Manuel Pradal
Ein Sommer auf der Seine
Untertitel: Deutsch.
FSK freigegeben ab 16 Jahren.
DVD-Video

EAN: 0886978501394
Untertitel: Deutsch.
FSK freigegeben ab 16 Jahren.
Laufzeit ca. 101 Minuten.
TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch, DD 5. 1, Französisch, DD 5. 1.
Produktionsjahr: 2010.
Schnitt: Beatrice Herminie
Regie: Alain Goldman
Kamera: Giorgos Arvanitis Mit Vahina Giocante, Nicolas Duvauchelle, Steve Le Roi
Universum Film

DVD-Video

Das charmante Sommermärchen erzählt, wie ein gestohlenes Gemälde das Leben von drei Außenseitern auf magische Weise für immer verändert. Seit die beiden Brüder Julien (Nicolas Duvauchelle) und Louis (Steve Le Roi) sich erinnern können, leben sie allein auf einem Frachtkahn und transportieren Kies auf der Seine. Mit kleinen Gaunereien bessern sie ab und zu ihr spärliches Einkommen auf. Als der Verkauf des Kahns droht, beschließen die beiden das Édouard Manet Gemälde „Blonde Frau mit entblößten Brüsten“ aus dem Pariser Musée d´Orsay zu stehlen und von der Diebesbeute selbst das Boot zu kaufen. Der Diebstahl gelingt, aber die schöne Museumswärterin Rosalie (Vahina Giocante) folgt den Dieben bis auf den Kahn. Die beiden Brüder entschließen sich, bis zum Verkauf des Gemäldes, Rosalie zu entführen und brechen auf der Seine nach Norden auf. Die schöne und temperamentvolle Rosalie sieht in der Entführung die Chance ihrem tristen Leben als Tochter aus gutem Hause zu entfliehen und verliebt sich nicht nur in das beschauliche Leben auf dem Wasser… Für alle drei beginnt eine mystische Reise auf der sommerlichen Seine.

DVD bei Libri.de

Preisrätsel / Gewinnspiel 2 x 1 (KOSTENLOSE!) DVD: Um jeweils einen der Preisrätseltitel zu gewinnen, muss einfach folgende Aufgabe beantwortet werden: Seit die beiden Brüder Julien (Nicolas Duvauchelle) und Louis (Steve Le Roi) sich erinnern können, leben sie allein auf einem Frachtkahn und transportieren was? Die richtige Antwort an gewinnantwort(x)filmbesprechungen.de mailen (als kleinen Spamschutz bitte (x) durch @ ersetzen, vielen Dank). Im Betreff bitte “Filmpreisrätsel” und den Filmtitel eintragen. Danke. Sobald zwanzig Mails mit den richtigen Antworten eingegangen sind, werden unter diesen Einsendern die Gewinner ausgelost. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen! DIE GEWINNER LAUTEN: Mark Blumen und Katarina Cvetanoski. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN UNSEREM SPONSOREN UND ALLEN TEILNEHMERN!