Allgemein

A Manhattan Ghost Story – Drei grosse Horrorromane, die verfilmt wurden.

Abner Cray hat es als Fotograf zu bescheidenem Ruhm gebracht, der bis nach New York City gedrungen ist. Dort bietet ein Verlag ihm ein Buchprojekt an, für das Cray seine Heimatstadt Bangor im US-Staat Maine verlassen und nach New York kommen soll. Da er im „Big Apple“ niemanden kennt, ist Cray froh, die lange eingeschlafenen Kontakte zu einem Jugendfreund wieder aufnehmen zu können. Art DeGraff lebt in New York und plant eine Europareise. In seiner Abwesenheit kann Cray die Wohnung nutzen. Während er sich allmählich einlebt, macht Cray die Bekanntschaft der ebenso faszinierenden wie mysteriösen Phyllis Pellaprat. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Dead Silence – Ein Wort. Und du bist tot.

Der Geist einer Bauchrednerin schlüpft in ihre Puppen und verfolgt die Nachfahren derer, die sie vor Jahrzehnten ermordeten. Das letzte Opfer nimmt den Kampf auf, doch seine Gegnerin arbeitet mit infamen Tricks ... - Was nach Klischee-Grusel von der Stange klingt, erweist sich als sorgfältig in Szene gesetzte und liebevoll ausgestattete Gespenstergeschichte der altmodischen und unlogischen aber spannenden Art, die es an eindeutigen Effekten nie fehlen lässt. (mehr …)
Weiterlesen
Kriminalfilm

Die Geiseln – Die komplette erste Staffel [2 DVDs]

Packend, atemlos, wendungsreiche: Der weltweit erfolgreiche Thriller-Serienhit aus Israel - Hochspannung pur für Fans von "Homeland" und "24"! Die eigene Familie in der Gewalt von skrupellosen Kidnappern: Ein Albtraumszenario. Für die brillante Chirurgin Dr. Yael Danon wird es zur grausamen Realität, als maskierte Männer eines Nachts in ihr Haus eindringen, ihre Familie als Geiseln nehmen und von ihr das Undenkbare verlangen: Bei einer Routineoperation am kommenden Tag soll sie den israelischen Premierminister töten. Überlebt er die OP, stirbt ihre Familie. Doch Yael ist nicht bereit, kampflos aufzugeben. Sie lässt sich auf ein riskantes und nervenaufreibendes Katz-und Maus-Spiel ein und wird in ein Netz aus Lügen und Geheimnissen hineingezogen, hinter dem eine Verschwörung ungeahnten Ausmaßes steckt … (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Staffelfinale bei SOY LUNA: Am 15. Dezember verabschiedete sich die Erfolgstelenovela in die Winterpause – BEI UNS IM PREISRÄTSEL GIBT ES HEUTE ZWEI FANPAKETE! BITTE MACHT ALLE MIT!

  Der Telenovela-Hit SOY LUNA geht in die Verlängerung! Ab dem Frühjahr 2017 können sich die Fans auf eine zweite Staffel mit jeder Menge Tanz, Gesang und Rollerskate-Action freuen. Das Warten auf die zweite Staffel wird durch eine ganz besondere Aktion verkürzt: Mit SOY LUNA – DEIN AUFTRITT ruft der Disney Channel zu einem Gesangswettbewerb der besonderen Art auf. Ab dem 16. Januar 2017 können sich alle Fans der Rollerskating-Telenovela (zwischen 8 und 13 Jahren) unter mit einem Video bewerben, in dem sie ihren liebsten SOY LUNA Song performen. Eine Jury wählt fünf Finalisten aus, die von prominenten Coaches in den Bereichen Gesang, Dance und Präsentation trainiert werden und ein professionelles Musik­video drehen. (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

Blumen des Schreckens

Als ein Meteoritenhagel niederprasselt, mutieren Pflanzen zu gehtauglichen und menschenfressenden Triffids; ihre Jagd ist leicht, da das Meteorlicht die meisten Menschen erblinden ließ. Auf der Suche nach Rettung irren ein Seemann und ein kleines Mädchen durch Europa, während auf einer einsamen Insel ein Gegenmittel entdeckt wird … - Als Klassiker der britischen Phantastik gilt dieser Film nicht wegen seiner inhaltlichen oder formalen Qualitäten, sondern aufgrund deren vollständigen Fehlens. Die Story ist konfus, die Darsteller miserabel, die ‚Spezialeffekte‘ jämmerlich: Trash reinsten (bzw. trübsten) Wassers! (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Mord in Serie 26: Im Netz der Spinne (1/2)

