulissen mussten ja in Handarbeit erstellt werden. Und wo bombastische Computereffekte fehlen, da müssen die Darsteller heran, um der Geschichte den nötigen Pepp zu verpassen. Und das gelingt hier wunderbar. Die Handlung ist dabei recht simpel und vielen weitgehend bekannt. Wahrscheinlich aber eher in einer der modernen Fassungen…
Weiterlesen
Abenteuer

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (Update 2019)

Eine Legende kommt in die Jahre und zeigt was sie kann … Indiana Jones (Harrison Ford) ist zwar gealtert, aber dennoch der ewige Abenteurer geblieben. Die Nazis haben allerdings ausgedient und der kalte Krieg nun regiert die Welt. Die Russen sind das neue Feindbild und haben prompt Indy und seinen Kumpel Mac (Ray Winstone) entführt. Indiana Jones soll für sie in einem Militärlager – inmitten der Wüste Nevadas – eine Kiste mit mysteriösem Inhalt ausfindig machen, so jedenfalls der Wunsch von Russlands Parapsychologin Nummer Eins: Irina Spalko (Cate Blanchett). Zwar bekommen die Russen die Kiste nebst Inhalt in die Finger und Indys Freund entpuppt sich als Schwein, doch der charmante Abenteurer kann fliehen – mittels einem Düsentriebwerk, einem Kühlschrank und einer Atomexplosion. Kaum daheim angekommen beschließt Henry Jones Junior das Land zu verlassen. Immerhin lebt er in der McCarthy-Ära und ihm wird eine prokommunistische Gesinnung vorgeworfen – so kann er…
Weiterlesen
Abenteuer

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Ich liebe diesen Film! "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" war mein erster Indy-Film überhaupt und das hat mich natürlich geprägt. Vor allem rüttelt der Film angenehme Jugenderinnerungen wach. Doch auch fernab nostalgischer Verklärung, ist der dritte Streifen der Indiana-Jones-Filmreihe einfach grandios. Diesmal spielt die Handlung im Jahre 1938 – nach einer wunderbaren Eingangssequenz, die im Jahre 1912 angesiedelt ist. Kurz vor dem Ausbruch des zweiten Weltkriegs wird Indiana Jones von dem Millionär Walter Donovan angeheuert, den Heiligen Gral zu suchen. Indy hat darauf eigentlich keine Lust, denn der Gral ist die Passion seines Vaters. Aber genau dieser war zuvor Expeditionsleiter und ist spurlos verschwunden. Zu allem Übel mischen auch noch die Nazis mit. Die Reise führt nun nach Venedig, wo Indy auf die hübsche Elsa Schneider trifft, die ganz anders als seine bisherigen Liebschaften ist ... in vielerlei Dingen. Von Italien aus geht es nach Österreich, dann gibt es…
Weiterlesen
Abenteuer

Indiana Jones und der Tempel des Todes

Laut Steven Spielberg ist "Indiana Jones und der Tempel des Todes" der schwächste Film der Reihe ... diese Aussage traf er allerdings vor 2008 und somit vor "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels". Was Spielberg im nachhinein störte war der zynische und düstere Grundton, der den zweiten Indiana-Jones-Film essentiell prägt. Kein Wunder, steckten Spielberg und Lucas während der Dreharbeiten in bitteren Scheidungskriegen. Und das schlug dann auch auf Drehbuch und Regie durch. Aber gerade der Mangel an Leichtigkeit macht diesen Film so sehenswert. Obwohl der zweite Teil der Indiana-Jones-Filmreihe, so spielt dieser ein Jahr vor "Jäger des verlorenen Schatzes", also im Jahre 1935. Indy befindet sich diesmal in Shanghai, im Nachtclub Obi-Wan (ja, es ist eine Anspielung auf "Star Wars"). Hier lernt er während einem heftigen Kampf gegen einen Gangsterboss die Sängerin Willie kennen. Beide müssen Hals über Kopf verduften. Dabei hilft Indys Freund Shorty, ein chinesisches Kind. Die drei…
Weiterlesen
Abenteuer

Jäger des verlorenen Schatzes

Der Klassiker im Abenteurer-Genre schlechthin, bis heute unerreicht und weitgehend gut gealtert. Geschichtsprofessor Indiana Jones soll im Auftrag des US-Militär-Geheimdienstes die Bundeslade finden, bevor die Nazis das gute Stück in die Hände bekommen. Die Reise führt nach Nepal, wo sich Marion Ravenwood dem Abenteurer anschließt. Dann geht es weiter nach Kairo, anschließend in die verschollene Stadt Tanis und am Ende landen Indy und Marion sogar in Kreta, zu einem furiosen Finale. Bereits die Eingangssequenz in Peru hat es in sich und ist für die Filmwelt durchaus als ikonisch zu betrachten. Die Geschichte ist zwar recht simpel, aber hervorragend inszeniert. Steven Spielberg lässt vor allem sein Auge fürs Detail erkennen. Zudem sind Action, Dramatik, Humor und Mystik perfekt ausbalanciert. Außerdem beweist Douglas Slocombe, dass er ein Meister der Kamera ist. Die Bilder sind grandios geschossen, die Lichtgestaltung der pure Wahnsinn. Auch die überzeugende darstellerische Leistung macht den Film zu einem unvergesslichen…
Weiterlesen
Abenteuer

