Bait – Haie im Supermarkt

Ein küstennaher und unterirdisch angelegter Supermarkt wird durch einen Tsunami geflutet; mit den Überlebenden im Wasser schwimmen auch zwei gewaltige und hungrige Weiße Haie … – Der Witz beschränkt sich auf die groteske Ausgangssituation, ansonsten schleppt sich die Handlung voller Klischees von Biss zu Biss; 2D-flach gezeichnete Figuren und hüftsteife Digital-Haie sorgen für zusätzlichen Verdruss: von der Werbung behaupteter ‚Kultfilm‘.