Emilie Richards Für immer Neuseeland / Zeit der Vergebung

FSK freigegeben ab 6 Jahren.
DVD-Video

EAN: 0886976441197
Libri: 9166351
FSK freigegeben ab 6 Jahren.
Laufzeit ca. 178 Minuten.
TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch, DD 2. 0 Stereo.
Regie: Michael Keusch
Mit Sophie Schütt, Daniel Morgenroth, Arlen James
BMG Video /Universum Film

November 2010 – DVD-Video

Die Verfilmungen der beiden Emilie Richards Bestseller „Sehnsucht nach deiner Zärtlichkeit“ und „Glut der Liebe“ vor der traumhaften Naturkulisse Neuseelands. Für immer NeuseelandVon Vorschriften hat Tina Fielding noch nie viel gehalten. Und so klettert sie jeden Morgen heimlich über einen Zaun, um an einem der schönsten Privatstrände schwimmen zugehen. Bis sie eines Tages von einem sehr attraktiven, aber leider auch sehr aufgebrachter Mann erwischt und aufgefordert wird, das Gelände umgehend zu verlassen. Der ungewöhnliche Beginn einer wundervollen Romanze: Je mehr Zeit Tina mit Colin Channing verbringt, desto tiefer, zärtlicher werden ihre Gefühle für ihn. Tina ahnt nicht, dass Colin ein dunkles Geheimnis verbirgt. In wenigen Tagen beginnt gegen ihn ein Mordprozess: Er soll seine eigene Ehefrau umgebracht haben ¿Zeit der VergebungZehn Jahre nach der überstürzten Trennung von ihrer großen Liebe Gray Sheridan kehrt Julianna als wohlhabende Geschäftsfrau, die jetzt einen weltweit florierenden Weinhandel leitet, auf die Insel Waiheke zurück. Garys Familie hatte einst Juliannas Vater um seinen ganzen Besitz gebracht und ihn damit in den Selbstmord getrieben. Julianna will sich durch die feindliche Übernahme des Sheridan- Weinguts an Grays Familie rächen. Doch als sie ihre alte Liebe wieder trifft, werden alte Wunden aufgerissen und Julianna stellt schnell fest, dass sie mit der Vergangenheit noch nicht abgeschlossen hat und dass sie mit Gray noch mehr verbindet, als sie wahrhaben will.

DVD bei Libri.de

Preisrätsel / Gewinnspiel 2 x 1 (KOSTENLOSE!) DVD: Die Verfilmungen der beiden Emilie Richards Bestseller „Sehnsucht nach deiner Zärtlichkeit“ und „Glut der Liebe“ vor der traumhaften Naturkulisse?  Die richtige Antwort an gewinnantwort(x)filmbesprechungen.de mailen (als kleinen Spamschutz bitte (x) durch @ ersetzen, vielen Dank). Im Betreff bitte “Filmpreisrätsel” und den Filmtitel eintragen. Danke. Sobald 30 Mails mit den richtigen Antworten eingegangen sind, werden unter diesen Einsendern die Gewinner ausgelost. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen! DIE GEWINNER LAUTEN: Uwe Zaubitzer und Doris Ringel. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREM SPONSOREN UND AUCH BEI ALLEN MITSPIELERN!