Abenteuer

Die Mumie – von 2017, mit Tom Cruise

So wie 1932 "Die Mumie" mit Boris Karloff den Grundstein für das Filmuniversum "Universal Horror" legte, so war die Absicht der Neuauflage aus dem Jahre 2017 den Grundstein für das "Dark Universe" zu legen. Der große Erfolg des "Marvel Cinematic Universe" zeigt wie es geht und weckte bei Universal sicherlich Begehrlichkeiten, die eigene alte Idee aus der Mottenkiste zu holen. Das kann auch durchaus klappen und ehrlich gesagt, das "Dark Universe" klingt als Idee eigentlich ganz gut. Das Problem an der Sache ist, das "Die Mumie" seine Sache verkackt. Dabei hat der Film durchaus seine lichten Augenblicke. Die Mumie ist diesmal weiblich und wird von einer exzellenten Sofia Boutella in Szene gesetzt. Tom Cruise liefert wie gewohnt gut ab, während Russell Crowe zu Beginn ahnen lässt, was da Großartiges auf die Zuschauer zukommen könnte. Jedoch, Boutellas Einsätze sind zu kurz und Crowe macht nach einem flotten Start ziemlich schnell schlapp.…
Weiterlesen
Allgemein

Die Mumie – von 1932, mit Boris Karloff

Mit "Die Mumie" aus dem Jahre 1932 wurde der Klassiker schlechthin geschaffen, der auch heute noch zu begeistern weiß. In der Hauptrolle (als Hohepriester Imhotep) agiert Boris Karloff, der ein Jahr zuvor seinen Durchbruch mit "Frankenstein" hatte. Natürlich zog der Name Karloff damals dann die Zuschauern entsprechend ins Kino, um sich dort zu gruseln. Nun sind viele Jahrzehnte ins Land gegangen, wurde der Stoff immer wieder einmal neu aufgelegt und hat sich vor allem das Filmemachen weiterentwickelt. Aber dennoch, Freunds "Die Mumie" weiß mich auch heute noch zu fesseln und zu begeistern. Der Film ist auch gut gealtert, denn alle Tricks und Kulissen mussten ja in Handarbeit erstellt werden. Und wo bombastische Computereffekte fehlen, da müssen die Darsteller heran, um der Geschichte den nötigen Pepp zu verpassen. Und das gelingt hier wunderbar. Die Handlung ist dabei recht simpel und vielen weitgehend bekannt. Wahrscheinlich aber eher in einer der modernen Fassungen…
Weiterlesen
Action

George A. Romero’s Land of the Dead (Director’s Cut)

Jahre nach der Zombie-Apokalypse führen reiche Überlebende ein Luxusleben, für das sie arme ‚Mitbürger‘ schuften lassen. Aufruhr liegt in der Luft, und zu allem Überfluss werden die Untoten schlau und beginnen das Menschen-Ressort gezielt zu belagern … - Nach zwei Jahrzehnten schloss Regisseur und Autor Romero vor allem handwerklich an seine klassische „Zombie“-Trilogie an. Die Story ist solide, wird aber von ‚sozialkritischen‘ Einschüben belastet. Gute Darsteller und vor allem drastische, gut ausgedachte Splattereffekte sorgen nichtsdestotrotz für gute Unterhaltung. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Crimson Peak

Obwohl sie geisterhaft gewarnt wurde, fällt Edith 1901 auf einen mörderischen Heiratsschwindler herein, folgt ihm ahnungslos in dessen einsames Haus und gerät dort sowohl unter weitere Geister als auch in Lebensgefahr … - Gewollt klassische (aber auch ) altmodische Mischung aus Liebes- und Geistergeschichte, die an das ‚europäische‘ Frühwerk von Guillermo del Toro anknüpft aber inhaltlich wenig bietet, sondern primär durch formale Opulenz beeindruckt: ein Fest für die Augen, während das Hirn sich mit Diät begnügen muss. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Sinister

Sinister Originaltitel: Sinister (USA 2012) Regie: Scott Derrickson Drehbuch: Scott Derrickson/C. Robert Cargill Kamera: Chris Norr Schnitt: Frédéric Thoraval Musik: Christopher Young Darsteller: Ethan Hawke (Ellison Oswalt), Juliet Rylance (Tracy), Clare Foley (Ashley), Michael Hall D'Addario (Trevor), James Ransone (Deputy Irgendwas), Victoria Leigh (Stephanie), Fred Dalton Thompson (Sheriff), Vincent D'Onofrio (Professor Jonas), Nick King (Bughuul/Mr. Boogie) u. v. a. Label/Vertrieb: Universal Pictures Erscheinungsdatum: EAN: 5050582952162 (DVD)/5050582952186 (Blu-ray) Bildformat: 16 : 9 (2,40 : 1, anamorph) Audio: Dolby Digital (Deutsch, Englisch) Untertitel: Deutsch DVD-Typ: 1 x DVD-9 (Regionalcode: 2) Länge: 101 min. (Blu-ray: 104 min.) FSK: 16 Titel bei (DVD) Titel bei (Blu-ray) Titel bei (DVD) Titel bei (Blu-ray) Das geschieht: Einst war Ellison Oswalt ein gefeierter Schriftsteller und Sachbuchautor, doch sein letzter Bucherfolg liegt viele Jahre zurück. Nun wird das Geld knapp, und Oswalt sucht verzweifelt nach einer neuen Geschichte. Mit Gattin Tracy und den unwilligen Kindern Trevor und Ashley…
Weiterlesen
Besprechungen

Paranormal Activity 2

Eine US-Durchschnittsfamilie muss feststellen, dass ein Dämon sie heimsucht, der es auf den männlichen Erstgeborenen abgesehen hat … - Wie schon am ersten Teil scheiden sich die Geister an einem ‚Horror‘-Film, der auf Stimmung statt auf Blut oder Spezialeffekte setzt und dem Grauen Zeit gibt, in ein Alltagsleben einzubrechen; wer sich darauf einlässt und die inhaltlichen wie formalen Parallelen übersieht, wird abermals spannend unterhalten. (mehr …)
Weiterlesen