PAR-0057_001 DVD-Cover _Maria, ihm schmeckt's nicht!_ (Leih).indMARIA, IHM SCHMECKT’S NICHT!
Top-Komödie nach Jan Weilers Buch-Bestseller!
DVD- und Blu-ray-Verleihstart: 07. Januar 2010
DVD- und Blu-ray-Verkaufsstart: 14. Januar 2010

Jan (Christian Ulmen) möchte die Deutsch-Italienerin Sara (Mina Tander) heiraten. Ganz unspektakulär. Nur standesamtlich. Doch Jan hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater gemacht. Antonio (Lino Banfi), der 1965 als Gastarbeiter nach Deutschland kam und mit der Deutschen Ursula (Maren Kroymann) verheiratet ist, verlangt eine Hochzeit in Süditalien. Basta! Jan, Sara und ihre Eltern reisen nach Campobello, um die große Feier mit der ganzen Sippschaft vorzubereiten. Konfrontiert mit südlichem Temperament, fremder Küche, weichen Betten und harter Bürokratie, muss Jan sich eines Tages fragen, ob Sara und ihre Familie wirklich die Richtigen für ihn sind…

MARIA, IHM SCHMECKT’S NICHT! ist eine herzerfrischende Culture-Clash-Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Jan Weiler, der gemeinsam mit Daniel Speck das Drehbuch schrieb. Neele Leana Vollmar („Friedliche Zeiten“, “Urlaub vom Leben“) inszenierte die turbulente Geschichte von Oktober bis Dezember 2008 in Gravina im italienischen Apulien sowie in München, Krefeld und Duisburg.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: http://www.maria.film.de

Ausstattung der DVD:
Bildformat: 1.85:1 in 16:9
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 5.1, Deutsch DTS 5.1, Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte möglich
Prod.-Jahr: 2009
FSK: o.A.
Länge: ca. 89 Min.
Extras: Interviews (ca. 15 Min.), Deleted Scenes, Making of (ca. 5 Min.), Musikvideo Sportfreunde Stiller (ca. 3,5 Min.), Die Filmmusik von Niki Reiser (ca. 6,5 Min.), Lino Banfi am Set (ca. 6 Min.), Am Set – Zwei Sprachen, ein Film (ca. 4,5 Min.), Christian Ulmen am Set (ca. 3,5 Min.), Jan Weiler über sein Buch und den Film (ca. 5,5 Min.), Trailer „Maria ihm schmeckt’s nicht“ mit Aufsager Uwe Wöllner (ca. 4 Min.), Darsteller-Infos

Leih-EAN: 4011976872061
Kauf-EAN: 4011976872085
Titel bei Amazon.de

Ausstattung der Blu-ray:
Bildformat: 1.85:1 in 16:9
Tonformat: Deutsch DTS-HD High Resolution 5.1, Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte möglich
Prod.-Jahr: 2009
FSK: o.A.
Länge: ca. 93 Min.
Extras: Interviews (ca. 15 Min.), Deleted Scenes, Making of (ca. 5 Min.), Musikvideo Sportfreunde Stiller (ca. 3,5 Min.), Die Filmmusik von Niki Reiser (ca. 6,5 Min.), Lino Banfi am Set (ca. 6 Min.), Am Set – Zwei Sprachen, ein Film (ca. 4,5 Min.), Christian Ulmen am Set (ca. 3,5 Min.), Jan Weiler über sein Buch und den Film (ca. 5,5 Min.), Trailer „Maria ihm schmeckt’s nicht“ mit Aufsager Uwe Wöllner (ca. 4 Min.), Darsteller-Infos

Leih-EAN: 4011976314769
Kauf-EAN: 4011976314783
Titel bei Amazon.de

Filmbewertungsstelle (FBW) vergibt die Auszeichnung:
Prädikat wertvoll „Die großen und kleinen kulturellen Missverständnisse und Verschiedenheiten zwischen Jan, seiner halbitalienischen Verlobten und deren Familie machen die anstehende Hochzeit zu einer nicht ganz unkomplizierten Operation. Mit leichter Hand inszeniert und liebevoll ausgestattet wird hier der ganz normale italienische Familienwahnsinn mit viel südländischem Temperament den eher sachlichen, deutschen Sitten gegenübergestellt. Die Romanvorlage von Erfolgsautor Jan Weiler wurde heiter und beschwingt mit einem charismatischen Christian Ulmen in der Hauptrolle umgesetzt. So verbreitet diese charmante Geschichte mit den Postkartenbildern Italiens viel gute (Urlaubs-)Laune!“
Quelle: Filmbewertungsstelle Wiesbaden

Preisrätsel/Gewinnspiel 2 x 1 DVD
Um jeweils einen der Preisrätseltitel zu gewinnen, muss einfach folgende Aufgabe beantwortet werden:
In welchem Jahr kam Antonio (Lino Banfi)  als Gastarbeiter nach Deutschland? Die richtige Antwort an redaktion(x)filmrezicenter.de mailen (als kleinen Spamschutz bitte (x) durch @ ersetzen, vielen Dank). Im Betreff bitte “Filmpreisrätsel” und den Filmtitel eintragen. Danke. Sobald zwanzig Mails mit den richtigen Antworten eingegangen sind, werden unter diesen Einsendern die Gewinner ausgelost. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen! Die Gewinner lauten: Christiane Sauerbruch, Jürgen Avela, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!