Action

Kaliber 9

Kaliber 9 Originaltitel: Calibre 9 (Frankreich 2011) Regie: Jean-Christian Tassy Drehbuch: Eric Cherrière u. Jean-Christian Tassy Kamera: Chloé Robert Schnitt: Raphaël Piccin, Isabelle Proust u. Jean-Christian Tassy Musik: Fabien Auguy, Jonathan Latorre u. Jonathan Verie-Massot Darsteller: Laurent Collombert (Yann Moreau), Nathalie Hauwelle (Sarah), Phillippe Burel (Richard Wolfhound), Philippe Bussière (Bürgermeister), Jean-Jacques Lelté (Frank), Christophe Lafargue (Frédéric Pontamousseau), Frédéric Menuet (Assistent von Pontamousseau) uva. Label/Vertrieb: Al!ve Erscheinungsdatum: EAN: 4260336460107 (DVD)/4260336460114 (Blu-ray) Bildformat: 16 : 9 (2,35 : 1, anamorph) Audio: Dolby Digital (Deutsch, Französisch) Untertitel: Deutsch DVD-Typ: 1 x DVD-9 (Regionalcode: 2) Länge: 80 min. (Blu-ray: 82 min) FSK: 18 Titel bei (DVD) Titel bei (Blu-ray) Das geschieht: In einer ungenannt bleibenden französischen Stadt übt seit 15 Jahren der ungenannt bleibende Bürgermeister sein korruptes Schreckensregime aus. Justiz und Polizei hat er gut geschmiert auf seiner Seite, er ist der beste Freund zwielichtiger Geschäftsleute, und im Rathaus spuren die Mitarbeiter. Auch Stadtplaner…
Weiterlesen
Horror

The House of the Devil

The House of the Devil Originaltitel: The House of the Devil (USA 2009) Regie, Drehbuch, Schnitt: Ti West Kamera: Eliot Rockett Musik: Jeff Grace Darsteller: Jocelin Donahue (Samantha), Tom Noonan (Mr. Ulman), Mary Woronov (Mrs. Ulman), Greta Gerwig (Megan), AJ Bowen (Victor Ulman), Dee Wallace (Vermieterin), Heather Robb (Schlampe Heather), Darryl Nau (Heathers Stecher), Danielle Noe (Dämon) u. a. Label: Al!ve Vertrieb: Busch Production Erscheinungsdatum: (DVD/Blu-ray) EAN: 4260080321150 (DVD) bzw. 4260080321167 (Blu-ray) Bildformat: 16 : 9 (1,78 : 1, anamorph) Audio: DTS (Deutsch), Dolby Digital (Deutsch, Englisch) Untertitel: keine DVD-Typ: 1 x DVD-9 (Regionalcode: 2) Länge: 91 min. (Blu-ray: 93 min.) FSK: 16 Titel bei (DVD) Titel bei (Blu-ray) Titel bei Das geschieht: Studentin Samantha braucht Geld, um sich die gerade angemietete Wohnung leisten zu können. Sie nimmt deshalb das Angebot des wenig vertrauenerweckenden Mr. Ulman an, der angeblich einen Babysitter sucht und verdächtig gut zahlen will; dies findet jedenfalls…
Weiterlesen