VENGEANCE

„Der intelligenteste Gangsterfilm des Jahres“ Programmheft Crossing Europe

„Hong Kongs Genremeister in perfekter Aktionlaune“ Variety Online

Zum Inhalt:

Vor 20 Jahren war Costello (Johnny Hallyday) der bestbezahlte Killer Frankreichs. Nachdem er dem Verbrechen den Rücken gekehrt hat, versucht er sich als Koch in Paris. Doch seine Waffen bleiben nicht lange unberührt, als er erfährt, dass die Familie seiner Tochter bei einem Überfall in Hongkong fast komplett ausgelöscht wurde. Gemeinsam mit drei Auftragskillern begibt er sich auf die Suche nach den Mördern. Für ihn steht fest, dass sie zahlen müssen, koste es, was es wolle.

Der Thriller von Hong Kongs Meisterregisseur Johnnie To feierte in Cannes seine Weltpremiere und war unter anderem auch auf dem Toronto International Film Festival zu sehen. Trickreich inszenierte Duelle und großartige Shootouts prägen den für To typischen Stil. In der Hauptrolle ist die französische Rock-Legende Johnny Hallyday zu sehen, der in seiner langen Karriere rund 85 Millionen Schallplatten verkaufte.

Regie Johnnie To
Darsteller Johnny Hallyday („Die purpurnen Flüsse 2“, „Der rosarote Panther 2”)
Sylvie Testud („Jenseits der Stille“, „Lourdes“)
Simon Yam („Lara Croft: Tomb Rider – Die Wiege des Lebens“, „Ip Man“)
Filmlänge DVD: ca. 103 Minuten / Blu-ray: ca. 108 Minuten
Bildformat 2.35:1 (16:9)
Tonformat DVD: Dolby Digital 5.1 / Blu-ray: HD-Master Audio 5.1
Sprachen Deutsch, Englisch / Kantonesisch / Französisch, Untertitel: Deutsch
VÖ 27.08.2010
Extras Originaltrailer, Making of
OT/Produktionsj. Vengeance / Frankreich, Hong Kong 2009
FSK ab 18 Jahren

DVD bestellen
Empf. VK € 14,99
Bestellnummer DVM000749D
EAN-Nummer 4020628953980

Blu-ray Disc bestellen
Empf. VK € 19,99
Bestellnummer DBM000043D
EAN-Nummer 4020628953966

Preisrätsel / Gewinnspiel 2 x 1 (KOSTENLOSE!) DVD: Wie heisst der Regisseur des Films?  Die richtige Antwort an gewinnantwort(x)filmbesprechungen.de mailen (als kleinen Spamschutz bitte (x) durch @ ersetzen, vielen Dank). Im Betreff bitte “Filmpreisrätsel” und den Filmtitel eintragen. Danke. Sobald 30 Mails mit den richtigen Antworten eingegangen sind, werden unter diesen Einsendern die Gewinner ausgelost. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen! BEI TITELN MIT FSK 18 PRÜFEN WIR DAS JEWEILIGE ALTER DER GEWINNER!! DIE GEWINNER LAUTEN: Ann Gehret und Daniel Blumen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND AUCH ALLEN TEILNEHMERN!