Das Jahr 2012 steht ganz im Zeichen von Friedrich dem Großen, denn der Preußenkönig feiert seinen 300. Geburtstag. POLAR Film, der Marktführer im Special Interest Segment „Deutsche Zeitgeschichte“ hat aus diesem Anlass ein ganz besonderes DVD/CD-Paket zusammengestellt, das die Zuschauer mit auf eine Reise durch die letzten Jahrhunderte nimmt.

Alle geschichtlich interessierten Zuschauer können mit diesen DVDs und dem einzigartigen Hörbuch das Leben des preußischen Monarchen vor den heimischen Bildschirmen wieder zum Leben erwecken. Erfahren Sie spannende Details und Hintergrundinformationen über eine ganz besondere Ära.

POLAR Film legt größten Wert auf qualitativ hochwertig aufbereitete Produktionen. Das Unternehmen greift daher nicht auf die sattsam bekannten Wochenschau-Ausschnitte und offiziellen Quellen zurück, sondern auf private Filmaufnahmen, die der Zeithistoriker Karl Höffkes über Jahrzehnte hinweg gesammelt und archiviert hat. Auf diese Weise entsteht ein ganz besonderer Blick auf die Geschichte: Historie „von unten“, unverstellt und jenseits der Propaganda.

Über die Eigenproduktionen hinaus arbeitet POLAR Film seit vielen Jahren mit öffentlich-rechtlichen TV-Anstalten, Privatsendern und namhaften Produktionen im In- und Ausland zusammen. Dokumentationen, wie „Mit der Kamera an der Ostfront“, „Olympiade 1936“ oder „Sommer in Ostpreußen 1942“ sind inzwischen aufgrund ihrer authentischen Darstellung und des einzigartigen Filmmaterials in vielen Sprachen erschienen.

Über POLAR Film:
Die POLAR Film + Medien GmbH wurde 1996 in Dortmund von erfahrenen Filmproduzenten und Marketingexperten gegründet. Seit Anfang 2000 hat das Unternehmen seinen Sitz in Gescher im Münsterland. POLAR Film hat sich als Produzent und Anbieter von Dokumentarfilmen einen Namen gemacht und ist in Deutschland Marktführer im Bereich Zeitgeschichte. Das Unternehmen verfügt über das größte private Archiv mit Zeitzeugeninterviews und historischen Originalfilmaufnahmen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus werden neben eigenen Produktionen auf Video, DVD und Audio-CD auch Videos und DVDs für namhafte TV-Sender produziert und vertrieben.

Die Potsdamer Garnisonkirche – Geschichte eines preußischen Kulturerbes:

Die Hof- und Garnisonkirche galt als die bedeutendste Barockkirche von Potsdam. Errichtet wurde sie unter dem zweiten preußischen König Friedrich Wilhelm I. von 1730 bis 1735. Den königlichen Soldaten diente sie zu Gottesdiensten, dem König Friedrich Wilhelm I. als letzte Ruhestätte. Nach einem nächtlichen Bombenangriff brannte die Kirche am 14. April 1945, wenige Tage vor Kriegsende, vollständig aus. Die Ruine wurde am 23. Juni 1968 auf Beschluss der SED-Führung unter Walter Ulbricht gesprengt und abgetragen. Das weithin sichtbare Wahrzeichen Potsdams und Sinnbild Preußens existierte nicht mehr. Dieser Film erweckt die Garnisonkirche zu neuem Leben.

Laufzeit: 60 Minuten + 10 Minuten Bonusmaterial
Umfang: 1 x DVD5
Bild: 4 : 3
Ton: Dolby Digital Stereo
Sprachen: Deutsch
FSK: ab 6 Jahren

Titel bei Amazon.de

Die Geschichte des Infanterie-Regiments Nr. 9:

Das 9. Infanterie-Regiment wurde am 1. Januar 1921 als Bestandteil der Reichswehr der Weimarer Republik in Potsdam aufgestellt und unterstand bis zum 14. Oktober 1935 der 3. Division im Wehrkreis III (Berlin). Weil in seinen Reihen viele Adelige dienten, galt es als das exklusivste Regiment der Wehrmacht und wurde intern als Regiment „Graf Neun“ bezeichnet. Von den Stabsoffizieren und Hauptleuten dieses Regiments haben sich die meisten im Verlauf des Krieges dem Widerstand gegen Hitler angeschlossen. Zu ihnen gehörten Henning von Tresckow, Ferdinand Freiherr von Lüninck, Helmut von Gottberg, Axel von dem Bussche und andere.

2 Bonusfilme (Potsdam in Farbe, Potsdam 1929)

Laufzeit: 113 Minuten + 10 Minuten Bonusmaterial (zum Teil in Farbe)
Umfang: 1 x DVD5
Bild: 16 : 9
Ton: Dolby Digital Stereo
Sprachen: Deutsch
FSK: ab 6 Jahren

Titel bei Amazon.de

Preisrätsel / Gewinnspiel 1 x 2 (KOSTENLOSE!) DVDs (jeweils 1 x beide aufgeführten DVDs plus 1 x Ventaglio Barockfächer Marrone – Notizbuch Groß Flexi Liniert – Paperblanks – Siehe Abbildung unten!): Um das Preisrätselgewinnpaket zu gewinnen, muss einfach folgende Aufgabe beantwortet werden: Das 9. Infanterie-Regiment wurde am 1. Januar 1921 als Bestandteil der Reichswehr der Weimarer Republik in Potsdam aufgestellt und unterstand bis zum 14. Oktober 1935 wem genau? Die richtige Antwort an gewinnantwort(x)filmbesprechungen.de mailen (als kleinen Spamschutz bitte (x) durch @ ersetzen, vielen Dank). Im Betreff bitte “Filmpreisrätsel” und den Filmtitel eintragen. Danke. Sobald 100 Mails eingegangen sind, wird unter diesen Einsendern der Gewinner mit der richtigen Antwort ausgelost. Weiter Informationen finden sich hier. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

.

GEWONNEN HAT: Achim Hartmann. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND UNSEREM SPONSOREN!

Produktbeschreibung
Ventaglio Barockfächer Marrone – Notizbuch Groß Flexi Liniert – Paperblanks. Römischer Fächer-Einband mit der für das italienische Barock typischen Ornamentierung und geometrisch aufgeteiltem Design. – Höhe 230 mm. – Breite 180 mm. – 240 Seiten. – Fadenheftung. – Mit seitlichem Metallbügel Verschluss. – Lesebändchen aus Satin. – Praktische Falt-Innentasche, zum Aufbewahren von Notizen, Fotos etc. Lassen Sie sich inspirieren von der barocken Dekoration und dem Reichtum an Symbolik!