Der mysteriöse Unfalltod eines aufstrebenden Lokalpolitikers ruft Ermittlerin Marina Forster auf den Plan. Jemand scheint die Luxuslimousine gehackt und den tödlichen Crash provoziert zu haben. Hinter dem perfiden Mordanschlag steckt offenbar ein legendärer Hacker, der im Deep Web unter dem Namen Spider X bekannt ist. Und er hat bereits weitere Opfer im Visier! Doch wie stoppt man ein Phantom, das per Mausklick ganze Existenzen auslöschen kann? (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

Gordon Black 1 Der Spiegel des Grauens (Ein Gruselkrimi aus der Geisterwelt)

Das Urteil für Graf Girolamo lautete, auf dieselbe Art zu sterben wie seine Opfer auf einen spitzen Pfahl gespießt und angesichts eines Spiegels, der ihm sein eigenes qualvolles Sterben bis zum Ende zeigte. Aber so einfach war seine schwarze Seele nicht zu vernichten. Girolamo fand einen Weg zurückzukehren, um weiter sein Unwesen zu treiben ... (mehr …)
Weiterlesen
Besprechungen

The Bone Snatcher – Das Grauen lauert in der Wüste

Tief in der Namib-Wüste öffnen neugierige Forscher den Bau einer Kreatur, die ihnen das Fleisch von den Knochen ätzt. Ein Suchtrupp erlebt wenig später, dass sich die Fähigkeiten des Dings darin keinesfalls erschöpfen, was mit den üblichen Verlusten einhergeht ... - Kleiner aber an sich feiner Horrorfilm, der vor grandioser Kulisse spielt und mit überraschend guten Tricks punktet, dessen Story jedoch holprig erzählt und von kläglich agierenden Schauspielern beschädigt wird. (mehr …)
Weiterlesen
Filmhörspiel

Der Trotzkopf 04-Romantische Zeiten

Ilse wird es schwer ums Herz. War es ihr anfänglich nicht leicht gefallen, sich dem Leben im Internat zu beugen, so hat sie doch viel gelernt, gute Freundinnen gefunden und ist durch allerlei Geschehnisse gereift. Nun heißt es Abschied nehmen. Von den Lehrern, den Freundinnen und vor allem von ihrer geliebten Nelly. Als ihr Vater ihr mitteilt, dass er sie nicht abholen kann, begibt sie sich alleine auf die größte Reise ihres bisherigen Lebens. Dabei begegnet sie neuen wichtigen Menschen in ihrem Leben. Unter ihnen ist auch der Rechtsanwalt Leo Gontrau und Ilse erlebt romantische (mehr …)
Weiterlesen
Allgemein

La La Land

Der internationale Kinofilm wird dominiert von Actionblockbustern und Comicverfilmungen – meistens geht beides Hand in Hand. Es werden hunderte von Millionen Dollar ausgegeben, um hunderte von Millionen einzunehmen, am besten am Milliardenthron kratzen. Und genau in diese Zeit platzt ein Film, der im Angesicht relativer Produktionskosten und eines für tot geglaubten Genres, den Siegeszug antritt. “La La Land” erobert Hollywood, die Welt und die Herzen der Zuschauer – mit sicherem Tanzschritt und ehrlicher Melodie. Die Geschichte die Regisseur und Drehbuchautor Damien Chazelle erzählt, ist dabei sehr simpel. Junge trifft Mädchen, beide verlieben sich ineinander, es gibt Probleme… Einfacher geht es kaum, so denkt man, aber dann beginnt Chazelle zu zaubern, zu verzaubern. Der Anfang zeigt im Grunde genommen bereits alles, um was geht: Es ist Stau, nichts geht voran, eine junge Frau erzählt von ihren Träumen, das ganze entwickelt sich zu einer perfekten Tanznummer auf den Autodächern, alles ist bunt,…
Weiterlesen