Die UFO Story – Hatten wir Besuch aus dem Weltall?

EAN: 4032075201293
Discovery World.
FSK freigegeben ab 12 Jahren.
Laufzeit ca. 208 Minuten.
TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch, DD 2. 0 Stereo.
SUNFILM Entertainment

DVD-Video

KLAPPENTEXT
Fast alle mysteriösen UFOs werden bei Nacht gesichtet. Meist sind sie nur verschwommen zu erkennen, da sie sich mit großer Geschwindigkeit durch den Kosmos bewegen. Immer mehr Wissenschaftler sind der Meinung, dass die Erklärung für angeblich außerirdische Phänomene freilich nicht im Weltall, sondern auf der Erde zu suchen sei. Die Dokumentation verfolgt eine Spur, die unerklärliche Flugobjekte mit mysteriösen elektromagnetischen Naturerscheinungen verbindet. Was angebliche Entführungen durch außerirdische Lebewesen anbelangt, so finden derlei Unheimlichkeiten meist nur in der Phantasie der Betroffenen statt. Vier spannende Episoden aus der Reihe „Die UFO Story“ laden zu einer Reise in die Welt der Außerirdischen ein. Neben Zeugenaussagen aus erster Hand zeigt die Dokumentation auch Originalschauplätze von UFO-Sichtungen. Obendrein werden die Schlüsselfiguren der Ereignisse von Roswell im Jahre 1946 vorgestellt.

BESPRECHUNG
Die Erde ist in unserem Sonnensystem der einzige Planet der intelligentes Leben hervorgebracht hat, so wie wir es kennen. Allerdings stellt sich die Frage ob wir einzigartig im Universum sind.

Immer wieder gibt es Meldungen darüber, dass unbekannte Objekte gesehen wurden, die Raumschiffen gleichen. Die Begriffe UFO, fliegende Untertasse und Aliens sind ein Synonym für Schlagzeilen die meist in die sogenannte saure Gurkenzeit fallen.

Aber sind diese Beobachtungen wirklich nur Hirngespinste von Leuten die, um in die Medien zu kommen, sich diese ausdenken. Dass sie damit ihren guten Ruf aufs Spiel setzen ist ebenfalls bekannt.

Wer genau hinschaut wird bemerken, dass ein breites Spektrum der Bevölkerung des Planeten Erde von solchen Erscheinungen berichtet. Ob in Mexiko, USA, Deutschland Großbritannien, China und Asien, überall gibt es Meldungen aus den unterschiedlichsten Bevölkerungsschichten. Die betrifft sowohl den „normalen Arbeiter“ als auch hochdotierte Professoren und renommierte Wissenschaftler.

Der Film zeigt die These auf, dass es außerirdisches Leben gibt und verfolgt akribisch ob es möglich ist, dass unser Planet womöglich schon von extraterrestrischen Zivilisationen beobachtet wird.

Zuschauer die sich für diese These interessieren, bekommen interessante Einblicke in die Welt der UFO-Gläubigen. Der Film wird interessant dokumentiert und mit Fakten untermauert. Wer weiß, vielleicht kommt er ja bald im Galaxya-TV. Film Fans bekommen einen gutgemachten Film geboten, der ein kurzweiliges Vergnügen verspricht.

Copyright by 2013 © Petra Weddehage (PW)

Titel bei eBook.de (DVD)
Titel bei Amazon.de (DVD)