Der König der Löwen (Original Film-Soundtrack)

Große Ereignisse im sagenhaften Land des Hakuna Matata kündigen sich an: Jon Favreaus spektakuläre Neuinterpretation von DER KÖNIG DER LÖWEN! Es folgt der fantastische Soundtrack, der Neuaufnahmen der legendären Originalsongs von Elton John und Tim Rice (darunter “Circle of Life”, "I Just Can’t Wait to Be King”, “Be Prepared”, “Hakuna Matata”, “The Lion Sleeps Tonight” sowie “Can You Feel the Love Tonight”, interpretiert von Beyoncé, Donald Glover, Billy Eichner und Seth Rogen!), den brandneuen Song „Never too late“, gesungen von Elton John, sowie den Score enthält, der von Oscar - und GRAMMY-Preisträger Hans Zimmer und dem ebenfalls GRAMMY -prämierten Lebo M komponiert wurde. Pharrell Williams produzierte fünf Songs auf dem Soundtrack. (mehr …)
Weiterlesen
Abenteuer

The First Avenger: Civil War – 4K Ultra HD (+ Blu-ray 2D)

THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR beginnt genau dort, wo „Avengers: Age Of Ultron“ aufgehört hat. Unter Führung von Captain Steve Rogers ist das neue Team der Avengers weiterhin für den Erhalt des Friedens im Einsatz, als sie in einen internationalen Vorfall verwickelt werden, der erhebliche Kollateralschäden verursacht. Schnell werden Forderungen nach einem neuen Führungsgremium laut, das entscheidet, wann die Dienste der Avengers wirklich benötigt werden. Der neue politische Druck und das daraus entstehende Kräfteringen treiben das Team langsam auseinander und spalten es in zwei Lager. Das eine wird angeführt von Steve Rogers und seinem Wunsch, die Freiheit der Avengers aufrechtzuerhalten und sie in ihrer Arbeit zum Schutz der Menschheit vor jeglicher Einmischung der Regierung zu schützen. Das andere Lager folgt Tony Stark und seiner überraschenden Entscheidung, die Avengers unter staatliche Kontrolle und Verantwortung zu stellen. Unüberwindbare Gräben tun sich auf – gerade als ein neuer, ruchloser Feind auf der Bildfläche…
Weiterlesen
Abenteuer

The Return of the First Avenger 4K Ultra HD (+ Blu-ray 2D)

  Zwei Jahre sind vergangen, seit Steve Rogers alias Captain America gemeinsam mit den Avengers in New York einen außerirdischen Angriff zurückgeschlagen hat. Zurück in Washington kämpft er im Auftrag von Nick Fury gemeinsam mit Natasha Romanoff alias Black Widow erfolgreich in neuen Geheimoperationen. Als bei einem Einsatz ein unter Beschuss gerät, wird Rogers plötzlich in ein Netz von Intrigen hineingezogen, das zu einer Gefahr für die ganze Welt zu werden droht. Gemeinsam mit seinen Verbündeten steht er schon bald einem ebenso unerwarteten wie höchst gefährlichen Gegner gegenüber - dem Winter Soldier. (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Your Name. – Gestern, heute und für immer

Was als eine gewöhnliche Körpertauschkomödie mit Erwachsenwerdenmotiven beginnt, wandelt sich sehr schnell zu einer wunderbaren und faszinierenden Erzählung, die mit einer dramatischen überraschenden Wendung daherkommt (also Body-Switch meets Coming of Age with a Twist). Das Ganze wird dabei sympathisch und berührend erzählt, fasziniert ab der ersten Sekunde. Dabei beginnt die Geschichte sehr simpel: Die Teenager Mitsuha und Taki (sie lebt auf dem Land sehr traditionell, er lebt in der Stadt sehr modern) wünschen sich manchmal, ein doch anderes Leben zu führen. Dieser Wunsch erfüllt sich tatsächlich – jedenfalls zeitweise. Mehrmals die Woche tauschen beide die Körper, wacht ihr Verstand im jeweils Anderen auf. Allerdings, stets verblassen die Erinnerungen zügig, wie die Überreste eines Traum. Doch beide arrangieren sich mit den Umständen, schreiben sich Notizen über die wichtigen Dinge, lernen voneinander und auch übereinander. Beide Charaktere sind dabei recht unterschiedlich, ergänzen sich aber und so können sich Mitsuha und Taki gegenseitig…
Weiterlesen