TinkerBell und die Legende vom Nimmerbiest
.
Produktinformation der DVD

Darsteller: John Lasseter, Margaret Hou, Gabrielle Pietermann, Makul Wigert, Tom Rogers
Regisseur(e): Steve Loter
Komponist: Joel McNeely
Format: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Türkisch, Rumänisch
Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
Anzahl Disks: 1
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: Walt Disney
Erscheinungstermin: 8. Oktober 2015
Produktionsjahr: 2014
Spieldauer: 73 Minuten

Kurzbeschreibung

Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest erzählt die Geschichte eines mystischen Fabelwesens, dessen lautstarkes Gebrüll die Neugier von Tinkerbells Freundin Emily weckt. Die furchtlose Tierfee scheut sich nicht die Regeln zu brechen, um das Nimmerbiest zu retten, bevor es zu spät ist. Nach den beiden letzten Kinoerfolgen fliegt unsere allseits bekannte und beliebte Fee Tinkerbell nun mit Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest in ihr letztes großes Abenteuer.

Filmbesprechung von Petra Weddehage

Tinkerbells Freundin Emily ist eine Tierfee. So liegen ihr diese Geschöpfe sehr am Herzen. Emily bringt ein verletztes Habichtjunges heimlich ins Dorf, um dessen gebrochenen Flügel zu heilen. Ihre Hilfsaktionen enden ab und an im heillosen Chaos. Sehr zum Unmut der Wächter des Feentals. Daher ermahnt die Feenkönigin die Tierfee. Sie soll nicht immer nur auf ihr Herz hören, sondern auch ihren Verstand einschalten. Reumütig verspricht Emily sich zu bessern. Als sie allerdings ein riesiges zotteliges Tier findet, in dessen Pfote ein Dorn steckt, kann sie wie immer nicht aus ihrer Haut.

Emily nimmt sich des Wesens an. Ihre unendliche Geduld und ihre Liebe zu allen Tieren beschert der Fee eine wunderschöne Freundschaft. Sogar als sie herausfindet das Grummel, so hat sie den haarigen Gesellen getauft, das Nimmerbiest sein soll, das Unheil über das Dorf bringen könnte, ist sie sich sicher: Dieses Wesen ist kein Feind der Feen. Gegen alle Widerstände versucht sie das richtige zu tun. Dabei hört sie immer auf ihr Herz. Erst als sich die Anzeichen für eine furchtbare Katastrophe abzeichnen, beginnt sie zu grübeln, ob sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Gut, das es Tinkerbell und ihre Freundinnen gibt, die immer zu Emily halten, egal wie sonderbar ihre Tierfreunde auch sind.

Der neueste Film aus dem Hause Disney dreht sich dieses Mal um Tinkerbells Freundin Emily und ihre Liebe zu allen Tieren mögen sie auch noch so gefährlich sein. Natürlich dürfen auch die Feenfreundinnen nicht fehlen. Tinkerbell, Lidya und weitere beliebte Figuren halten fest zusammen und erleben immer wieder fantastische Abenteuer.

Wer Feen liebt und besonders die Elfen von Nimmerland, wird mit einer wundervollen Geschichte belohnt. Der familienfreundliche Film handelt von Freundschaft, Vertrauen und dem unbändigen Willen auch gegen alle Widerstände für das einzustehen, dem man sich verbunden fühlt. Denn oft ist der Anschein trügerisch und das wahre Wesen eines Geschöpfes offenbart sich erst viel später.

Fans von märchenhaften Geschichten werden sich diesen Disney-Hit bestimmt gerne immer wieder ansehen. Tinkerbell, Emily und das Nimmerbiest sind ein Garant für interessante Begebenheiten und so dürfte ein Abend im heimischen Wohnzimmer sich in eine Kino-Atmosphäre verwandeln. Hier heißt es Popcorn raus und ab geht es mit einem weiteren wunderbaren, märchenhaften Abenteuer der niedlichen Feen aus dem Nimmerland.

Copyright by 2015 © Petra Weddehage (PW)

Titel bei Amazon.de (DVD)
Titel bei Amazon.de (Blu-ray)

Preisrätsel 1 x 1 DVD (plus Filmposter!): Wer diesen Gewinn erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest erzählt die Geschichte eines mystischen Fabelwesens, dessen lautstarkes Gebrüll die Neugier von Tinkerbells Freundin weckt. Wie heisst sie? (Antwort auf unserer Homepage zu finden!) Sobald 100 Mails eingetroffen sind, wird daraus  der Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAILADRESSE EXTRA MIT ANZUGEBEN!

GEWINNER: Reimund Schwarze. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!